Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Pille und Kondom?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Foster's, 8 Juni 2005.

  1. Foster's
    Gast
    0
    Hallo, ich möchte euch kurz mein Problem schildern!
    Ich war etwa 2 Monate mit meiner Exfreundin zusammen, ich wusste auch, dass sie schon 2 mal schwanger war und abgetrieben hatte in ihrer Vergangenheit, mit verschiedenen Männern. Und gestern sagt sie mir per sms das sie schwanger ist und letzten Freitag einen test gemacht hatte der positiv war. Mal davon abgesehen das es für mich das ende meines Lebens darstellt kann ich mir nicht vorstellen wie das passiert sein kann sie hat regelmäßig ihre Pille genommen wir haben wirklich immer ein Kondom benutzt und ich hab’s sie mehr als 1000 mal vor dem Sex gefragt ob das wirklich funktioniert mit ihrer Pille aus Angst heraus es könnte was schief gehen! Ich kann mir wirklich nicht vorstellen wie das passiert sein kann, ich hab auch jedes Mal nach dem Sex geschaut ob das Kondom zu schaden gekommen ist und hab nie was gesehen es ist auch nicht abgerutscht oder der gleichen! Nun muss ich dazu sagen das meine Ex sehr sehr an mir hängt bzw. gehangen hatte und mich unbedingt wieder zurück haben wollte weil ich angeblich so toll wäre und sie mich immer noch wahnsinnig liebt! Aber sie würde mir das doch nicht mit der Schwangerschaft erzählen um mich zurück zu gewinnen oder? Zumal ich mir kein Baby mit oder ohne eine Beziehung mit ihr Vorstellen könnte! Sie hat auch immer gesagt wenn ich einen Neustart der Beziehung mitmachen würde dann solle ich das nicht aus Mitleid tun. Sie hatte immer gehofft das wir noch mal von vorne anfangen könnten und gestern hab ich ihr halt geschrieben das sie sich damit abfinden soll das vorerst nichts aus uns wird da ich selber total planlos im Moment bin und ganz andere sorgen haben! Dann schreibt sie mir wie gesagt abends, ich Zitiere: „… Löse Unser (mein) Problem Dienstag..Papa“. Allerdings hatten wir danach noch regen SMS verkehr und so wie es scheint will sie das Kind wohl behalten…
    Mal davon abgesehen das ich dann mit meinem sowieso schon beschissenen Leben am Ende, wäre kann es sein das sie Schwanger ist? Sie ist eigentlich eine Person der man Vertrauen kann und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das aus Spaß sagt. Ich hab wirklich ganz ganz große Angst und ich hab mir 100 mal überlegt ob ich mich an einen doch sehr unpersönliches Forum wenden sollte… aber ich hab’s halt mal gemacht, bin sehr gespannt auf Meinungen und Ratschläge!
     
    #1
    Foster's, 8 Juni 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    So wie du schreibst, würde ich eine Schwangerschaft 100%ig ausschließen.
    Ich weiß aber nicht wie deine Freundin psychisch gebaut ist. Vielleicht ist das ja wirklich nur ihre Masche um dich wieder zubekommen.
    Und mal im ernst, mit 19 (nehme an ihr seid gleich alt) schon 3 mal schwanger?
     
    #2
    Doc Magoos, 8 Juni 2005
  3. Wenn ihr immer ein Kondom genommen habt - dann ist es sehr sehr sehr unwahrscheinlich..

    Wäre natürlich doof, wenn sie die Pille nicht genommen und das nur gesagt hätte - aber selbst dann ist es noch sehr zu bezweifeln!

    Und - in dem Fall - vielleicht erst mal abwarten!
    ..und wenn sie das Kind behält dann verlang einen Vaterschaftstest!!
     
    #3
    smileysunflower, 8 Juni 2005
  4. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schwierige Situation für dich :grrr:
    Leider hilft dir jetzt nur warten und dich in Geduld üben....
    Ausserdem ist die Welt dann nicht vorbei für dich. Es kommt zu einem neuen Lebensabschnitt und zu keinem Untergang.

    Was machst du denn zur Zeit beruflich, bzw. schulisch?
     
    #4
    wundergibtes, 8 Juni 2005
  5. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mmh schwierige situation aber erlich gesagt finde ich das schon sehr komisch pille und kondom da kann eigentlich ncihts passiert sein und ich würd das auch erst glauben wennich den mutterpass sehe an deine stelle so hart das klingt... und das sie dir das sagt kurz nach dem du gesagt es ist für immer aus lässt so ein bischen auf eine panikreaktion schliessen um dich zurück zu bekommen ...
    fhar hin und sag ihr sie soll einen test machen .. musst ja nciht sagen das du ihr nciht glaubst sondern das du es nciht glaueb kannst es mit eigenen augen sehen willst etc ..
     
    #5
    illina, 8 Juni 2005
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Sollte sie wirklich schwanger sein würd ich sagen es war Absicht....Ich kann mir eher vorstellen, dass sie Die Pille nicht nimmt und Kondome durchlöchert um von dir schwanger zu werden und dich wiederzukriegen, als das Pille UND Kondom versagt haben. Waren die Kondome von dir oder von ihr? Und hast du bemerkt, dass ein Kondom geplatzt ist? Minilöcher sind da eher selten, wenns reisst dann richtig...
    Achja und ein Test vor deinen Augen wär ne gute Idee...
     
    #6
    Numina, 8 Juni 2005
  7. Foster's
    Gast
    0
    Erst mal danke, dass ihr geschrieben habt, ist sehr beruhigend gewesen! Sie hatte mich vorhin angerufen und gefragt ob ich nicht heute mal zu ihr kommen könnte um zu reden, ich bin mal gespannt was da raus kommt! Um noch mal auf die Sache mit dem Kondomen zurück zu kommen, also meistens haben wir welchen von mir genommen aber wir hatten auch mal bei ihr Sex und ich hatte keine dabei… da hat sie welche von sich genommen. Sie meinte auch in der SMS das es bei ihr passiert sein soll und das sie daran schuld ist. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie mich verarschen würde um ein Kind von mir zu kriegen. Sie ist noch nicht mal ganz 18 und als Psychischkrank würde ich sie auch nicht einstufen sie ist eine total liebe und wahnsinnig tolle Frau! Ich hoffe nur sie überlegt sich das noch mit dem Baby ich möchte nicht Vater werden! Es ist alles so schrecklich!
     
    #7
    Foster's, 8 Juni 2005
  8. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    kann mir eigentlich nich vorstellen wie sie schwanger geworden sein kann...:/
    anderseits ist eine bekannte von mir auch trotz kondomen schwanger geworden...der "vater" hatte was an den kondomen rumanipuliert...also möglich wäre es...sie macht grade mal ihr abi...und behält das baby

    gruß schaky
     
    #8
    Schaky, 8 Juni 2005
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ähm, junge, sie ist 17 / fast 18 und war schon zwei mal schwanger, jeweils mit abtreibung; jetzt zum dritten mal - trotz verhütung? und du schreibst von der hoffnung, dass sie sich das mit dem baby noch "überlegt", weil du nicht vater werden willst? ist das deine einzige sorge: dass du ggf vater werden könntest? im übrigen: sicher, dass da nicht noch andere männer ggf für in frage kommen?

    sicher, dass die frau so wahnsinnig toll, total lieb ist? oder nicht doch etwas...gestört? in dem alter zum dritten mal "ungewollt" schwanger? irgendwas kann da wohl nicht ganz stimmen. warum sollte sie dich nicht verarschen im übrigen, wenn sie dich doch so gern "zurückhaben" wollte?

    ich schlüge ihr wohl vor, gemeinsam mit ihr zu ihrem gynäkologen zu gehen und euch beraten zu lassen. auch um zu sehen, wie sie darauf reagiert.

    (nein, ich werd solche frauen nie verstehen können. mehrfach "aus versehen" schwanger werden und jeweils abtreiben...und das mit nicht mal 18. wie leichtfertig geht sie bitte mit sex und ihrem körper um?)
     
    #9
    User 20976, 8 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotz Pille
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Cansueda58
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Dezember 2015
36 Antworten
Test