Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger und Bauchschmerzen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von toemack, 18 April 2005.

  1. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin macht sich grad voll die sorgen, dass sie schwanger sein könnte. wir haben am wochenende miteinander geschlafen und mit Kondom verhütet. es ist nichts passiert(kondom dicht). jetzt hat sie tierische angst, dass sie schwanger ist, weil ihr ab und zu schlecht ist...was haltet ihr davon? einbildung?
    wie sind die schmerzen, wenn man schwanger ist?...bauchkrämpfe, dass man vor schmerz zusammenzuckt oder nur ein leichtes ziehen?

    was meint ihr?
     
    #1
    toemack, 18 April 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ist sie etwa in der Zeit mitten zwischen zwei Perioden? Empfindliche Frauen spüren dann den Eisprung manchmal. Wenn das Kondom nicht geplatzt ist soll sie sich keine Sorgen machen, die Schmerzen sind von was anderem oder Einbildung aus Angst.
     
    #2
    Numina, 18 April 2005
  3. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    sie bekommt am freitag ihre tage...

    oh mann...sie ist so fertig, dass sie sich jetzt übergeben hat...
    ich werd verrückt!
     
    #3
    toemack, 18 April 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Och menno, die Arme!

    Es könnte doch genauso ein Magen-Darm-Infekt sein.

    Macht Euch doch nicht so verrückt. Wenn das Kondom in Ordnung war, ist es doch sehr unwahrscheinlich!
     
    #4
    *lupus*, 18 April 2005
  5. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    naja...du hast recht...ich hab mich bis jetzt auch nicht verrückt gemacht.
    aber jetzt hat sie sich übergeben....sie hat zwar vorher viel milch getrunken, aber .....oh mann...das ist zuviel...
     
    #5
    toemack, 18 April 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wann habt ihr denn miteinander geschlafen am Wochenende?
     
    #6
    *lupus*, 18 April 2005
  7. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    am samstag abend um ca. 1:00 Uhr früh
     
    #7
    toemack, 18 April 2005
  8. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wie sollen denn in der kurzen Zeit Schwangerschaftssymtome auftauchen???
    Die Übelkeit in einer Schwangerschaft, kommt zum großen Teil davon, dass das Kind auf den Magen drückt und so schnell wächst ein Baby in zwei Tagen nicht, dass es das in der Zeit schon schaffen könnte.
    Das Mädel hat ne richtig blühende Phantasie und steigert sich da total in irgendeine verrückte Idee hinein.
     
    #8
    Touchdown, 18 April 2005
  9. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt jetzt noch nicht einmal ein Baby, wenn eine Befruchtung stattgefunden hätte (was sehr unwahrscheinlich ist weil das Kondom ja dicht war) dann würde sich die Eizelle grad mal anfangen zu teilen....und das dauert dann noch einige Tage ehe es sich einnistet... also könnte sie jetzt gar nix mitkriegen....
    Wenn sie sich weiterhin solche Sorgen macht dann pack sie morgen einfach ein und geh mit ihr zum FA, dem erzählt ihr dann alles und der wird euch dann sagen was da sein kann und was nicht. Der kann euch dann zur Not die Pille danach verschreiben (was sich knapp ausgehen müsste) bzw. er kann euch beraten, welche Verhütungsmethoden es noch gibt dass ihr diese Angst nicht mehr haben müsst.
    Kopf hoch und macht euch nicht so viele Gedanken!
     
    #9
    birdie, 18 April 2005
  10. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    also einen Tag wäre zu früh um diese Beschwerden auf eine Schwangerschaft zu deuten. So schnell würde man nicht merken. Wahrscheinlich hat der Kopf deiner Freundin einen Streich gespielt!
     
    #10
    Hexe25, 19 April 2005
  11. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    deine freundin macht sich umsonst verrückt...kann es sein das es ihr erstes Mal war?
    es klingt nämlich so als hätte sie noch keine erfahrung mit kondomen
    sie kann kondomen ruhig vertrauen...wenn sie nicht reissen sind sie 100% sicher...
    nach 3tagen kann sie auch noch keine schwangerschaftssymtome haben...das sind die tage die sich da ankündigen...
    ein frauenarzt wird ihr auch keine pille danach verschreiben...wieso auch das kondom war doch in ordnung...sie kann doch nich nach jeden mal sex zum frauenarzt rennen...die pille danach schlägt nämlich auch ganz schön dolle auf das immunsytem...
    gruß schaky
     
    #11
    Schaky, 19 April 2005
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, es wäre was für deine Freundin, über ne andere Verhütingsmethode nachzudenken! (Pille, Nuvaring, Spirale, was weiß ich!)
    Es gibt durchaus Menschen die den Gummis ned besonders trauen (ich gehöre auch dazu), aber sich SO verrückt zu machen?
    Wenn es sie vllt etwas beruhigt: meine Eltern verhüten ihr ganzes Sexleben lang (über 20 Jahre) NUR mit Gummis (aus welchem Grund auch immer).
    Und es gab nie ne Verhütungspanne die sich in einem Baby endete :grin: Alle drei Kinder waren gewollt und geplant!
     
    #12
    tierchen, 19 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger Bauchschmerzen
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
tierchen
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Mai 2005
4 Antworten