Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.204
    133
    28
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #1

    Schwanger? oder Entzündung?

    Hey!!

    Habe da ein problem: Ich habe vor 3 Wochen eine neue Pillenpackung angefangen die jetzt (seit 3 Tagen) fertig ist.

    vor 3 wochen habe ich die Pille vom Donnerstag, also die von der 1. Woche vergessen, aber am Tag danach dem Freitag um 15:00 uhr nachgenommen. Ich nehme meine Piller immer abends zwischen 18:00 und 00:00 Uhr. Wenn man ne Pille vergessen hat muss man die ja nach 12 Stunden nachholen, aber ich habe die ja erst um 15:00 Uhr nachgenommen...In Woche 2 haben mein Freund und ich dann OHNE Kondom 2 mal miteinander geschlafen....ist der Schutz trotzdem gewährt???

    Und: ich habe seit 4 wochen immer so schmerzen im Unterleib, obwohl ich noch lange nicht mit meinen Tagen dran bin....mal hab ich dieses unangenehme Gefühl 4 tage und dann is wieder weg....dann wieder 4 tage wieder weg....

    Ich war letzte woche in Spanien da hat meine Scheide auch ein wenig gejuckt, aber ich dachte das is nicht schlimm das geht von selber weg gings ja dann auch.....aber dann hatte ich einmal so schmerzen das ich nicht mehr stehn konnte nich mal mehr sitzen hat gereicht nur im liegen wars besser......

    Heute morgen ging ich aufs klo un dann fand ich einen weißlichen schleimigen klumpen auf dem Klopapier....

    was kann das sein?? mein Frauenarzt hat im Moment Urlaub zu dem kann ich auch net....kann ich schwanger sein?????
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    16 August 2007
    #2
    Wenn der Sex mindestens 7 Tage nach dem Vergesser war, du also seitdem 7 Pillen richtig genommen hattest, dann war der Schutz wieder da. Sonst nicht.
    Wegen dem Jucken: Eventuell ein Pilz. Ab zum Arzt, wenn deiner nicht da ist zu dessen Vertretung.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    16 August 2007
    #3
    Wenn du nach der vergessenen Pille mindestens 7 Pillen wieder korrekt genommen hattest, dann warst du geschützt. Ansonsten nicht und du kannst schwanger sein.

    Erklär mir bitte, warum du erstens Sex hast, ohne zu wissen, ob du überhaupt geschützt bist und zweitens, warum du nach deinem Pillenvergesser deine PB nicht gelesen hast????? :ratlos: :ratlos:

    Ausfluss kann auf einen Pilz hindeuten. Dein FA wird ja eine Vertretung haben. Also mach einen Termin.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #4
    Wie meine 2 Vorrednerinnen schon sagten: Wenn Du 7 Pillen korrekt eingenommen hast, war der Schutz wieder da. Wenn nicht, kannst Du sehr wohl schwanger sein.

    Aber was ich nicht vestehe: Warum schläfst Du ohne Kondom mit Deinem Freund, wenn Du weißt, dass Du eine Pille in der ersten Woche vergessen hast??? :kopfschue

    Das jucken kann von einem Pilz kommen. Der Ausfluss muss nicht auf eine Krankheit hindeuten - viele Frauen haben einen Ausfluss und das ist vollkommen normal. Geh am besten zum Arzt.
     
  • Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.204
    133
    28
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #5
    Ich habe ja nach dem ich die Piller vergessen habe, die Pille weiterhin genommen und NICHT vergessen...aber ich habe erst paar tage danach drüber nachgedacht OB ich schwanger sein kann...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 August 2007
    #6
    ja...und wie viele Pillen lagen zwischen der vergessenen und dem ersten Sex danach?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    16 August 2007
    #7
    Schön und gut, aber die Frage ist wie lange?? Wieviele Pillen hast du nach dem Vergesser und vor dem Sex genommen?

    Wenn du einfach gleich in deine PB geschaut hättest und dich so verhalten hast wie darin angegeben, dann musst du dir keine Sorgen machen. Wenn nicht, dann allerdings schon.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    16 August 2007
    #8
    Die Regelung mit den drei Wochen steht übrigens nicht in jeder Packungsbeilage. Aber gerade dann hätte Party_Girl zusätzlich verhüten sollen, weil da der schöne Satz drinsteht: "Bei einem Zeitabstand von mehr als 36 Stunden zum letzten Dragee ist der Verhütungsschutz nicht mehr zuverlässig."
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #9
    In meiner PB steht die Regelung mit den 3 Wochen auch nicht drinnen.
    Trotzdem informiert man sich normalerweise BEVOR man Sex hat ob die Pille nun wirkt oder nicht.

    Aber dafür ist es jetzt sowieso zu spät.

    Wieviele Pillen lagen denn nun zwischen dem Vergesser und dem Sex???
     
  • glashaus
    Gast
    0
    16 August 2007
    #10
    Jucken und der Schleimklumpen sprechen übrigens meiner Erfahrung nach für einen Pilz, da solltest du dich mal untersuchen lassen.
     
  • Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.204
    133
    28
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #11
    Ich bin hier weil ich hilfe will und nicht ärger!

    Ich weiß wie das mit der Pille funktioniert....Ich weiß das wenn man sie vergessen hat nicht mehr wirkt....ich weiß wann ich sex haben kann und wann nicht ich bin nich blöd....Ich weiß nur ich habe die vergessen, dann nachgeholt.....dann haben wir 2 tage später miteinander geschlafen....das war 1 mal ohne kondom...danach Immer mit....es geht mir ja nur um dieses eine mal.....ob ich schwanger sein kann...

    Und in meine PB steht das wenn ich die Pille (egal ob ichs am abend oder morgen gemacht habe) nen tag später genommen habe, der schutz trotzdem gewährt ist.....ich war mir einfach nicht sicher ob das auch stimmt...

    Ich habe mit 3 verschiedenen FÄ gesprochen alle sagen die wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin liegt unter 1%....
    und es lagen 1-2 pillen zwischen dem sex
    Ich habe trotzdem irgwie angst deswegen bin ich hier....
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #12
    Also hast du nur 2 Pillen zwischen dem Vergesser und dem Sex genommen?
    Dann war der Schutz allerdings nicht gegeben. Keine Ahnung warum die FAs was anders behaupten. :ratlos:
    Du hast sie ja nicht innerhalb von 12 Stunden nachgenommen oder?

    Die PB meint wohl auch, wenn die Einnahme innerhalb von 12 Stunden erfolgt ist der Schutz weiterhin gegeben. :zwinker:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #13
    du kannst definitiv schwanger sein!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 August 2007
    #14
    Anscheinend weißt du das eben nicht, denn sonst hättest du nicht zwei Tage nach einem Vergesser in der ersten Einnahmewoche ungeschützten Verkehr gehabt. Denn der wäre erst nach 7 Tagen wieder gegeben gewesen.
    Quelle: pillemitherz.de

    Also: Ja, du kannst schwanger sein. Mach 19 Tage nach dem fraglichen Verkehr einen Schwangerschaftstest. Dann weißt du bescheid.

    Und fürs nächste Mal: Erst fragen, dann poppen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    16 August 2007
    #15
    Eine Hand voll Leute schreibt hier, um dir zu helfen.

    Wenn du das wirklich weißt, warum hattest du dann 2 Tage nach dem Pillenvergesser in der ersten Woche Sex? :ratlos: :ratlos:
    Man kann dir bei dem Verhalten einfach schlecht glauben, dass du dich mit der Pille gut genug auskennst.

    Ja du kannst schwanger sein.

    Zitier das bitte mal wortwörtlich aus deiner PB. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das da drin steht. Das wirst du falsch verstanden haben.

    Warum fragst du uns dann noch? Glaubst du den Ärzten nicht?
    Wahrscheinlichkeitsrechnung ist in dem Bereich völlig überflüssig. Schließlich gibt es keine 1%ige Schwangerschaft. Entweder bist du schwanger oder nicht und ob du es bist, erfährst du nach 19 Tagen durch einen SST.
     
  • Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.204
    133
    28
    vergeben und glücklich
    17 August 2007
    #16
    Ich habe die Pille um 15:00 Uhr nachgenommen....das heißt nein, das war nicht innerhalb der 12 std....der FA sagte zu mir wenn man sogar 2 Pillen vergessen hat ist der Schutz trotzdem gewährt.....und jetzt zu den behauptungen ich weiß nichts über die pille :geknickt: ich weiß´sehr wohl was über die Pille.....den nach der 1. einnahme ist man schon geschüzt und deshalb habe ich auch mit meinem Freund geschlafen....als ich die Pille vergessen habe haben wir ja erst 2 tage später mit einander geschlafen......und da schüzt die Pille eigentlich schon wieder....der FA meinte das wenn ich die Pille wirklich um 15:00 uhr an dem tag nachgenommen habe, ist der schutz gewährt....also muss das ja stimmen....und wenn der FA meint die möglichkeit das ich schwanger bin liegt unter 1nem% dann muss das ja wohl auch stimmen!! er ist ja vom Fach.....

    Auserdem haben mein freund und ich 2 tage nach der vergessenen Pille mit kondom miteinander geschlafen.....es war auf jeden fall 7 tage später wo wir ohne miteinander geschlafen haben.....aber da wirkte die Pille ja wieder...

    Ich las dann die PB und die bestätigte mir das ich NICHT schwanger sein kann wenn ich die Pille nachgenommen habe nach so und so viel zeit....die FAs auch.....ich hatte einfach ein komisches gefühl deswegen schrieb ich hier rein!!!

    --------> ich habe heute meine Tage bekommen.....habe also alles RICHTIG gemacht......

    danke für eure hilfe....
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2007
    #17
    Und genau diese Aussage würde mich dazu bewegen den FA zu wechseln. Klar wir hier sind nicht vom Fach aber soviel wissen wir hier glaube ich alle, das wenn man 2 Pillen vergisst man eindeutig nicht mehr geschützt ist. Und wenn man die Pille nicht innerhalb von 12 Stunden nachnimmt der Schutz auch weg ist (außer es passiert in der 2. oder 3. Woche)


    Die Tage sind vorallem unter Pilleneinnahme absolut kein sicheres Zeichen für "nicht schwanger" :zwinker: Du kannst schwanger sein und trotzdem deine Tage noch haben.

    Eine Aussage widersprechen sich ziemlich.

    Ich verstehe es nicht mehr. :ratlos:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    17 August 2007
    #18
    Ja, man ist ab der ersten Einnahme geschützt. Wenn man am ersten Tag seine Blutung die erste Pille nimmt. Tut man dies nicht, ist der Schutz erst nach 7 Tagen da.
    Das gilt aber nur für die erste Einnahme, hat mit deinem Vergesser also nichts zu tun.
    Soviel zu deinem unendlichen Wissen...

    Die PB musst du mir mal zeigen, in der steht, dass man geschützt ist, wenn man in der ersten Einnahmewoche die Pille mehr als 12h zu spät nimmt.
    Das gilt für die zweite Woche. Nicht für die erste.

    Erstens sind deine Tage kein sicheres Zeichen für "nicht schwanger" und zweitens hast du, selbst wenn du nicht schwanger bist nicht alles richtig gemacht. Du hattest einfach nur Glück. Selbst, wenn man komplett ungeschützten Verkehr hatte, wird man nicht zu 100% schwanger.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    17 August 2007
    #19
    Ich hab die TS ja auch schon drum gebeten, das mal wortwörtlich zu zitieren, aber anscheinend steht es wohl doch nicht so in der PB.

    Erstens: Warum hast du das mit dem Kondom bislang nicht erwähnt?
    Zweitens: Zu dem Zeitpunkt war definitiv kein Pillenschutz gegeben.
    Drittens: Wenn du das alles so genau gewusst hast, wozu dann eigentlich dieser Thread? :ratlos:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    17 August 2007
    #20
    Hab das alles gerade gelesen und eins muss ich mal loswerden:

    Nubecula, Krava und haeschen007 haben vollkommen recht (unsere Pillenexperten hier :smile: )

    Die Hormonentzugsblutung hat nichts mit der Periode zu tun und sagt dementsprechend nichts über eine Schwangerschaft aus.

    Wenn die Ärzte immer so recht hätten, dann wäre ich nicht so schnell schwanger geworden. Ich habe sogar die Erfahrung machen müssen, dass sich viele Ärzte weniger mit der Pille auskennen als Apotheker. (was eben solche Sachen wie Vergesser und so betrifft)

    auf www.pillemitherz.de kannst du genau nachlesen, wie man sich bei einem Vergesser in welcher Woche zu verhalten hat, damit man weiterhin geschützt ist.

    Wenn zwischen der vergessenen Pille und dem ersten UNGESCHÜTZTEN Sex mindestens 7 Pillen korrekt eingenommen wurden, dann warst du geschützt, allerdings muss ich auch sagen, da widersprichst du dir, denn hier hast du was anderes geschrieben:

    Wenn das so war, dann besteht jetzt die Möglichkeit einer Schwangerschaft. OB du schwanger bist, sagt dir ein Test 19 Tage nach dem Sex

    Kannst du nochmal erklären, was denn nun richtig ist?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste