Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Pille danach?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sicaria, 3 Dezember 2007.

  1. Sicaria
    Gast
    0
    Hallo ihr,

    ihr musstet sowas sicher schon oft lesen, trotzdem würde ich mich freuen wenn ich mir helft. Vielleicht brauche ich auch nur beruhigung...

    Ich habe am 6.11 (Dienstag) nach der Pillenpause wieder angefangen und hatte Samstag früh(10.11) Sex mit meinem Freund. Samstag abend (normalerweise 17.00uhr) habe ich vergessen meine Pille zu nehmen. Es war die fünfte Pille.
    Ich habe sie Sonntag früh gleich nach genommen (Das war so ca 14h nach der normalen einnahme, also zwei Stunden über dem "Puffer" den man hat).
    Wir sind darauf gleich ins Krankenhaus gefahren und nach einem Schwangerschaftstest (negativ) wurde mir die Pille danach verschrieben.
    Die Gynäkologin meinte es sei sehr unwahrscheinlich das etwas passiert (Mein Freund ist auch nicht gekommen,es kann also nur der Lusttropfen gewesen sein. Das, dass er nicht gekommen ist habe ich allerdings nicht dazu gesagt). Sie hat mir aber zur Sicherheit die Pille danach verschrieben (Unofem).
    Diese habe ich so ca 28h nach dem Sex genommen.

    Ich habe (wie die Ärztin gesagt hat) meine Pille normal weiter genommen. Sex hatten wir in dem Zyklus nur noch einmal, aber natürlich mit Kondom.

    Nun hatte ich wieder Pillenpause und muss morgen wieder anfangen. Meine Tage habe ich nicht bekommen. :geknickt:

    Ich nehme die Leios und hatte es schon zwei mal (in über einem Jahr) das ich meine Tage nicht bekommen hatte. Aber immer ohne Einnahmefehler. Meine Frauenärztin meinte aber das kann bei der Pille passieren.
    Diesmal könnte es also wieder so sein?!

    Ich habe dann Sonntag früh einen Schwangerschaftstest aus der Drogerie gemacht (Montag habe ich die letzte Pille genommen, meine Tage bekomme ich wenn dann immer Samstags früh). Der Test war negativ!

    Kann trotzdem etwas passiert sein?
    Eigentlich spricht wohl alles dagegen aber es macht mich trotzdem unsicher.
    War der Schwangerschaftstest sicher? Oder beeinflusst die Pille das? (In der Packungsbeilage steht, das die Pille nichts macht aber hm...*angst*)

    Vielleicht hört sich das total unsinnig an, aber ich bin total Unsicher grade.
    Ich hoffe ihr wisst Rat!

    Liebe Grüße, Sicaria
    Vielen dank schonmal!
     
    #1
    Sicaria, 3 Dezember 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also Pille danach war schonmal die richtige Entscheidung, da hätte durchaus was passieren können.
    Die Pille danach ist aber auch kein 100% Schutz und die Wirksamkeit nimmt auch mit der Zeit ab... also nach 28 Stunden ist die Wirksamkeit schon etwas geringer als nach 12 Stunden.
    Trotzdem wirkt sie normalerweise schon. Um ganz sicher zu gehen, sollte man 19 Tage nach dem gefährlichen GV nen Schwangerschaftstest machen.
    Bei deinem Test müssten die 19 Tage jetzt ja schon um gewesen sein oder? Dann kannst du dich darauf nämlich schon verlassen.

    Ausserdem: dass die Blutung ausbleibt kann in der Tat vorkommen. Hat aber eh nichts mit schwanger oder nicht schwanger zu tun, da es sich dabei nur um eine Abbruchblutung durch den Hormonentzug handelt.

    Also wenn du ganz sicher gehen willst, mach noch nen Test... ansonsten: beruhig dich wieder :smile:
     
    #2
    User 48246, 3 Dezember 2007
  3. Sicaria
    Gast
    0
    Vielen Dank dir schon einmal, Mietzie!

    Ja, die 19 Tage müssten rum gewesen sein. Habe den test am 3.12 gemacht, der GV war ja am 10.11.
    Das mit der Blutung weiß ich (das dass nichts mit schwanger oder nicht zu tun hat) aber trotzdem meinte die Ärztin ja wenn die Tage nicht kommen solle man einen Test machen.

    Denkt ihr denn fünfte Pille vergessen, GV ohne Samenerguss und Pille danach nach ca 28h beeinhaltet noch ein großes Risiko schwanger zu sein?
    Und wenn ich nun nochmal einen Test mache, zeigt er irgendwann kein positives Ergebniss mehr obwohl es so ist? (Also zb wenn man schon "zu lange" Schwanger ist)

    Aber danke dir schonmal...
    Ich komm mir so klein vor...eigentlich weiß ich das doch auch...
     
    #3
    Sicaria, 3 Dezember 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na dann wird der Test schon aussagekräftig gewesen sein. Hast du ihn denn mit Morgenurin gemacht?

    Ich halte die wahrscheinlichkeit als nicht besonders hoch ein, allerdings mehr wegen der Pille danach. Die anderen Faktoren, können durchaus zu einer Schwangerschaft führen.

    Ne, wenns so wär würd ein Test schon positiv anzeigen :smile:

    Aber mach dir mal nicht all zu viele Sorgen. Wie gesagt, wenn du ganz sicher gehen willst, dann mach nochmal nen test, dürfte aber eigtl nicht nötig sein.
     
    #4
    User 48246, 3 Dezember 2007
  5. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wieso hast du da einen Test gemacht, das war ja unmittelbar nach dem GV, da hat ein Test doch noch gar keine Aussagekraft.. Naja, egal!
    Die Wahrscheinlichkeit ist wohl SEHR gering! Allerdings solltest du lieber noch einen Test machen, als dich mit irgndwelchen gedanken zu quälen!
     
    #5
    2Moro, 3 Dezember 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das wird normal sicherheitshalber gemacht, damit man nicht von einem "älteren" Fehler bereits schwanger ist...
     
    #6
    User 48246, 3 Dezember 2007
  7. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Vermutlich um auszuschließen, dass sie bereits unwissenderweise schwanger ist (von einem vorigen Einnahmefehler).
     
    #7
    drusilla, 3 Dezember 2007
  8. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Achso, ok, das wusste ich nicht! Danke
     
    #8
    2Moro, 3 Dezember 2007
  9. Sicaria
    Gast
    0
    Ja genau, der Test wird nur gemacht um sicher zu gehen das man nicht da schon Schwanger ist.

    Danke für eure Antworten schonmal.

    Edit:Sorry, habe das übersehen....ja ich habe den Test mit morgenurin gemacht. War allerdings nachts (denke kurz vor eins) auch auf dem klo.
     
    #9
    Sicaria, 3 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotz Pille
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Cansueda58
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Dezember 2015
36 Antworten