Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #1

    Schwanger? Mens...

    Ich möchte mich mal nach eurer Meinung erkundigen.
    Ich verhüte mit dem Pflaster. Jedoch werde ich nächstens auf die Pille wechseln. Denn ich vertraue dem ganzen nicht. Habe erfahren dass die Wirkung nicht gewährleistet ist, wenn nicht die ganze Fläche des Pflasters an der Haut haftet. Ich habe fast bei jedem Pflaster nach kurzer Zeit Falten.
    Nun meine Frage.

    Einen Tag nachdem ich das letzte Pflaster weggenomen hatte, ist folgendes passiert:
    Ich hatte Sperma auf dem Bauch, mein Freund fuhr mit seinem Finger drüber und streichte diesen dann an einer trockenen Stelle auf meinem Bauch kurz ab. Dann nach ca. 10 Sekunden fingerte er mich..
    1. Frage: Falls an dem Finger noch etwas Sperma war, wäre dieses in dieser Zeit an der Luft abgestorben?


    Drei Tage später (nach abnahme Pflaster) hatte ich wie immer die Blutung. Nur halt extrem viel schwächer als sonst. Kann zwar bei hormoneller Verhütung vorkommen.. jedoch war dies bis jetzt bei mir nie so.
    2. Wäre es möglich dass die Blutung 2 Tage nach diesem Vorfall deswegen schwächer ist. Also dass ich schwanger sein könnte. Würde dies nach 2 Tagen schon auf die Mens auswirken?
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    23 August 2007
    #2
    Du hast doch SST- Überwindung schon Antworten bekommen?
    Wo genau liegt denn dein neues Problem, für das du Antworten suchst?

    Wie sich eine Befruchtung auf eine zwei Tage spätere Abbruchblutung auswirkt ist schwer vorherzusagen.
    Vielleicht bleibt sie aus, vielleicht ist sie wie immer.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #3
    Wozu die ganzen Threads.

    Warum hast du Angst schwanger zu sein. Auch das Pflaster schützt in der Pause. :ratlos:

    Und wie im anderen Thread schon gesagt, mach einfach einen TEST!!!!!!!
    Und zwar nicht 11, 12 oder 13 Tag nach dem Vorfall sonder 19 Tage!!! Die dürften ja jetzt um sein.
     
  • [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #4
    nein die sind noch nicht um. Und angst hab ich wie ich erwähnt habe, weil mein pflaster immer Falten und schwarze ränder hatte.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #5
    Dann wirst du solange noch warten müssen bis die 19 Tage um sind. Vorher kann dir hier keiner was anderes sagen außer dem, was schon im anderen Thread steht
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #6
    Aber in dem anderen Thread wurde doch wirklich schon alles erklärt... deine Angst kann man dir ja jetzt auch nicht wirklich nehmen, von daher bleibt ja nur abwarten bis du den Test machen kannst.
    Und ansonsten wäre es mal gut, wenn man seinem Verhütungsmittel vertraut. Falten und schwarze Ränder sind auch bei normalen Pflastern normal und beieinträchtigen beim Verhütungspflaster nicht die Wirkung. Also mach dir mal nicht zu viele Sorgen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    23 August 2007
    #7
    Und das musst du in 2 Threads schreiben? Dass du Angst hast?

    Wir können nicht hellsehen und was genaueres als ein SST nach 19 Tagen kann dir hier niemand sagen.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #8
    Öhm Sorry aber was willst du von uns jetzt hören. Mach einfach den Test und gut ist. Am Ergebnis wird sich da jetzt auch nichts mehr ändern.
    Das wurde dir aber auch schon in dem andern Thread gesagt.
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #9
    Also 1.: ich glaube, dass das Verhütungspflaster schon dafür ausgelegt ist, auch mal Falten haben zu dürfen oder schwarze Ränder, denn das ist ja bei jedem anderen Pflaster auch der Fall. Der Wirkstoff wird trotzdem freigegeben. Kleb es halt einfach nicht an Stellen, auf denen man viel liegt oder sitzt.

    2.: Sperma überlebt an der Aussenluft 2 Minuten, also keine Kaulquappen, sondern SPERMA!!!!!

    Stress mal nicht, denn 2 Tage nach der Befruchtung wirste wohl noch nicht viel merken. Da kannst froh sein, wennst nach 3 bis 4 Wochen überhaupt schon was merkst.

    Und wennst so Angst hast, machst einen Früh-Schwangerschaftstest! Die gibts genau so zu kaufen, und sind sehr zuverlässig. Erkundige dich einfach, wennst Angst hast, aber komm mal runter!
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #10
    Leider nicht! :geknickt:
    Von Frühtests wurde mir in der Apotheke und bei der Ärztin abgeraten, ich habe trotzdem einen gemacht und das war der einzige der negativ angezeigt hat obwohl die normalen schon (schwach) positiv angezeigt haben. (positiv war richtig!)

    Mach nach 19 Tagen einen ganz normalen Test, dann weißt du Bescheid
     
  • Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    24 August 2007
    #11
    Hab einen Tag vor meiner erwarteten Periode nen Test aus der Apotheke gemacht. Auch ne Früh...und der zeigte allerdings bei mir schon schwach positiv an. Würde mal sagen, ist auch von Test zu Test und von Frau zu Frau unterschiedlich
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #12
    Ja aber ich würd da lieber auf Nummer sicher gehen wollen, und das heißt dann halt das man einen ganz normalen Test machen sollte.
    Die paar Tage mehr kann man dann auch noch warten. Ich weiß wie es ist, hab auch schon mal nen Test gemacht, aber am Ergebnis ändert sich dann sowieso nichts mehr, egal wie lange man wartet. Entweder man ist schwanger oder man ist es eben nicht.

    Und ich verstehe es nicht warum die TS nun schon den 3. Thread zum gleichen Thema aufmacht. Ihr wurde im letzten Thread schon gesagt, mach einen Test nach 19 Tagen, und was macht sie? Sie macht den Test schon nach 11 Tagen ... :kopfschue Klar hat sie Angst, das verstehe ich ja, aber es lohnt sich eben nicht sich jetzt verrückt zu machen. :rolleyes:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #13

    eben... vor allem da sie eh nichts anderes tun kann als abwarten!
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #14
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste