Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger trotz regel?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von sirbob, 7 September 2002.

  1. sirbob
    Gast
    0
    hi

    ich hab gehört, das wenn eine frau die Pille nimmt und schwanger

    ist

    trotzdem ihre regel bekommt! kann das sein?
     
    #1
    sirbob, 7 September 2002
  2. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann schon sein... falls der verdacht besteht (anzeichen, etc.) würd ich einfach mal einen schwangerschaftstest machen!
     
    #2
    Naked, 7 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  3. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Die Möglichkeit besteht durchaus, also wenn da irgendein Verdacht besteht, sollte man sofort einen Test machen, da die Pille, wenn sie weiterhin genommen wird, dem ungeborenen Kind schaden kann!

    Elfchen
     
    #3
    ElfeDerNacht, 7 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. *BlackLady*
    0
    Klar, eine Freundin von mir hat bis zum 5. Schwangerschaftsmonat noch ihre Periode gehabt.
     
    #4
    *BlackLady*, 7 September 2002
  5. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kann denke ich auch passieren, wenn eine Frau die Pille nicht nimmt ... ist allgemein wohl eher selten, dass eine Frau ihre Regel weiterhin hat, wenn sie schwanger ist, egal ob sie die Pille nimmt oder icht ... aber sein kann es wie gesagt immer. Eine Bekannte von mir ist trotz Pille schwanger geworden. Sie hat ne neue Sorte verordnet bekommen und ist von einer anderen Sorte umgestiegen, entweder sie hat bei der ersten Einnahme einen Fehler gemacht (Die meisten FAs sagen ja immer, man soll die Pause weglassen.) oder die Pille hat in der ersten Zeit nicht gewirkt. Ich hab mal gelesen, dass man in den ersten 14 Tagen, wo man diese Pille nimmt, noch zusätzlich verhüten sollte, da sie da evtl. nicht zuverlässig wirkt. Jedenfalls ist sie schwanger geworden und hatte auch ihre Tage weiterhin (3 Monate lang, so lange hat sie es nämlich nicht gemerkt.). Aber sie hat gesagt, dass das schon anders war als sonst, es hat stärker geblutet und sie hatte auch plötzlich wieder ziemliche Schmerzen, hat aber nicht weiter drauf geachtet, weil sie dachte, das käm von der anderen Pillensorte. Nach drei Monaten ist sie zum FA und der hat die Schwangerschaft festgestellt, allerdings war der Fötus da schon tot. Das lag aber laut Angaben vom FA nicht an der Pilleneinnahme, der Embryo hatte einen irreversiblen Herzfehler und es wäre so oder so zu einer Fehlgeburt gekommen.
     
    #5
    Garagensprengerin, 8 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger trotz regel
Yoshii
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
12 September 2012
26 Antworten
Potti
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 März 2004
26 Antworten
Test