Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Regel?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Psycho-Kind, 7 März 2001.

  1. Psycho-Kind
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    War mir voher eigentlich ziemlich sicher das man auf gar keinen Fall schwanger ist wenn man in der Pille-auslass-Woche seine Tage bekommt.Hab heute aber was anderes gehört *scream* !
    Und zwar das man seine Tage auch noch bekommen kann wenn man im 4. Monat ist!
    Ist das wirklich wahr???????*schluck* *zitter* *bibber* :eek:

    ------------------
    Ich kehre in mich zurück....und entdecke eine Welt
     
    #1
    Psycho-Kind, 7 März 2001
  2. passion_love
    0
    Hi!

    In der Woche, in der man die Pille nicht nimmt, bekommt man normaler Weise, wie du schon gesagt hast, seine Tage. Dass ist natürlich nur so, wenn man nicht schwanger ist und wenn man schwanger ist, muss man ja sowieso mit der Pille aufhörn - zumindest während der Schwangerschaft.
    Bei manchen Frauen (vorwiegend jungen Mädchen) kann es vorkommen, dass sie ihre Regel auch bekommen, wenn sie schwanger sind - dass muss aber nicht unbedingt bis zum 4. Monat so sein, dass kann auch ganze 9 Monate so sein - also bis das Kind dann da ist.
    Warum das so ist, weiß ich nicht, aber es gibt jedenfalls solche Fälle.
    Deshalb ist es mir persönlich so wichtig, dass man zum Frauenarzt geht, wenn man glaubt schwanger zu sein - und zwar egal ob man seine Tage kriegt oder nicht.
    Klar, wenn man die Menstruation hat, kann man zu 99,9 % sagen, dass man nicht schwanger ist, aber es gibt eben auch diese Fälle, wo dann doch eine Schwangerschaft eintritt.

    Machs gut!

    ------------------
    passion_love
     
    #2
    passion_love, 7 März 2001
  3. Psycho-Kind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Will nur auf nummer sicher gehen weil ich vor 2 Monaten ein bißchen feiern war........naja und dann mußte der Alk wieder raus ,und das war ca. 2-3 Stunden nach der Pilleneinnahme!Könnte ja sein das ich die dann auch mit rausk*tze, oder?
    Hab meine Tage aber ganz normal und bin 16.

    ------------------
    Ich kehre in mich zurück....und entdecke eine Welt
     
    #3
    Psycho-Kind, 7 März 2001
  4. passion_love
    0
    Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber wenn du grad in den kritischen Tagen (= in der Mitte deiner Pillenpackung) warst und du die Pille erst 2-3 Stunden vorher genommen hast, WÄRE es sogar ziemlich sicher, dass du schwanger bist.
    Da du aber deine Regel bekommen hast, ist das natürlich ein Wiederspruch!
    Ich kann dir nur trotz allem raten zum Arzt zu gehen oder kauf die halt in einem Drogeriemarkt einen Schwangerschaftstest!

    Krieg jetzt aber bitte nicht gleich Angst, du weißt ja, was ich vorhin über die 99,9 % geschrieben habe *g*



    ------------------
    I have three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to proof it!
     
    #4
    passion_love, 7 März 2001
  5. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    passion...um hier einer massenhysterie vorzubeugen...das mit den 2-3 stunden is nur so, weil sie gekotzt hat. sonst muss man die pille nich mehr als 3 std. vorm verkehr nehmen. ich glaube, das meintest du auch, ich sags nur nochmal prophylaktisch.

    psycho: eine freundin von mir hat im 7. (!!!) monat erfahren, dass sie schwanger ist. schon merkwürdig, zumal man bei einer schangerschaft immer was merkt. das essverhalten, das gewicht, wohlbefinden...das alles sind indikatoren. also nich immer gleich in panik verfallen. und ich rate auch zum frauenarzt. is einfach besser. und dein freund sollte da mit hingehen. ich mach das auch.

    ------------------
     
    #5
    Ben21, 7 März 2001
  6. passion_love
    0
    @ Ben21

    Sorry, aber ich versteh überhaupt nicht, was du in deinem posting was auf mich bezogen war, gemeint hast?
    Was ist bitte mit 3 Stunden vorm Verkehr? Laut dir muss man nur einmal die Pille nehmen und dass eben dann 3 Stunden vorm Verkehr? ... so hab ich das jetzt verstanden!

    Erklär mir das bitte! DANKE

    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #6
    passion_love, 7 März 2001
  7. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    *lol* war echt ungeschickt formuliert von mir. ich meinte, dass dein eintrag den eindruck erweckt, man müsse die pille mehr als drei stunden vor dem verkehr einnehmen, damit sie wirkt, was natürlich quatsch ist. jetzt klar? gott bin ich heute wieder kompliziert *ggg*

    ------------------
     
    #7
    Ben21, 7 März 2001
  8. Micky
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich selbst habe auch schon mal meine Pille ausgekozt... und hatte danach mit meinem Freund geschlafen ohne Kondom oder sonst was... obwolh meine Frauenärztin mir dass gesagt hatte... und mein Freund hat dann auch gleich hier ein Posting gehabt aber bevor das mit dem Regiestrieren hier war. Naja bei mir wars so das weil ich die Pille nach dem erbrechen bis zum ende weiter eingenommen habe, gab sie mir trotzdem noch schutz...
    Kurz... wenn du die Pille 2-3Stunden nach der einnahme wieder ausgekozt hast.. hat sie trotzdem schon 2-3 Stunden gewirkt....sprich der Tag und die folgenden sind nicht ganz verloren...und wenn du dann die nächsten tage ganz normal weiter genommen hast ist der Monat wieder voll geschützt.. war zumindest bei mir so!? Allerdings hatte ich dann nachdem ich die Pille ausgekozt und während ich meine Pause hatte 2mal im Zyklus meine Tage gehabt.

    Naja toi toi toi.... machts gut

    Cu Micky

    ------------------
     
    #8
    Micky, 8 März 2001
  9. Psycho-Kind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Aber ist es denn nun nicht außergewöhnlich das man seine Tage bekommt trotz Schwangerschaft oder ist es doch eher sehr selten????

    ------------------
    Ich kehre in mich zurück....und entdecke eine Welt
     
    #9
    Psycho-Kind, 8 März 2001
  10. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    :confused: Neeneenee, das mit dem Auskotzen kann verdammt gefährlich werden, und das mit dem 'Einfach weiternehmen' verstehe ich nicht so ganz... Kannst du mir das mal genauer erklären, wie das gemeint ist?

    Übrigens: Gerade wenn man die Pille weiternimmt, ist es gut möglich, trotz einer Schwangerschaft seine Tage weiterzubekommen... Hast du sonst irgendwelche Veränderungen bemerkt? Seltsames Essverhalten u.Ä.?
    Ich würde jedenfalls zum Frauenarzt gehen- ist einfach sicherer...

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #10
    Liza, 8 März 2001
  11. passion_love
    0
    @ Ben21

    Leider versteh ich nach wie vor noch nicht ganz, was du mit deiner Aussage von den 3 Stunden bezwecken willst, weil ich nicht weiß, wann ich etwas von 3 Stunden vorm Verkehr erwähnt hätte, ist aber egal. *g*

    @ Psycho-Kind

    Versteh mich jetzt bitte nicht falsch, aber ehrlich gesagt versteh ich nicht ganz, weshalb du eigentlich dieses posting gemacht hast. Es gibt eine Beschreibung, in der haargenau drinnen steht, wie die Wirkung der Pille ist, was passiert, wenn man die Pille vergisst UND AUCH was passiert, wenn man die Pille erbricht bzw. wenn man im allgemeinen brechen muss während der Pilleneinnahme.
    In meiner Gebrauchsanweisung steht drinnen, dass man die Pille mindestens schon 4 Stunden bevor man erbricht, eingenommen haben sollte und wenn dem nicht so ist, ist ein 100%iger Schutz für die nächsten Tage bis zum nächsten Zyklus nicht garantiert - auch wenn du die Piller weiterhin nimmst.

    100%igen Schutz hättest du nur dann, wenn du die Pille noch am selben Abend nochmal genommen hättest!!! Dann hättest du zwar um eine Pille früher deine Pillen-Pause gebonnen, aber du hättest eben den 100%igen Schutz. Wenn du dann eben deine Regel bekommen hättest und daher auch deine Pillen-Pause gemacht hättest, wäre für den nächsten Zyklus natürlich wieder vollster Schutz gegeben ...
    Du solltest wirklich schleunigst zum Frauenarzt, höchstwahrscheinlich ist es eh nur Fehlalarm, aber trotzdem.
    UND lies dir die Gebrauchsanweisung durch!!! Es ist verdammt wichtig, dass du weißt, was du in bestimmten Situationen tun musst. Zum Beispiel, dass man, wenn man die Pille vergisst einzunehmen, die Piller inerhalb der nächsten 12 Stunden nehmen muss, weil sonst kein 100%iger Schutz garantiert ist für diesen Zyklus!

    ... Weißt du eigentlich ob du an dem Tag, andem du erbrochen hast, die Pille nochmal genommen hast, oder ob du in der Zeit vom Erbrechen bis zur 1. Pille des nächsten Zykluses, Sex hattest?

    bye

    passion_love



    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #11
    passion_love, 8 März 2001
  12. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Wenn Du im 4. Monat wärst, würde jeder Schwangerschaftstest funktionieren!

    Geh in die Apotheke/Drogerie und gebe die ca. 20,- DM aus - hast dann zumindest die Gewissheit, woran Du bist!!!

    Toi toi toi

    ------------------
    [member="10"]Markus[/member]

    von Planet-Liebe.de
     
    #12
    DocDebil, 8 März 2001
  13. Psycho-Kind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Natürlich habe ich die Gebrauchsanweisung gelesen und da steht drin dass 3 Stunden nach der Einnahme ein Erbrechen der Wirkung schadet!Weiß aber leider nicht mehr genau nach wieviel Stunden ich gekotzt habe und mir ist es auch Wochen später erst aufgefallen!

    @Liza: Mir ist noch nichts ungewöhnliches aufgefallen ich esse wie immer und wiege immer noch so viel wie sonst (43 kg)
    Ich denke bei dem leichten Gewicht (total flachem Bauch) müßte man doch eigentlich erkennen das ich schwanger wäre oder?Nach meinen Berechnungen müßte ich dann im 3.-4. Monat sein!
    Vor Schwangerschaftstests habe ich ehrlich gesagt mehr Angst als vor der Ungewissheit dass ich schwanger sein könnte!Kacke!

    ------------------
    Ich kehre in mich zurück....und entdecke eine Welt
     
    #13
    Psycho-Kind, 9 März 2001
  14. passion_love
    0
    Ganz egal, ob du Angst hast oder nicht - du MUSST zum Frauenarzt!!!
    Oder kauf dir zumindest einen Test ... ich weiß ja nicht, ob du dich im Ernstfall gegen oder doch für das Kind entscheiden würdest und daher musst du zuerst mal erfahren, ob du überhaupt schwnanger bist.
    Ich nehms nicht an, aber trotzdem ... es wäre mehr als leichtsinnig von dir, jetzt noch länger zu warten!
    Denn bald wäre es für einen möglichen Schwangerschaftsabbruch zu spät - daher schnell zum Frauenarzt!

    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #14
    passion_love, 9 März 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotz Regel
Yoshii
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
12 September 2012
26 Antworten
Potti
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 März 2004
26 Antworten