Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Pille? Wie herausfinden?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sonnenschein78, 10 Juli 2006.

  1. sonnenschein78
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen,

    ich habe gelesen, dass wenn man trotz Pille schwanger wird, es möglicherweise gar nicht merkt, weil man ja weiterhin seine "unechte" blutung hat.

    wie kann ich es denn merken, dass ich trotzdem schwanger bin? nur darauf zu achten, ob mein bauch in den nächsten 9 monaten "etwas" mehr zulegt, ist mir ein bisschen zu wage.

    bringt ein schwangerschaftstest was, wenn man weiterhin die pille nimmt?

    ich hoffe, jemand hat einen rat für mich...:ratlos:

    grüße
    sonnenschein78
     
    #1
    sonnenschein78, 10 Juli 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wie oft man das hier liest. Natürlich kennt immer jeder so eine Person der das passiert, hat selbst Angst davor und so setzt sich der Teufelskreis fort. Es ist aber absolut selten 9 Monate lang seine Tage trotz Schwangerschaft zu bekommen!!!!!!

    Ein SST kann da aber helfen. Du willst jetzt aber nicht jeden Monat nen Test machen, oder?
     
    #2
    Doc Magoos, 10 Juli 2006
  3. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ja, ein Schwangerschaftstest zeigt genauso an, wie wenn du keine Pille nimmst.
    Es kommt ja auf ein bestimmtes Hormon an, was während der Schwangerschaft entsteht. Wenn das vorhanden ist, zeigt dir der SST ein "schwanger" an. ^^
     
    #3
    User 20526, 10 Juli 2006
  4. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also die Wahrscvheinlichkeit das man unter Einnahme der Pille, ohne Einnahmefehler (-> AB, Erbrechen, Durchfall) schwanger wird ist wirklich verschwindend gering. Nicht umsonst ist es ja das sicherte Verhütungsmittel (nach Enthaltsamkeit).

    Also wenn du sie immer gewissenhaft nimmst musst du dir da eigentlich keine Sorgen machen, aber wenn du dir da ganz sicher gehen willst kannst du natürlich auch 19 Tage nach der "möglichen" Befruchtung einen Schwangershaftstest machen.

    Er zeigt den Gehalt des HCG-Hormons im Körper an, welches nur durch eine Schwangerschaft oder eine ganz seltene Zysten Art produziert wird.

    Den Test bekommst in der Apotheke für ~10€ oder auch in mahcen Drogerien.

    LG Qoo
     
    #4
    Qoo, 10 Juli 2006
  5. hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schwangerschaftstest bringt da als einziges meines wissens was, 19 tage nach dem möglichen "unfall"!
     
    #5
    hasilein200, 10 Juli 2006
  6. sonnenschein78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, natürlich nicht.

    Aber auch wenn man eigentlich immer sehr gewissenhaft ist, kann es ja trotzdem auch mal zu Erbrechen kommen, oder dazu, dass man die Pille an ungünstigen Tagen ausversehen viel zu spät nimmt...:kopf-wand
     
    #6
    sonnenschein78, 10 Juli 2006
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Aber so etwas bekommt man ja in der Regel mit! Und dann kann man ja dementsprechend reagieren um eine Schwangerschaft zu vermeiden.
     
    #7
    Doc Magoos, 10 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotz Pille
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Cansueda58
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Dezember 2015
36 Antworten