Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger trotz pille danach?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sternschnuppe, 13 August 2005.

  1. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich weiß, dass es das thema schon zig mal gab, aber in meinem fall hab ich halt nicht das gefunden, was ich suche.
    und zwar nehme ich die Pille, hab aber in der letzten packung in woche 2 eine pille vergessen und erst knapp nach den abgelaufenen 10 stunden nachnehmen können. zuerst dachte ich das wäre okay, weil in der packungsbeilage stand (petibelle), wenn man sie vorher regelmäßig genommen hat, wäre man trotzdem geschützt. dann war ich aber bei meinem frauenarzt und der meinte, dass das nicht besonders sicher so wäre und hat mir die Pille danach gegeben (war 1 tag nachdem ich ungeschützen verkehr hatte und ich war mittlerweile in der pillenpause seit 2 tagen). ich hatte meine tage da noch nicht und hab die pause verkürzt und nach diesen 2 tagen direkt mit der nächsten packung angefangen. jetzt habe ich meine tage aber immernoch nicht bekommen. ich habe ja die pause nicht ganz weggelassen sondern nur sehr verkürzt. kann es sein, dass ich jetzt trotz pille danach und verkürzter pillenpause schwanger bin oder ist das so normal?
     
    #1
    sternschnuppe, 13 August 2005
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    öhm die pillenpause darf aber nicht kürzer als 4 tage sein, sonst bist du im nächsten "zyklus" ungeschützt!

    von daher besteht schon die möglichkeit dass du schwanger bist...

    könnte natürlich auch an der Pille danach liegen, dass sich deine tage verzögern! warte noch ein paar tage ab und mach mal einen ss-test, wenn deine tage noch nicht da sind.
     
    #2
    tierchen, 13 August 2005
  3. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wie die darf nicht kürzer als 4 tage sein???
    das wär mir aber neu, weil mein frauenarzt mir als option gestellt hatte, entweder die Pille danach zu nehmen oder direkt wieder mit der neuen packung anzufangen. das hab ich dann beides gemacht.
    heißt das, ich könnte jetzt von dem gv den ich danach (während der neuen packung) hatte, schwanger sein?
     
    #3
    sternschnuppe, 13 August 2005
  4. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja.
    weil der körper es nicht merkt, dass eine pillenpause angefangen wurde, wenn es weniger als 4 tage sind... ich weiß es selber nicht genau, abr ich habe es hier schon oft gelesen. ich glaube *lupus* hat mal ne gute erklärung gepostet. ich suche mal.
     
    #4
    tierchen, 13 August 2005
  5. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wobei... moment... samstag die letzte pille genommen, sonntag oder montag war mein freund bei mir (mist, das hab ich vergessen...) und an dem tag danach logischerweise die Pille danach genommen und am tag danach direkt mit der pille weitergemacht. nee, wären aber auch dann keine 4 tage.
     
    #5
    sternschnuppe, 13 August 2005
  6. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hat nicht mal jemand die packungsbeilage von der petibelle zur hand? ich kann meine nicht finden und im internet gibts die anscheinend auch nicht. vielleicht kommt das ja auch auf die pille an, sonst hätte mein frauenarzt doch nciht gesagt, ich könnte direkt wieder anfangen?!
     
    #6
    sternschnuppe, 13 August 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    egal was für eine, bei weniger als 4 tagen ist es nur als hättest du pillen vergessen und nicht die pause gemacht.
     
    #7
    darksilvergirl, 14 August 2005
  8. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    außerdem ist auch ein arzt nur ein mensch und kann fehler machen...
     
    #8
    tierchen, 14 August 2005
  9. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    so.
    ich hab jetzt in mittelgroßer panik meine mama aus dem bett geschmissen (gleichzeitig auch mein fa) und die gefragt.
    sie meinte, ich könnte die pause so kurz machen, wie ich wollte, auch weniger als 4 tage und dass ich mir da keine sorgen machen müsste.
    ich hab jetzt einfach mal vertrauen darein und bin wieder etwas beruhigter :smile:
     
    #9
    sternschnuppe, 14 August 2005
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hmmmm warum fragst du uns überhaupt wenn du selber nen fa DAHEIM hast? :zwinker: hier kennt es jeder als "weniger als 4 tage pause - kein schutz"
     
    #10
    tierchen, 14 August 2005
  11. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    weil meine ma schon etwas sauer wurde, als ich die pille vergessen hatte und die pille danach brauchte (von wegen: wie soll das denn werden, wenn du sie JETZT SCHON vergisst?!) und ich wollte einfach mal hier nachfragen, ohne dass der haussegen direkt schief hängt. aber grade eben habe ich dann schon ziemlich panik bekommen, als alle gesagt haben, dass man die pause nicht kürzer als 4 tage machen darf.
    aber sie meinte, sie hätte noch nie was davon gehört und hat sich sogar gewundert, wie ich denn darauf käme (war auch ganz ruhig und keinen ärger wie beim letzten mal :smile: )
     
    #11
    sternschnuppe, 14 August 2005
  12. Wenn ich darüber nachdenke, was für einen Quatsch der Doc meiner Schwester ihr schon erzählt hat .. (aber das ist ein anderes Thema)

    Ich würde sagen, dass es an der kurzen Pause liegt, dass du deine Tage noch nicht hast und vermutlich auch an den Hormonen in der Pille danach.
    Wenn du deine Tage jetzt nicht bekommst kannst du einen Test machen um ganz sicher zu sein..

    Davon ab..
    ich schließe mich tierchen mal an.
    Vier tage sind eher wie "ein paar pillen vergessen" wobei ich meine mich zu erinnern, dass man 2 Tage problemlos verkürzen kann, es aber nicht weniger sein sollten..

    schönes Wochenende!
     
    #12
    smileysunflower, 14 August 2005
  13. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also für mich klingt das schon irgendwie logisch, dass du keine Tage gekriegt hast, wo du doch schon wieder mit der Pille angefangen hast. Die Tage kommen (bei mir zumindest) meist erst am 4. pillenfreien Tag oder so, aber wenn du diesen Tag nicht mal erreichst und gleich Hormone nachschiebst.... Ich denke es ist wahrscheinlich dass du diesen Monat ein paar Schmierblutungen bekommen wirst und erst nach dieser Packung dann erst wieder deine Tage bekommst.
    Abgesehen davon finde ich diese Schieberei zu verwirrend. Wenn du doch eh schon die PD genommen hast, wieso dann auch noch Pause verkürzen? Und es gibt immer noch den guten alten Gummi als letzten (verhütungstechnischen) Ausweg, wenn man sich nicht sicher ist.

    Off-Topic:
    wie kann man nur seine eigene Mutter als FA haben?! Mir ist das viel zu intim als dass ich da jemanden Verwandten/Bekannten haben möchte. :wuerg:
    Denk dir mal ihr sitzt beim Abendessen und sie fängt an: Achja, wegen deinen Schmerzen beim Sex, vielleicht liegt das daran dass... :blablabla ...... :kotz:
     
    #13
    birdie, 14 August 2005
  14. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ birdie:
    sie hat keine tage NACH der zweiten pillenpackung bekommen, die rede ist nicht von diesen 2 pillenfreien tagen :!:
     
    #14
    tierchen, 14 August 2005
  15. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also in manchmal (wie gestern abend) ist das schon ganz praktisch, seinen fa im haus zu haben. prinzipiell denk ich mir: sie sieht und hört so sachen jeden tag, da ist es nicht so als würd ich zu meiner tante rennen, die davon keine ahnung hat, und sie sowas fragen.
    und z.b. beim abendessen reden wir über sowas auch nicht, weil sie ihre schweigepflicht sehr ernst nimmt und nicht mal meinem vater erzählt, wenn ich so ein problem hab. ist halt auch nur ein job.

    nein, ich bin noch in der 2. packung (13. tag).
    aber ich dachte trotzdem, dass ich nach diesen 2 tagen pause (weils eben 2 tage waren) meine tage irgendwann bekommen sollte.
     
    #15
    sternschnuppe, 14 August 2005
  16. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ach so oops wer lesen kann ist klar im vorteil.... :schuechte
    na dann ist es völlig normal dass du keine tage hast! denn wie gesagt der körper diese zwei tage nicht als "pause" sieht.
     
    #16
    tierchen, 14 August 2005
  17. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wenn ichs richtig versteh dann ist der Schutz jetzt während dieser Packung trotzdem nicht vollständig gegeben... Weil der Zyklus beginnt am ersten Tag der Regel und wenn keine Regel da war dann auch kein neuer Zyklus also nur vergessene Pille und damit kein Schutz. So habe ich das zumindest immer verstanden....
     
    #17
    birdie, 14 August 2005
  18. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Alles einiges kann ich hier so NICHT stehen lassen, da hat deine Mutter definitiv unrecht!

    1. 10 Stunden Zeitfenster sind völlig im grünen Bereich, die Pille danach war komplett sinnlos.

    2. Weniger als 4 Tage Pause darf man nicht machen, wenn man an seinem Pillenschutz hängt!
    Denk doch mal nach: Wieso sollte man bei einem Tag ohne Pille schwanger werden können und bei 2 Tagen ist plötzlich alles ok? Dann hättest du auch noch einen Tag weglassen können und der Schutz wäre da.. Dem Körper ist das ziemlich wurscht ob du bewusst sagst: "Ich mach nur 2 Tage Pause" oder ob du 2 vergisst.
     
    #18
    User 505, 14 August 2005
  19. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich meinte 12 stunden. sorry, hatte mich vertippt.

    ja aber irgendwie scheint sie ja 20 jahre arzt gewesen zu sein, ohne dass dadurch jemand bei ihr ungewollt schwanger wurde, sonst hätte sie es mir doch nicht gesagt. sie war sogar sehr überrascht, wie ich darauf käme.
    aber was mich wundert: auch in der packungsbeilage meine ich nichts gesehen zu habn, was sagt, ich darf weniger als 4 tage pause machen :ratlos: und durchgelesen hab ich sie so einige male, find sie jetzt nur nicht wieder.
     
    #19
    sternschnuppe, 15 August 2005
  20. ayla
    Gast
    0
    ich nehme mal an, da steht drin, dass man 3 wochen die pille nimmt und dann 1 woche die pause macht. dann wird da auch nicht noch extra drinstehen, "sie dürfen nicht weniger als 4 tage pausieren", weil von einer normalen pause von 1 woche auszugehen ist!
     
    #20
    ayla, 15 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger trotz pille
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Cansueda58
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Dezember 2015
36 Antworten