Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Pille??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dreamerin, 13 August 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich hab eine Sorge:

    Ich habe vor 2 Monaten mit der Pille (Leios) begonnen – und zwar genau wie vorgeschrieben: Am 1. Tag der Regel.
    Ich habe sie immer zwischen 14 und 17 Uhr eingenommen, sie nie vergessen, hatte weder Durchfall noch musste ich brechen.

    Hatte aber auch keinen Geschlechtverkehr!

    Meine Tage bekam ich am Freitag (Mittwoch die letzte Pille genommen).
    Allerdings haben sie sich schon am Dienstag zum ersten Mal angekündigt mit Ausfluss usw.

    Die Tage dauerten sehr lange. Die ersten 4 Tage waren stark, dann war es nur noch ganz ganz wenig. Sie dauerten also über 7 Tage.

    Ich habe trotzdem – wie vorgeschrieben – am Donnerstag mit der Pille wieder angefangen.

    Diesmal habe ich sie immer zwischen 17 und 21 Uhr genommen, auch regelmäßig. Nicht vergessen, kein Durchfall, kein Erbrechen.

    Diesmal hatte ich allerdings des Öfteren Sex.

    Von meinen Tagen ist noch keine Spur. Jetzt mach ich mir halt Gedanken…

    Aber eigentlich müsste die Pille doch wirken!?
     
    #1
    Dreamerin, 13 August 2004
  2. Afalethia
    Gast
    0
    Hallo Dreamerin,

    so wie Du das beschreibst, würde ich mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen.

    Es hört sich meiner Meinung nach eher so an, als hätte sich Dein Körper noch nicht auf das neue Präparat eingestellt: Du schreibst, dass sich die Tage am Dienstag schon mit Ausfluss angekündigt haben - obwohl Du erst am Tag danach, also Mittwoch, die letzte Pille genommen hast.

    Dein Körper konnte am Dienstag eigentlich nicht wissen :zwinker: , dass es bald Zeit für die Menstruation sein würde, da er durch die Pille auf einem bestimmten Hormon-Level gehalten wurde. Erst durch Rückgang dieses Hormon-Peaks wird die Menstruation dann eingeleitet.
    Dieser Ausfluss spricht also eher dafür, dass sich Dein Körper noch nicht an die Pille gewöhnt hat, was bei vielen Mädels zu Beginn der Einnahme eines neuen Präparates passiert.

    Meines Wissens nach ist der Schutz aber dennoch vorhanden...
     
    #2
    Afalethia, 13 August 2004
  3. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Wenn du die Pille regelmäßig genommen hast und weder Erbrechen noch Durchfall noch Medikamente ihre Wirkung beeinträchtigt hatten, dann kannst du nicht schwanger sein, egal wie komisch dein Körper reagiert. Oder sagen wir so: Du wärst meines Wissens die erste Frau, bei der die Pille trotz korrekter Einnahme versagt hat. ;-)
     
    #3
    Larkin, 13 August 2004
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    NEIN!!

    Eine Bekannte von mir hat sie regelmäßig genommen, selbe Zeit, kein Durchfall, kein Kotzen, keine Medikamente. Hat sogar ihre Tage bekommen.

    Tropi ist heute 2 Jahre alt :cry:

    Bei ihr wars was anderes: Da war klar, die bleiben zusammen, wohnen zusammen, heiraten usw.

    Wir sind erst 2 Monate zusammen, sehen uns 3-4 mal die Woche, vom Zusammenziehen wurde noch nicht gesprochen, vom Heiraten auch noch nicht. Wenns funzt, mit Sicherheit mal. Wir beide wollen Kinder erst so in 7 Jahren... :wuerg:
     
    #4
    Dreamerin, 13 August 2004
  5. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Naja ... ich glaub nicht so recht daran, dass man wirklich schwanger wird wenn man _alles_ richtig gemacht hat ... viele wollen es halt nicht zugeben, dass sie die Pille doch mal zu spät nahmen oder vergessen das sogar und glauben im Nachhinein, sie hätten alles richtig gemacht.
    Und wenn so etwas doch vorkommen sollte, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dich trifft, trotzdem so verschwindend gering, dass man sich da nicht sorgen braucht. Eher gewinnst du den Jackpot im Lotto.
     
    #5
    Larkin, 13 August 2004
  6. Omat
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja - also jetzt übertreib mal nicht... :zwinker:
     
    #6
    Omat, 13 August 2004
  7. ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Wenn man die Pille wirklich korrekt nimmt, sie auch verträgt und keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten in Frage kommen, ist die Wahrscheinlichkeit verschwindend gering, DENNOCH schwanger zu werden.

    Zur Not kannst Du einen Schwangerschaftstest machen oder zum FA gehen, wenn Du Gewissheit haben möchtest.
     
    #7
    ~Schnarz~, 13 August 2004
  8. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Wer, ich? - Mal ehrlich, es ist so gut wie ausgeschlossen, dass man trotz korrekter Einnahme schwanger wird ...
    Und in den ersten Monaten der Einnahme sind gewisse Unregelmäßigkeiten ja auch durchaus normal, weil der Körper sich erst dran gewöhnen muss ...
     
    #8
    Larkin, 13 August 2004
  9. Dreamerin
    Gast
    0

    1. hab ich ja genau beschrieben. Hab also nix falsch gemacht!

    2. Im ersten Monat hatte ich schon einiges: Pilz, Müdigkeit, Übelkeit oder krasser Hunger, Stimmungsschwankungen... Aber jetzt fehlt mir eigentlich nichts, außer dass ich oft keinen Appetit hab (esse aber trotzdem!).
     
    #9
    Dreamerin, 13 August 2004
  10. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    also von ner freundin von mir,soll die cousine auch trotz pille schwanger geworden sein...aber ich glaube bei dir,dass du sie nur nicht bekommen hast,weil dein körper ziemlich durcheinander ist.aber ich würde mal zum fa gehn...
     
    #10
    Nightbee_222, 13 August 2004
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Naja wenn ich sie heut kriegen würde, wärs ja genau in der Zeit!
    2 Tage nach der letzten Pille.
    Aber es kündigt sich noch nix an.
     
    #11
    Dreamerin, 13 August 2004
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also ich hatte gaaaanz am Anfang, als ich vor über 3 Jahren angefangen hab, die Pille zu nehmen, auch die Leios. Und ich bin mit der auch überhaupt nicht zurechtgekommen. Hatte erst Zwischenblutungen, dann gar keine Tage... und Nebenwirkungen noch dazu... :rolleyes2 Nach 3 Monaten hab ich dann gewechselt (nehme jetzt die Monostep, die ist ein bißchen höher dosiert, Leios ist glaub ich sehr, sehr schwach, deshalb wird die oft auch jüngeren Frauen als "Einstieg" verschrieben), und seit da ist alles ok, und billiger ist die noch dazu! :zwinker:

    Ich würd bei dir jetzt nicht gleich vermuten, daß du schwanger bist, denn die Wahrscheinlichkeit ist ja wirklich nahezu gleich null! Aber achte mal drauf, und wenn das die nächsten Wochen/Monate auch so wird, dann geh einfach mal zum Frauenarzt, denn vielleicht hast du ja genauso wie ich damals einfach das falsche Präparat.

    Sternschnuppe
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 13 August 2004
  13. ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Es muss sich auch nichts "ankündigen" :zwinker:

    Wenn Du die Pille nimmst, ist alles nicht mehr so, wie es "normalerweise" abläuft. Kann sogar sein, daß Du Deine Regel garnicht bekommst. Aber selbst das ist dann meist auf die Pille zurückzuführen.
    Mach Dir jetzt keinen Kopf. Es ist wirklich unwahrscheinlich, daß Du schwanger geworden bist...
    Durch die Hormone spielt Dein Körper halt ein wenig verrückt. Das gibt sich im Laufe der Zeit...
     
    #13
    ~Schnarz~, 13 August 2004
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Dafür hab ich den allerliebsten Freund von allen :zwinker:
    Vielleicht spielen auch deshalb meine Hormone verrückt!
    Ich weiß gar nicht, was ich tun soll, weil ich so ein Glück mit dem hab und wie ich ihm das zeigen soll...
     
    #14
    Dreamerin, 13 August 2004
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Wenn du die Pille korrekt genommen hast, bist du auch nicht schwanger. Punkt.

    Allein durch den ganzen Stress den du dir grad machst, können sie die Tage locker verschieben. Dazu kommt noch, dass du die Pille erst 2 Monate nimmst und man geht davon aus, dass der Körper bis zu 3 Monate braucht um sich an die Hormonumstellung zu gewöhnen.

    Also: Kein Grund zur Panik.
     
    #15
    User 505, 13 August 2004
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Nene, ich mach mir keinen Stress.
    Ich schieb das noch weit von mir weg.
    Weil ich weiß, es gibt schon irgendeine Lösung... sollte es so sein! :rolleyes2
     
    #16
    Dreamerin, 13 August 2004
  17. Dreamerin
    Gast
    0
    OK jetzt mach ich mir Stress!
    Hab grad voll den Anfall und bin nur noch am Weinen.
    Ich weiß gar nichts mehr.

    Von meinen Tagen ist nicht die Spur. Kein Bauchweh, kein Aufluss...

    Was ist in der Pillenpause, bin ich geschützt, auch wenn ich meine Tage nicht habe?
    Denn ich hab gestern mit meinem Freund geschlafen...

    Ich kann nimmer...
     
    #17
    Dreamerin, 14 August 2004
  18. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Hey - es ist zu Beginn der Pilleneinnahme, so in den ersten Monaten, durchaus möglich, dass die Tage einfach mal ganz ausbleiben ... vielleicht verträgst du sie einfach nicht, sowas kommt oft vor, dass man erst austesten muss ...
    Wenn du ganz sicher sein willst, mach einen Schwangerschaftstest.
     
    #18
    Larkin, 14 August 2004
  19. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Auch dann bist du geschützt. Durch den ganzen Stress den du dir machst, verschieben sich die Tage. Geh in die Drogerie oder Apotheke und hol dir nen Schwangerschaftstest, den müsstest du gleich oder zumindest die nächsten Tage machen können.

    Du bist doch erst einen Tag drüber und das im 2. Pillenmonat!

    Beruhig dich erst mal wieder, hm? ich nehm die Pille jetzt seid 4 Jahren und bei mir verschiebt sich auch manchmal alles um ein paar Tage - und ich bin kinderlos.
     
    #19
    User 505, 14 August 2004
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    Wenn ich lese "Mach einen Schwangerschaftstest", hört sich das verdammt ernst an. Oder isses nur, damit ich beruhigt bin?

    Es wäre für mich einfach das Schlimmste, wenn ich ein Kind haben müsste :cry:
     
    #20
    Dreamerin, 14 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotz Pille
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten
Cansueda58
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Dezember 2015
36 Antworten