Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Regel... - oder nur aufgebläht wegen des Sauerkrauts?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von VelvetBird, 21 August 2005.

  1. VelvetBird
    Gast
    0
    Hallo, es ist wieder so weit: Ich bin in Panik :zwinker:

    Seit einiger Zeit habe ich einen recht runden Bauch.
    Das Problem ist: Ich denke eigentlich, dass ich nur zugenommen habe, aber die Angst, schwanger zu sein, ist dennoch da.

    Die eigentlich einzige Möglichkeit, schwanger geworden zu sein, war am 28. Mai. Damals hatte ich keinen Sex, aber ich konnte nicht ausschließen, dass das Sperma meines Freundes in meine Scheide hineingelangt war. Daraufhin habe ich die Pille danach genommen, seitdem war die Regel 3 Mal regelmäßig da.

    Seit ich verhüte, habe ich 2 Mal mit meinem Freund geschlafen, am 29. Juli und 2-3 Tage später, wobei er nur 1 Mal davon in mir gekommen ist (ich weiß, spielt im Grunde keine Rolle, ich erwähne es nur). Wir hatten mit der Pille verhütet, die ich jedoch an beiden Tagen nicht pünktlich genommen hatte, aber innerhalb der 12 möglichen Stunden (1 Mal war es 10 Stunden zu spät, das andere Mal fast 11 - aber wie gesagt: immer noch innerhalb der 12 Stunden!).
    Daraufhin bekam ich leichte Zwischenblutungen, was wohl aufgrund der unregelmäßigen Einnahme kam (ich nehme sie sonst *IMMER* um PUNKT 20 Uhr!). Der Tag, an dem ich meine leichte Zwischenblutung bekam, war jedoch eh der 1. Tag der Pillenpause.

    So. In letzter Zeit hatte ich viel Stress, weswegen ich nur sehr unregelmäßig essen konnte (und dann auch nur so kalorienreiches Zeugs). Auf jeden Fall hatte ich ein bisschen zugenommen.
    Daraufhin hab ich entdeckt, dass Sauerkraut sehr wenig Kalorien hat... Und habe 3 Tage lang täglich 500 (!) g Sauerkraut gegessen (+ "normales" Essen).
    Daraufhin wurde mein Bauch kugelrund. Meine Mama meinte, dass das normal ist, wenn man so einen Blödsinn macht und so viel Kohlgemüse isst, da das den Bauch aufbläht.

    So. Aber jetzt überlege ich mir, ob ich mir das nicht nur einbilde, dass das nur vom Essen kommt.

    Meine Regel habe ich seitdem wie gesagt immer regelmäßig bekommen.
    Aber es kann ja sein, dass man trotz Regel schwanger ist... und mein Bauch gleicht im Augenlick echt einer Kugel... Wenn ich schwanger wäre, dann wäre ich jetzt etwa im 3. Monat, da könnte man doch schon eine kleine runde Wölbung erkennen, oder?

    Deshalb meine Frage:Wie wahrscheinlich ist es, dass ich trotz meiner Regel schwanger bin?

    Das muss für euch total gaga wirken. Aber ich mache mir wirklich Gedanken, das soll echt kein Fake sein (wobei sich das mit dem Sauerkraut vielleicht so anhören mag. Ist es aber nicht!)!!


    Lady Muffin
     
    #1
    VelvetBird, 21 August 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Du hast immer korrekt verhütet und musst dir keine Sorgen machen.
    Im dritten Monat hat man auch noch keinen Kugelbauch.
    Wenn du deine Tage hattest ist eine Schwangerschaft sowieso unwahrscheinlich und deine Gewichtszunahme wird wohl von der falschen Ernährung.
    Hör auf deine Mum und mach dir keine Sorgen.
     
    #2
    Numina, 21 August 2005
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Danke, ich schiebe immer so schnell Panik bei so was.

    Ist der Schutz, wenn man die Pille innerhalb der 12 "erlaubten" Stunden nimmt, wirklich zu 100% gewährleistet?
    Oder nimmt da der Schutz wie bei der Pille danach ab (nach dem Motto: "Du hast 72 Stunden Zeit, aber innerhalb von 24 Stunden ist es am Besten")?
     
    #3
    VelvetBird, 21 August 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Mach einfach einen Test, denn dieses Rumrätseln und könnte, sollte, müßte, würde... bringt Dich doch nicht wirklich weiter. :zwinker:

    Danach hast Du dann Gewißheit und kannst Dich beruhigen :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 21 August 2005
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Na ja, ich habe schon 2 Tests gemacht... den 1. 2 Wochen nach dem 28. Mai und den 2. 4 Wochen nach dem 28. Mai. Beide waren negativ.

    Mache ich mir zu viele Gedanken?
    Wie kann ich diese ständige Angst loswerden, schwanger zu sein?
     
    #5
    VelvetBird, 21 August 2005
  6. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mir fällt spontan nur ein verhütungs mittel ein, daß wirklich 100% schutz bietet...
     
    #6
    just.peat, 22 August 2005
  7. VelvetBird
    Gast
    0
    Du bist lustig, Enthaltsamkeit gilt nicht als Verhütungsmittel :zwinker: .
    Oder kennst du da was Anderes? :zwinker:

    Nein, es ging mir darum:
    Bei der Pille danach heißt es, dass sie am besten wirkt, wenn man sie innerhalb der ersten 24 Stunden einnimmt, nach 72 Stunden ist es auch noch okay, aber da die Pille danach statistisch gesehen nur etwa 9 von 10 Schwangerschaften verhindert (steht so in der Packungsbeilage der Duofem), ist die Wirkung innerhalb der ersten 24 Stunden am stärksten und nimmt dann kontinuierlich ab.

    Aber bei der Pille (nehme eine Mikropille) hat man ja theoretisch 12 Stunden Zeit, um sie nachzunehmen, wenn man sie mal nicht pünktlich zur gewohnten Zeit genommen hat. Aber ist es da auch so, dass die Wirkung auch innerhalb dieser 12 Stunden kontinuierlich abnimmt?

    Kann ich mir denn SICHER sein, dass ich geschützt bin, wenn ich sie innerhalb dieser Frist eingenommen habe (auch wenn es nach 11 Stunden war), nicht erbrochen habe, keinen Durchfall hatte und keine Medikamente genommen habe, die die Wirkung der Pille herabsetzen?

    Anders ausgedrückt: Sinkt der PI (Pearl Index) der Mikropille innerhalb dieser 12 Stunden?
     
    #7
    VelvetBird, 22 August 2005
  8. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    JA, du machst dir zu viele gedanken! du hast zwei schwangerschaftstests gemacht, einen davon 4 wochen später, was ja wirklich ausreicht, und beide negativ - was willst du denn mehr?! also wenn das nicht ausreicht...
     
    #8
    pappydee, 22 August 2005
  9. VelvetBird
    Gast
    0
    Ja, ok... das denke ich mir ja auch... aber ich glaube, ich habe an diesem Tag (an beiden glaube ich sogar...) recht viel Flüssigkeit zu mir genommen, ein ganzes Stück mehr als als sonst. Und ich habe die Tests nicht mit dem Morgenurin gemacht, was besser sein soll. Und man soll eigentlich auch nicht mehr trinken als man es sonst tut... Oje...
    Aber zumindest der nach 4 Wochen wäre dann positiv ausgefallen, wenn was gewesen wäre, oder?

    Es tut mir leid, ich mache mich irgendwie immer recht schnell verrückt (und meinen Freund gleich mit...).
    Nächsten Montag habe ich einen Frauenarzttermin, aber sollte ich schwanger sein, wäre es da schon zu spät.
    Ich bleibe einfach ruhig und rede mir ein, dass da nichts ist.
     
    #9
    VelvetBird, 22 August 2005
  10. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nö meinte eigentlich die sterillisation...

    sowas wie enthaltsamkeit funktionniert doch gar net^^


    solange du die pille innerhalb von 12 stunden nach dem üblichen termin einnimmst, kannst du weiterhin mit vollem schutz rechnen. gilt aber nur für die mikro pille. die mini pille muß man glaub ich auf die stunde genau einnehmen
     
    #10
    just.peat, 22 August 2005
  11. VelvetBird
    Gast
    0

    Sterilisation... nö :zwinker: .

    Okay... danke. Es war mir nur wichtig zu wissen, dass ich 12 Stunden lang nach der letzten Einnahme den VOLLEN Schutz habe.
    (Und soweit ich weiß hat man bei der Minipille einen "Spielraum" von 2-3 Stunden, aber da kenne ich mich leider nicht so gut aus)


    Also, vielen Dank an alle, es tut mir leid, falls ich völlig überflüssigerweise Panik gemacht habe... Mein Bauch spannt heute nicht mehr so stark, vielleicht lag es doch am Kohlgemüse...


    Lady Muffin
     
    #11
    VelvetBird, 22 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test