Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnegge20
    Gast
    0
    28 März 2006
    #1

    Schwanger oder nicht?!

    Habe da mal ein kurzes anliegen.
    Ich war im Januar beim Frauenarzt wegen wahnsinnige unterleibsschmerzen, sie sagte es sei eine unterleibsentzündung (durch bauch abtasten, kein ultraschall gemacht), habe ich mit wärme behandelt. Urin mußte ich vorher auch abgeben, aber sie sagt sie kann nix sehen da ich vorher zu viel getrunken habe. Meine tage hatte ich zuletzt vom 1. bis 6. März. Kanne auch trotz regel eine schwangerschft bestehen???
    Mir ist auch morgens übels schlecht und am abend geht es dann einigermaßen. Mein bauch fühlt sich auch hart an und er ist auch etwas dick sieht aus wie ne kleine kugel. Mein mann sagt auch das meine brüste etwas größer geworden sind hmm..

    Kann schon im Januar eine schwangerschaft bestanden haben wo ich
    in anführungsstrichen eine unterleibsentzündung hatte?
    meine nächste mens ist am 1.4. fällig na ma sehen.

    Ich danke füe hilfreiche antworten.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    28 März 2006
    #2
    Mutmaßen bringt da nichts. Schwangerschaften sind trotz Blutung auch möglich. Mach einen Test, mehr kann man da nicht sagen :zwinker:
    Oder geh zum FA und bestehe da auf einem Test.
     
  • PrinzessinPerle
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    28 März 2006
    #3
    dir wird ein test jetzt schon zu 99% zeigen können, ob du schwanger bist!
    am besten mit morgenurin durchführen, ach, und abends nicht zuviel trinken (könnte das ergebnis verfälschen)

    natürlich sagste uns bescheid, wenn du weißt was los ist, ne :grin: :tongue:

    liebe grüße und viel glück das es so wird wie ihr beide es haben wollt!
    PrinzessinPerle:!_alt:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    28 März 2006
    #4
    mh, wenn du vermutest schon im januar schwanger geworden zu sein, so kannste den Test wirklich zu jeder Tageszeit machen.
    mittlerweile müsste da JEDER Test (fett) positiv anzeigen.

    also, was anderes bleibt dir nicht übrig:
    geh in die Drogerie oder in die Apotheke, hol dir nen Test und mache den (und berichte dann wie´s ausgeht :zwinker: )

    lg :smile:
     
  • Akico
    Gast
    0
    28 März 2006
    #5
    Eine Frage: Wieso meint dein FA das du für eine Urindiagnostik (ich mein nich von einer SS) zuviel getrunken hast? :eek:

    Ich wurde nur mal angemault, weil ich zu wenig getrunken hatte und mein Urin zu konzentriert war!
    Intressiert mich nur wegen meinem Thema im Bio im Moment^^

    Und noch zu deiner Frage, wie meine Vorrednerinen schon gesagt haben mach nen Test^^
    Dann hast du Klarheit.

    MfG Akico :engel:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    28 März 2006
    #6
    war eben genau umgedreht wbei dir: es war zu gering konzentriert :zwinker:
     
  • Akico
    Gast
    0
    28 März 2006
    #7
    Ok einleuchtent :schuechte nur die Ärzte sollen sich mal entscheiden^^

    Ja ich mag die nich so gerne, die netten Leute im weißen Kittel. :blablabla :karate-ki
     
  • schnegge20
    Gast
    0
    28 März 2006
    #8
    Danke erst mal für eure antworten, dann werd ich mir morgen erst ma nen test holen und einen machen. Sicher werd ich euch auf den laufenden halten.

    Mir ist es erst jetzt so richtig klar geworden das ein ss bestehen könnte da mein bauch so kugelig geworden ist und meine brüste halt so groß geworden sind. Das im januar halt noch nicht war und dann das mit den unterleibsschmerzen gab mir dann doch schon zu gedenken.

    Ich hatte auch in meiner 1ten ss keine anzeichen nur das meine regel ausblieb und der rest der ss verlief auch ganz normal, hätte man denken können das ich gar nicht schwanger war, man hat ja auch nicht viel gesehen.
    lg schnegge
     
  • schnegge20
    Gast
    0
    30 März 2006
    #9
    schwanger oder nicht!?

    Hallo!

    Habe einen ss-test gemacht der aber negativ war:kopfschue .
    Meine mens ist auch noch nicht da, hätte gestern schon kommen müssen und nicht erst am 1ten:ratlos: . Habe mich da etwas verrechnet.
    Vielleicht doch zu früh getestet?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #10
    nein, wenn im Januar schon was passiert wäre, müsste der Test jetz auf alle Fälle anzeigen.

    kann sein dass sich dein Zyklus durch den Stress verschiebt.

    wenn du dir unsicher bist, geh zum FA.
     
  • schnegge20
    Gast
    0
    30 März 2006
    #11
    schwanger oder nicht!?

    meine mens kam bis jetzt immer auf den tag genau.
    Ich habe mir schon einen termin geholt, aber erst zum 06.04. bekommen, da eher nix frei war und sie macht dann auch gleich ne vorsorgeuntersuchung.
     
  • kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt
    444
    0
    0
    Single
    30 März 2006
    #12
    möchtest du denn wieder schwanger sein?
    nimmst du vll die pille? :smile:
     
  • schnegge20
    Gast
    0
    30 März 2006
    #13
    Ja wir wollen wieder schwanger werden, nein nehme seit über 1 jahr nichts haben sonst mit kondom verhütet. Pille, Spirale und 3 monatsspritze vertrag ich nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste