Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Dreimonatsspritze?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von monkimonki, 14 Juli 2010.

  1. monkimonki
    monkimonki (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab da auch mal eine frage auf das thema

    was ist wenn man vielleicht schwanger ist und trotzdem die 3 montasspritze nimmt

    letzte war anfang des montas und davor 9.4. hatte fast ganzen juni leichte regel dachte mir nix bei da ich erst wieder mit der spritze anfing im april hab auch den sicherheits monat eingehalten

    kann es trotzden sein ds ich schwanger bin


    danke für die hilfe im vorfeld
     
    #1
    monkimonki, 14 Juli 2010
  2. User 7157
    User 7157 (34)
    Sehr bekannt hier
    7.729
    198
    168
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    du hast nun einen eigenen thread für deine frage.
     
    #2
    User 7157, 16 Juli 2010
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich würde dir raten, einen Schwangerschaftstest zu machen, dann hast du auf jeden Fall Gewissheit.
     
    #3
    VelvetBird, 16 Juli 2010
  4. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.238
    898
    9.193
    Single
    Hattest du denn ungeschützten Sex?

    Versteh ich dich richtig, dass es darum geht, ob du dir die Dreimonatsspritze trotz evtl. bestehender SS hast verabreichen lassen oder meinst du, ob man trotz verabreichter Spritze schwanger werden kann?
     
    #4
    krava, 16 Juli 2010
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich finde die Frage eindeutig. Sie will wissen, ob es sein kann, dass sie trotz 3-Monatsspritze schwanger ist.
     
    #5
    VelvetBird, 16 Juli 2010
  6. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.238
    898
    9.193
    Single
    Die Spritze ist an sich sicherer als die Pille.
    Das einzige, was man mit ihr verkehrt machen kann, ist, dass man den Auffrischungstermin verschläft, aber wenn das nicht passiert ist, dann ist eine SS eigentlich ausgeschlossen.

    Wie kommt die TS eigentlich auf die Schwangerschaftsvermutung? Überlese ich da was?

    Letztendlich bringt natürlich nur ein Test Gewissheit und nicht das Internet!
     
    #6
    krava, 16 Juli 2010
  7. User 85539
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    eine Bekannte von mir ist trotz der 3-Monatsspritze schwanger geworden und hat es erst im 4. Monat gemerkt. soviel dazu :zwinker:
     
    #7
    User 85539, 16 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten