Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Periode + Milchproduktion!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von PAKone, 3 November 2006.

  1. PAKone
    PAKone (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal!

    Bin neu im Forum, ist mein erster Beitrag:zwinker:

    Meine Freundin und Ich haben da ein Problem.
    Als wir gestern ein wenig rumgemacht haben bemerkte Ich, das etwas Flüßigkeit aus Ihrer Brustwarze lief(Milch!).
    Sie geriet natürlich sofort in Panik und dachte Sie wäre schwanger!
    Ich meinte, Sie solle erstmal ruhig bleiben und einen Schwangerschaftstest machen.
    Da Sie zur Zeit ihre Periode hat wußten wir nicht ob ein Schwangerschaftstest überhaupt funktioniert bzw. wie zuverlässig dieser ist.

    -EDIT- Wir haben einen Test gemacht, der viel Negativ aus!

    nun zu meinen Fragen:

    1.Kann eine Frau Milch produzieren ohne schwanger zu sein???

    2.Ist ein Schwangerschaftstest während der Periode möglich bzw. zuverlässig???


    Würde mich freuen, wenn Ihr uns behilflich sein könntet!

    MfG PAKone
     
    #1
    PAKone, 3 November 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, wenn sie ihre Periode normal hat und der Test negativ war, sollte sie nicht schwanger sein.
    vorausgesetzt:
    1. der Test war nicht zu früh
    2. ihre Periode ist normal-stark, also wie immer

    Das mit der Flüssigkeit aus den Brüsten kann auch davon kommen, dass sie grad die Periode hat, oder so.

    Wie verhütet ihr denn?
     
    #2
    f.MaTu, 3 November 2006
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Natürlich kannman den Test während der Periode machen, es muss nur genügend Zeit nach dem fraglichen Geschlechtsverkehr vergangen sein, glaube ab 19 Tage danach zeigt er zuverlässig eine Schwangerschaft an.

    Und falls es überhaupt Milch ist (kann ja auch ein anderes Sekret sein?), muss sie meines Wissens nicht schwanger sein, da skann hormonell bedingt sein. Sie sollte trotzdem mal zum Arzt und sich untersuchen lassen, könnte ja auch ne Entzündung oder so dahinterstecken.
     
    #3
    Ginny, 3 November 2006
  4. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    zu 1. ja kann sie, wie durch Hormonumstellungen, z.B. durch die Pille im Allgemeinen, oder wenn man sie durchnimmt, oder aber es kann auch eine Entzündung sein, gibt bestimmt auch noch viele andere Ursachen, wenn es sie beunruhigt dann sollte sie es vom Frauenarzt abklären lassen.

    zu 2. ja ein Schwangerschaftstest funktioniert auch während der Periode sicher, zumindest dann wenn er richtig und nicht zu früh gemacht wird!

    Wie verhütet ihr? Falls sie die Pille nimmt dann könnte es daran liegen.
     
    #4
    User 37583, 3 November 2006
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also DAS hatte ich noch nie......ich glaub nicht, dass man dann SO reagiert....und mit der Pille hab ich das schon gar noch nie gehört

    ähm ja, wann war der letzte gv, wann wurde der test gemacht und nimmt sie die pille? oder wie verhütet ihr?
     
    #5
    SpiritFire, 3 November 2006
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    andere Frage: Hat sie schon ein Kind? :schuechte

    Ich hab nämlich seit der Stillzeit vom Keks Milch. Er ist seit 2001 abgestillt und seither hab ich auch nie wieder Milch "gebraucht", aber trotzdem ist sie immer noch da. *nerv* Und schwanger bin ich die letzten 5 Jahre auch definitiv nicht gewesen...

    Vor dem Keks hatte ich das aber nie.
     
    #6
    SottoVoce, 3 November 2006
  7. SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also das muss ja nich unbedingt milch sein was da rauskommt, also ich hab das auch ab und zu und ich bin definitiv nicht schwanger :smile:
     
    #7
    SweetyDeLuXe, 3 November 2006
  8. PAKone
    PAKone (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wir verhüten mit der Pille & ein KIND hat Sie auch NICHT!

    Ihr wurde vor kurzem eine Zyste im Eierstock enfernt. Uns wurde gesagt, das wegen der Narkose die Wirkung der Pille beeintrchtigt sein könnte. Deshalb haben wir auch mit Kondom(+Pille) verhütet, leider nicht ganz konsequent :frown:
     
    #8
    PAKone, 3 November 2006
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Na, dann könnte es schon sein. Wann war das denn, wann sie hätte schwanger werden können? Ein Test schlägt erst nach 19 Tagen nach dem fraglichen GV an. Davor ist er fast immer negativ, auch wenn man eigentlich schwanger ist, weil die Konzentration des entsprechenden Hormons im Urin noch zu gering ist.
     
    #9
    SottoVoce, 3 November 2006
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    wann war der gv? und wann wurde der test gemacht?

    wenn der test vor 19 tage nach den gv gemacht wurde, ist klar, dass das ergebnis nicht richtig ist. und was heißt nicht ganz konsequent? wenn ich denke, dass das heißen soll, dass ihr manchmal gummi etc. weggelassen habt, kann es durchaus möglich sein, dass was passiert ist.
     
    #10
    SpiritFire, 3 November 2006
  11. PAKone
    PAKone (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    bin mir nicht 100%ig sicher...denke aber das es über 3 Wochen her ist...
    Sie wird Montag auf jeden Fall nochmal zum Frauenarzt gehen!

    Und das mit der Verhütung werden wir in Zukunft auch etwas genauer nehmen!!!

    PAKone
     
    #11
    PAKone, 3 November 2006
  12. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    solang es ab 19 tage nach dem gv ist......passts.....dann kann man auch mit nem genauen ergebnis rechnen

    wäre wirklich gut, wenn ihr mal keine überraschung haben wollt ^^
     
    #12
    SpiritFire, 3 November 2006
  13. PAKone
    PAKone (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke euch allen, das Ihr mir so schnell geantwortet habt!!!
    Habe mich in 5 Foren angemeldet, dieses war das einzige, wo mir geantwortet wurde!!!

    Ciao PAKone
     
    #13
    PAKone, 3 November 2006
  14. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Also wenn eurer letzer GV so ca 3 Wochen her ist, sollte der Test zuverlässig sein.

    Das mit der Milch kann auch mal durch Hormonschwankungen kommen, ist keine wirkliche Seltenheit.
    Und muss nicht zwangsläufig schwanger heisen.

    Im übrigen ist der Milcheinschuß und auch Austreten der Milch schwangerschaftsbedingt meist (wenn überhaupt) erst um die 30-35 Woche und glaub mir wenn deine Freundin so weit wäre, würde man das auch schon längst an anderen Sachen merken:zwinker:

    Kat
     
    #14
    Sylphinja, 3 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotz Periode
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Killerqueen666
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2015
12 Antworten
Test