Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lieber88
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2008
    #1

    Schwanger?ohne sex?

    Hallo,

    is sehr dringend und zwar hatte ich erst mit meiner freundin so n bisschen petting:smile:
    ja und is mir n bisschen peinlich zu sagen aber sobald ich eregt bin und zwar bisschen länger kommt "flüssigkeit" aus meinem penis...also nicht wie beim orgasmus sperma sondern nur ne komische flüssigkeit!
    und ja meine freundin hat seit ein paar tagen bauchschmerzen und kein rechten hunge rmehr...nun stellt sich die frage ob die flüssigkeit! evtl schwanger machen kann...oder handelt es sich doch "Nur" um eine krankheit
    bitte schneller rat...ich werde verrückt:smile:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2008
    #2
    Bei der Flüssigkeit handelt es sich um den sogenannten Lusttropfen. Er kann bereits Spermien enthalten, also ggf eine Schwangerschaft auslösen.
    Dazu muss er aber natürlich in die Scheide gelangen. Besteht die Möglichkeit, dass das passiert ist?
     
  • Lieber88
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2008
    #3
    ja des kann so gewesen sein aber is die wahrscheinlichkeit arg groß weil wirklich...ich wüsste nicht was...?
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    14 Dezember 2008
    #4
    nennt sich "Lusttropfen" und ist völlig normal...:zwinker:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lusttropfen
    Darin können durchaus auch Spermien enthalten sein!

    Die Gefahr das es ohne Geschlechtsverkehr und nur durch Lusttropfen zu einer Schwangerschaft kommt ist sicherlich sehr gering aber sie ist definitiv vorhanden!

    Wann hattet ihr Petting?
    Nur weil deine Freundin Bauchschmerzen hat muss sie nicht gleich schwanger sein - zumal sich eine Schwangerschaft eh erst nach ein paar Wochen nachweisen lässt bzw. bemerkbar macht!
    Solange die Lusttropfen nicht in ihre Scheide gelangt sind ist die Gefahr wirklich verschwindend gering.

    Trotz dessen sollte ihr euch mal über Verhütung Gedanken machen - ich vermute hier liegt noch einiges im argen...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2008
    #5
    Das kann ja von uns keiner wissen. Es war ja keiner dabei.
    Fakt ist, wenn Lusttropfen in ihre Scheide gelangt ist, kann sie schwanger sein.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    14 Dezember 2008
    #6
    ich habe zwar eben bereits geschrieben das die Gefahr eher verschwindend gering ist (zumindest wenn die Flüssigkeit nicht offenkundig in die Scheide gelangt ist).

    Die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht trotzdem und genau deshalb ist deine Frage auch einfach sehr naiv bzw. sie bringt dir nichts...

    Selbst bei ungeschützten Geschlechtsverkehr mit Samenerguss ist die Chance nicht schwanger zu werden meist größer als die Chance schwanger zu werden...

    so schauts aus - auch wenn die Chance gering ist so ist sie dennoch gegeben...
     
  • Lieber88
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2008
    #7
    was heißt eig so in die scheide gelangen...müsst ich da meinen finger ziemlich tieeef reinstecken und hlat klaro ich hatte schon mal meine hand an meinem penis...aber ich putzte eig immer alles ab...so doof es alles klingt...und ich hab einfach nur riesge angst!!
    wieviel wochen in nachhinein merkt man erst das man schwanger ist!
    also wir hatten den ersten kontakt so vor nehm monat!
    oder isses einfach nur ne grippe...weil sie hat ständig bauchschmerzen und naja hunger sie auch nich mea wirklich:flennen:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2008
    #8
    Naja, tief reinstecken muss man da ansich nichts. Es reicht ggf aus, wenn Spermien an die Scheide bzw den Eingang geschmiert werden, tiefer rein schwimmen sie von allein.
    Aber wenn du deine Finger jedes Mal abgewischt hast, bevor du sie angefasst hast, sollte da nichts mehr leben, was irgendwo hinschwimmen könnte.

    Ob man schwanger ist, merkt man 19 Tage nach dem kritischen Ereignis an einem positiven Schwangerschaftstest.

    Und ja, sicher kann es eine Grippe sein. Halte ich für wahrscheinlicher, wenn du sagst, dass es keinen direkten Kontakt zwischen Penis und Scheide gab und du dir die Finger abgewischt hast.

    Aber Spekulationen werden euch ja nicht unbedingt weiterbringen. Also wenn ihr euch sorgen macht, macht einen Test, dann wisst ihr bescheid.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    14 Dezember 2008
    #9
    eben - für die Pille danach ist es zu spät.

    Nur ein Test wird Aufschluss bringen - das solle es dir wert sein auch wenn er zu über 90% negativ ausfallen wird...
    Off-Topic:

    Und ich kann es nur nochmal bekräftigen: Mir kommt es bei jeden Post hier von dir so vor als solltest du dich mal ein wenig mit Verhütung, dem Körper allgemein usw. beschäftigen - das ist nicht negativ gemeint aber irgendwie kommst du mir etwas "unaufgeklärt" vor.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    15 Dezember 2008
    #10
    Off-Topic:
    http://www.youtube.com/watch?v=-V4Gw0Kve8I das dürfte deine Frage beantworten...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste