Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger und trotzdem die Tage?? Gibts das öfter

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SAMM, 9 April 2005.

  1. SAMM
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    hey leute

    mich würde rein aus neugierde mal interessieren, wei oft es vor kommt, das Frau trotz schwangerschaft die Regelblutung bekommt.
    ich dachte bis jetzt immer, dass die tage ein verlässiliches indiz dafür sind, dass eine schwangerschaft ausgeschlossen werden kann.
    Wieso kommt es dann überhaubt zur Blutung. Das was sonst abgestoßen und ausgeschieden wird, wird dann ja vom körper verwendet. was wird dann ausgeschieden ??

    thx
    bye
    SAMM
     
    #1
    SAMM, 9 April 2005
  2. Kruemel83
    Gast
    0
    Hallo Samm....

    hm sowas kommt sicherlich nur ganz ganz selten vor, ich hab noch nicht von so nem Phänomen gehört. Aber wenn es dich brennend interessiert, frag doch einfach das nächste mal deine(n) Frauenarzt/ärztin. Die wird sicherlich eine gute Antwort auf diese Frage haben.
    Das das Ausbleiben der Periode ein Indiz dafür ist, dass man schwanger ist, stimmt so. Aber das kann auch andere Gründe haben. Viel Streß, unregelmäßiger Schlaf usw....selbst wenn man die Pille nimmt, kann es vorkommen, dass die Regel mal nen Monat ausbleibt. Aber wenn man immer richtig verhütet (seis mit Pille oder Kondom) kann man eigentlich davon ausgehen, dass man nicht schwanger ist...
     
    #2
    Kruemel83, 9 April 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Manchmal kann es bei der Einnistung der Eizelle zu einer mehr oder weniger starken Blutung kommen, die dann auch meist in den Zeitpunkt der zu erwartenden regelblutung fällt.

    Ansonsten weiß man häufig nicht, wie es zu Blutungen in der Frühschwangerschaft kommt. Aber diese Blutungen sind nicht regelmäßig.

    Über die Häufigkeit kann ich Dir leider nicht viel sagen, daß habe ich mich auch schon öfters gefragt!
     
    #3
    *lupus*, 9 April 2005
  4. SAMM
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    nicht angegeben


    hey bin männlich :zwinker: und habe daher keinen frauenarzt. aber net schlimm. danke trotzdem für die antwort.

    mich interessiert das als männliches wesen, weil ich vielleicht etwas übertriebene ängst vor einer ungewollten schwangerschaft habe. und da ich immer davon ausgegangen bin, dass bei eintreten der regelblutung alles in ordnung ist, wollte ich das thema mal ansprechen.
     
    #4
    SAMM, 9 April 2005
  5. Kleines79
    Kleines79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann nur von meiner freundin erzählen,deren Tage nicht ausgeblieben sind,..und sie somit erst eine Schwangerschaft im 7. Monat festgestellt hat,...wobei,ihre Tage nach dem 4-5 Monate erst aussetzten^^
     
    #5
    Kleines79, 10 April 2005
  6. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    In meiner Familie war das fast nur so.
     
    #6
    Tiffi, 10 April 2005
  7. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    hab ich schon zigmal erklärt wie das sein kann trotz Periode schwanger
    1. es handelt sich nicht um eine normale Mens sondern eine Zwischen oder Schmierblutung (die halt ähnlich ablaufen kann) in diesem Falle kommt die Blutung meist anders zustande, Ablagerungen am Gebärmuttermund lösen sich
    2. Es kann eine Blutung sein wenn sie ne EIzelle zu tief in die Plazenta gräbt, das die Blutung von da kommt
    3. es kann eine Gelbkörperhormonschwäche vorliegen bei der eine Art Mensblutung ausgelöst wird, aber die Eizelle dennoch in der Gebärmutter bleibt.
    4. es können Zwischenblutungen während der SS sein, ist gar net so selten sondern in den ersten Monaten recht häufig
    5. Es kann schon ne Mens sein, aber die Gebärmutterschleimhaut wird nicht komplett abgestoßen sondern gerade eben so, das es für die Eizelle immer noch ausreicht um weiter eingenistet zu bleiben

    Kat
     
    #7
    Sylphinja, 10 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotzdem Tage
Kitty-naru
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Januar 2007
19 Antworten
m21
Aufklärung & Verhütung Forum
20 August 2006
2 Antworten
sun
Aufklärung & Verhütung Forum
23 März 2006
2 Antworten