Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger oder nicht?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Voloto, 3 November 2005.

  1. Voloto
    Gast
    0
    hallo zusammen!

    meine freundin ist heute morgen aufgewacht und ihr war richtig übel, sie musste einmal spucken, und dachte erst das es besser wäre, aber es fing dann wieder an! Sie dachte sich das sie schwanger ist, also ging sie zur apotheke und holte sich einen sst und ein medikament gegen magenverstimmung!Die Tropfen nahm sie zuerst(bis jetzt gehts ihr auch schon wieder richtig gut) sie machte den test, er war negativ! Ihre Tage hatte sie das letze mal vor zwei wochen, sie kamen wir gewöhnlich, und das letze mal gv hatte sie vor ca einer woche! Aber ich weiss nicht ob ich dem Test glauben soll?!

    gruß voloto
     
    #1
    Voloto, 3 November 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Na, wenn Ihr vor einer Woche das letzte Mal GV hattet, muß der Test jetzt noch negativ ausfallen, ist nämlich viel zu früh. Der ist erst aussagekräftig zum Zeitpunkt des Ausbleibens der Regel.

    Und die Übelkeit kann doch so viele andere Ursachen haben!

    Nimmt denn Deine Freundin die Pille, wie habt ihr sonst verhütet?
     
    #2
    *lupus*, 3 November 2005
  3. Voloto
    Gast
    0
    ja sie nimmt die Pille! aber sie hatte ja noch vor zwei wochen ihre tage =nicht schwanger, und dann gv dann nach ca einer woche wurde ihr schlecht? da kann es doch noch gar keine anzeichen geben für schwanger? und vorallem wenn sie schon von einem frühren zeitpunkt schwanger gewesen wäre und ihr deswegen schlecht geworden ist, dann müsste der test ja positiv sein? oder?

    gruß
     
    #3
    Voloto, 3 November 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn sie die Pille immer regelmäßig und pünktlich genommen hat, kein Erbrechen oder Durchfall danach hatte oder irgendwelche Medikamente (z.B. AB) genommen hat, ist es doch wohl sehr unwahrscheinlich.
    Eine Blutung ist aber kein sicherer Hinweis für "keine Schwangerschaft" Auch bei einer Schwangerschaft kann es zu Blutungen kommen.
    Aber wenn sie in dem Zyklus vor der Regel schwanger geworden wäre, wäre der Test jetzt auf jeden Fall positiv.
    Ja, aber ich muß dazu sagen, ich weiß ja nicht, wann das davor herige Mal war.
     
    #4
    *lupus*, 3 November 2005
  5. Voloto
    Gast
    0
    das find ich so unlogisch!


    Das letze mal haben wir vor ner woche, da können ja noch gar keine anzeichen bis jetzt sein für eine schwanger schaft, und der gv davor war vor ca 3-4 woche, und sie hatte ja danach 1. noch ihre tage, 2. der sst heute hat negativ angezeigt?! es ist also ca zu 99% sicher das sie nicht schwanger ist! meiner meinung nach
     
    #5
    Voloto, 3 November 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Was findest du unlogisch?

    Ich habe doch gesagt, daß wenn sie die Pille immer regelmäßig und pünktlich genommen hat, kein Erbrechen oder Durchfall danach hatte oder irgendwelche Medikamente (z.B. AB) genommen hat, eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich ist.
     
    #6
    *lupus*, 3 November 2005
  7. Voloto
    Gast
    0
    ja ne sie hatte keines von allem! halt nur heute! ich find komisch das der test ja eh anzeigt das sie nicht schwanger sei, und ich wollte wissen ob in einer woche überhaupt anzeichen für eine schwangerschaft geben kann?bestimmt net und wenn sie schon längere zeit davor schwanger gewesen wäre, wäre der test ja positiv!ca 3-4 wochen(da müsste der test schon stimmen)
     
    #7
    Voloto, 3 November 2005
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Achso, jetzt hab ichs verstanden.

    Nein, innerhalb einer Woche kann man noch keine Schwangerschaftsanzeichen haben. Da nistet sich nämlich gerade erstmal die befruchtete Eizelle in die Gebärmutter ein und erst dann wird das Schwangerschaftshormon gebildet...

    Die Übelkeit kam also sicher nicht von einer Schwangerschaft! :zwinker:
     
    #8
    *lupus*, 3 November 2005
  9. Voloto
    Gast
    0
    schreibt jetzt niemand mehr seine meinung? oder ist der beschluss ziemleich sicher, wäre trotzdem dankbar wenn noch jemand schreiben würde...


    *wart*

    *wart*

    *wart*
     
    #9
    Voloto, 3 November 2005
  10. kLio
    Gast
    0
    Wozu denn?
    Lupus weiß shcon was sie schreibt...
    da sind Kommentare von anderen quasi überflüssig.
     
    #10
    kLio, 3 November 2005
  11. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    :schuechte Danke fürs Kompliment :gluecklic *rot werd*
     
    #11
    *lupus*, 3 November 2005
  12. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn die Übelkeit bzw das erbrechen die nächsten tage auch noch is würd ich ma zum frauenarzt gehn denn die sst sind nicht immer ganz genau...nur der arzt kann genau schwanger oder nicht schwanger sagen..
     
    #12
    sternchen17, 3 November 2005
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wenn ihr der pille nicht vertraut würd ich euch raten zukünftig auch ncoh kondome zu verwenden!
     
    #13
    keenacat, 3 November 2005
  14. kLio
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Nichts zu danken, ist doch so... :schuechte
    Und was bringt es, wenn jetzt noch 30 Leute soetwas wie "Genau", "*Lupus zustimmt*" o.ä. schreiben?! :confused: :tongue:
     
    #14
    kLio, 3 November 2005
  15. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    :rolleyes2 Kerl, verstehs doch!!!

    wenn sie die Pille immer richtig eingenommen hat (was das heißt: siehe zweiter Beitrag von lupus) ist sie nicht schwanger!!!

    und wenn ihr morgen immernoch so übel is sollte sie vielleicht ma zum Arzt gehen und sich auf Magen-Darm-Grippe untersuchen lassen.
     
    #15
    f.MaTu, 3 November 2005
  16. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn Übelkeit ein sicheres Zeichen für eine Schwangerschaft wäre, dann war sogar ich schon ganz schön oft schwanger...
     
    #16
    Touchdown, 3 November 2005
  17. berliner75
    berliner75 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ne andere Frage.
    Wenn man jetzt durchgehend die Pille einnimmt und dann Pause hat ( wie lange dauert das?7 Tage?) kann man da immer noch ungeschützt Sex haben?
    Will mich vergewissern :engel:
     
    #17
    berliner75, 3 November 2005
  18. kLio
    Gast
    0
    Ja (vorausgesetzt, dass keine Fehler gemacht wurde, ist man auch in dr Pause geschützt).
     
    #18
    kLio, 3 November 2005
  19. berliner75
    berliner75 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Alles klar danke :grin:
     
    #19
    berliner75, 3 November 2005
  20. HappyMiri
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    glaub dem test, sie ist nicht schwanger!!!!
     
    #20
    HappyMiri, 3 November 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 3

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
Test