Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger vom besten Freund des Ex-Freundes!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kexi, 5 November 2003.

  1. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Servus!
    Also meine Situation ist ein wenig kompliziert.
    Der Bursche, um den es geht, ist der beste Freund von meinem Ex-Freund. Dieser wiederum hatte jedoch auch was mit meiner besten Freundin, mit der ich mich wegen ihm zerstritten habe!
    Sie weiß nur, dass ich ihn geküsst habe, mehr nicht(sie war auch nie mit ihm zusammen und hat mir auch immer gesagt, sie wolle nichts von ihm, aber das ist eine andere Geschichte :zwinker:)...nun musste ich den restlichen Freunden versichern, dass ich an dem besagten Abend nicht mit ihm geschlafen habe, was auch stimmte...
    Das dumme ist nur, ich habe ihn heimlich letzten Freitag getroffen...und dabei haben wir miteinander geschlafen...er ist allergisch gegen Kondome, ich nehme aber die Pille - sollte also eigentlich alles gut sein. Nunja, aber gestern habe ich auf einmal bemerkt, dass ich durch einen dummen Zufall einen Fehler bei der Pilleneinnahme gemacht habe - dadurch ist alles durcheinandergeraten...jetzt habe ich eben Angst, dass ich schwanger bin...
    die Frage ist nur...was soll ich tun!? Meinen Freunden kann ich es nicht erzählen, da sie, wenn ich erwähne, dass ich mit ihm geschlafen habe, jeglichen Respekt vor mir verlieren und weiters...dem Typen...ich bin doch nicht mit ihm zusammen! Er meint auch, er sei noch nicht bereit für eine Beziehung, etc. - Ích habe ihn jetzt einmal allgemein gefragt, was er in einer solchen Situation tun würde, er meinte, er würde zu 90% abtreiben - wer weiß aber, ob ich das wollen würde!?
    Ich weiß momentan wirklich nicht, wie ich mich verhalten soll...soll ich mit ihm reden!? Ich will nicht, dass er meint, ich wolle ihn mit einer angeblichen Schwangerschaft an mich binden oder sowas....deshalb würde ich lieber warten, bis ich sicher bin...Was ratet ihr mir? Was würdet ihr in einer solchen Situation tun!?
    Ach...im Übrigen...ich bin erst 17...was die Situation auch nicht gerade einfacher macht...! Es ist wirklich schlimm momentan, vor allem, weil ich mich keinem anvertrauen kann...
    Lg aus Österreich,
    Kexi
     
    #1
    Kexi, 5 November 2003
  2. Wurm023
    Gast
    0
    Was war denn dein Einnahmefehler, hast du eine vergessen...???
     
    #2
    Wurm023, 5 November 2003
  3. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nein...ich hab zwei zu viel genommen...weil meine geldbörse gestohlen wurde und ich dadurch eine neue packung anfangen musste...dadurch hat sich das den monat darauf aber wieder verschoben und ich hab vergessen, ein paar einzunehmen - also vollkommen durcheinander!
     
    #3
    Kexi, 5 November 2003
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich würde zum Frauenarzt gehen und festellen lassen, ob ich schwanger bin oder nicht.
    Vielleicht machst du dir auch nur ganz umsonst Gedanken.

    Wenn du wirklich schwanger sein solltest, hast du wohl ein Problem. Auf jeden Fall würde ich es als ein solches bezeichnen, wenn ich in deiner Situation wäre.
    Du bist erst 17 Jahre als, hast folglich noch keine abgeschlossene Berufsausbildung, also noch kein festes Standbein und ich befürchte der Kerl wird wohl auch nicht zu dir stehen.
    Aber wie gesagt: Erstmal schauen, ob du überhaupt schwanger bist, und dann kann man immer noch weitersehen.

    BTW
    ich kann nicht verstehen, dass du ohne Kondom mit ihm ins Bett gestiegen bist. Immerhin gibt es auch noch einige Krankheiten, die durch GV übertragen werden. Aber ist ja deine Sache...
     
    #4
    User 7157, 5 November 2003
  5. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenn den Typen schon ziemlich lange...er macht jeden Monat einen Test auf diverse Krankheiten...und er hat eine Latexallergie...was sollma da machen!? Ihn auf Sexentzug setzen!?
    Das war am Freitag im Übrigen - das heißt, es dauert noch eine Weile bis ich das feststellen lassen kann! Frauenarzt kostet über 100 Euro, das kann ich mir einfach nicht leisten! :frown:
     
    #5
    Kexi, 5 November 2003
  6. Miezerl
    Gast
    0
    wie wär es mit Dreimonats spritze oder Pille?
     
    #6
    Miezerl, 5 November 2003
  7. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ähm...ICH NEHM JA DIE Pille!!! Ich bin ja nicht vollkommen übergeschnappt! Sag ja, ich hab einen Einnahmefehler gemacht...!
     
    #7
    Kexi, 5 November 2003
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    es gibt auch latexfreie Kondome.
     
    #8
    User 7157, 5 November 2003
  9. Wurm023
    Gast
    0
    Also wenn du deinen normalen Zyklus eingehalten hast (zwar um zwei Tage nach hinten verschoben) und nach sieben Tagen ein neues Plister (neues 21er-Pack) angefangen hast ist alles in Ordnung...deine Tage kamen evtl. 2-3 Tage später (durch die zwei Zusatzpillen). Wenn du aber den Fehler gemacht hast und von dem neuen Plister zwei weniger genommen hast, indem du 2 Tage später angefangen hast, dann kann es sein, daß es geklappt hat...

    Geh einfach mal zum Frauenarzt zum Schwangerschaftstest, der kostet dich NIX, laß die Finger von Apo-Tests...die du dir für 16-20 € kaufen kannst...

    Wenn dir wiedermal sowas passiert (zwei mehr genommen), mach einfach wie geohnt weiter...außer du vergisst eine zu nehmen :eek: :angryfire , das wird ohne Kondom ne heiße Sache...
     
    #9
    Wurm023, 5 November 2003
  10. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist ja genial...d.h. wenn ich nur zwei zu viel genommen habe und dann normal weitergemacht, ist wahrscheinlich nichts passiert!?
    Das ist eine wundervolle Neuigkeit! Danke...jetzt gehts mir zumindest vom Gefühl her schon ein wenig besser:smile:
    Lg aus Österreich
     
    #10
    Kexi, 5 November 2003
  11. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Bevor du dir jetzt so einen Kopf machst...

    Ich weiß jetzt nicht ganz genau, wie dein Einnahmefehler aussah... aber du sagst, du hast in einem Zyklus vergessen, ein paar Pillen einzunehmen. War das mittendrin oder hast du jeden Tag die Pille geschluckt und am Ende versehentlich ein paar weniger genommen? Wenn nämlich letzteres der Fall ist, warst du trotzdem geschützt und kannst erstmal aufhören, dir Gedanken zu machen.

    Ob du abtreiben willst, das Kind behalten etc. etc. - all diese Grübeleien bringen nichts, solange du nichtmal weißt, ob du überhaupt schwanger bist. Deshalb würd ich an deiner Stelle erstmal einen Zeitpunkt abwarten, wo man eine Schwangerschaft feststellen kann - und wenn du dann schwanger bist, kannst du immer noch weiter nachdenken.

    An deiner Stelle würde ich mir aber mal überlegen, ob das die Sache wert war...
     
    #11
    Liza, 5 November 2003
  12. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab eigentlich nur 2 zu viel genommen...und dann eine vergessen...aber ich kann mich jetzt nicht daran erinnern, ob das vor oder nach der Aktion war...
    Ach, ich weiß, ich sollte mir jetzt keine Gedanken machen - wahrscheinlich ist auch alles in Ordnung, aber ich muss noch ca. 2 Wochen warten und das macht mich halt wahnsinnig...
    Natürlich wars die Sache nicht wert, aber ich nehm ja die Pille und die sollte eine Schwangerschaft im Normalfall verhindern...
    von latexfreien Kondomen habe ich erstens noch nichts gehört bis zu diesem Beitrag und zweitens - wozu nimmt man den die Pille!? Ach...das macht mich einfach fertig...
    Danke für eure Ratschläge...sie nehmen die Angst doch ein wenig:smile:
    Bussal aus Österreich
     
    #12
    Kexi, 5 November 2003
  13. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok...Ich wollt nur sagen, was daraus geworden ist:
    Ich war am Mittwoch beim FA und ich bin...NICHT SCHWANGER!!!
    Zwar bin ich den Typ mittlerweile auch los, aber immerhin hat er mir auch kein Kind angehängt :zwinker:
    Also...Danke für eure Hilfe nochmal...!
    Bussal Kexi
     
    #13
    Kexi, 20 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger besten Freund
FeuFeu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2016
19 Antworten
Livia
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2014
225 Antworten
foreverinlove
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2013
7 Antworten