Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger trotz regelmäßiger tage?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Mobe, 5 April 2005.

  1. Mobe
    Mobe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    in einer Beziehung
    hallo,

    bin grad ein wenig verwirrt und nervös. also, vor ca 2 bis 2 1/2 monaten hatte ich mit meiner freundin sex. sie nahm ganz normal die Pille, nur da sie ein antibiotikum bekommen hatte, haben wir zusätzlich mit Kondom verhütet. das war einen tag, nachdem sie die letzte pille der packung genommen hatte... also an einem, wenn ich mich nich irre, eigentlich unfruchtbaren tag. das problem: das kondom ist beim sex gerissen, weil wir wohl ein wenig wild waren... naja egal.
    jedenfalls haben wir uns sorgen gemacht. in der packungsbeilage des antibiotikums stand NICHT, dass es einfluss auf die pillenwirkung haben kann. ich dachte aber, das wäre bei allen antibiotika so. naja sie hat ihren arzt angerufen und der meinte, sie solle sich keine sorgen machen, sondern einfach die nächsten 2 tage abwarten, ob sie ihre tage bekommt. wenn ja, dann solle sie sich keine gedanken machen.
    die tage hat sie, zwar mit einem tag verspätung (wegen der aufregung??) bekommen. das nächste mal hat sie ihre tage allerdings wieder mit ienem tag verspätung bekommen und dafür zunächst viel viel stärker als normal. aber dafür auch kürzer.
    naja ich hätt mir da trotzdem keine weiteren gedanken gemacht... aber das dritte mal hat sie die tage dann wieder weitaus weniger intensiv gehabt und auch wieder kürzer als normal. also alles so unregelmäßig.
    nun habe ich gehört, dass bei jüngeren frauen/mädchen (sie 19) die tage weiter kommen können, auch wenn man schwanger ist. außerdem hatte sie vor ein paar tagen ganz merwürdig ausschlag am arm (was aber auch von der neuen creme gekommen sein kann) und jetzt meinte sie, dass sie das gefühl hat, als hätte sie ihre tage, nur sie hat sie nich. also so ein ziehen in den eierstöcken. also derzeit ist sie grade kurz über die mitte der pillenpackung.

    naja jetz mach ich mir plötzlich wieder gedanken. die verschieden intensiven perioden könnten ja, so dachten wir eigentlich bislang, einfach mit ihrem bewerbungsstress und den ganzen vorstellungsgesprächen zu tun haben, die sie in der zeit hatte.

    also, lange rede kurzer sinn: kann sie, obwohl sie seitdem 3mal ihre tage hatte, schwanger sein oder ist meine befürchtung komplett unbegründet?

    im nachhinein hau ich mir auch vor den kopf, dass wir nich gleich am anfang einen test gemacht haben... aber das kann man ja jetz eh nich mehr rückgängig machen.

    lieber gruß...
     
    #1
    Mobe, 5 April 2005
  2. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    ich denke nicht das sie schwanger ist. wäre dann ja schon 4ter monat! ich denke das sie das ziehen immer hat weil sie ihre tage bekommt oder viell. weil sie ne zyste hat oder viell. auch aus einem anderen grund. würde zum arzt gehen um gewissheit zu haben
     
    #2
    Cats, 5 April 2005
  3. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    *cats zustimm*
    stress kann da sehr viel bewirken... und der stress alleine wegen dem gedanken evtl schwanger zu sein auch :zwinker:
    und wenn ich mal davon ausgehe das sie in etwa so alt ist wie du, in dem Alter muss noch nicht alles total regelmäßig sein...
    einfach nen test kaufen und machen und/oder zum arzt gehn.
     
    #3
    darksilvergirl, 6 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger trotz regelmäßiger
leftright
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 November 2016
5 Antworten
BJW
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
7 September 2016
8 Antworten
JuliaEstellé
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
4 Juli 2015
21 Antworten