Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger während der regelblutung??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von joschii, 9 Oktober 2005.

  1. joschii
    Gast
    0
    ist es möglich das eine frau die Pille (erstes mal nach 6monaten wieder) am 1. tag der regel einnimmt und sie noch während der tage (am 4.tag) sex (ohne kondom) hat schwanger werden kann??

    1. die pille soll ab dem 1. tag schützen, aber sicher ist sicher, soviel weiß ich
    2. ich dachte während der blutenden tage ist die wahrscheinlichkeit schwanger zu werden sehr gering!? ist es doch nicht so?

    bitte um ganz kurze aufklärung, ob eine frau während der regelblutung schwanger werden kann, bzw. wie hoch die wahrscheinlichkeit dafür ungefähr sein müsste...
    :ratlos:
    danke im vorraus :schuechte
     
    #1
    joschii, 9 Oktober 2005
  2. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    in dem fall liegt die wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft so ungefähr bei 5%

    lol, so kann man das nicht sagen! aber ich glaub nciht dass es möglich ist, Pille und regel ist shcon ein gutes verhütungsmittel :zwinker: aber sollte man die pille nciht am ersten tag nach der regelblutung nehmen????
     
    #2
    keenacat, 9 Oktober 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wie kommst Du denn da drauf? Vielleicht etwas durcheinander geworfen?

    Nein, am ersten Tag der Regelblutung (wenn man gerade mit der Einnahme anfängt)
     
    #3
    *lupus*, 9 Oktober 2005
  4. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    bitte was? man muss IMMER am ersten tag der regelblutung mit der pilleneinnahme beginnen.

    theoretisch sollte eine schwangerschaft unmöglich sein.
     
    #4
    darksilvergirl, 9 Oktober 2005
  5. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    naja, den ring muss man am ersten tag danach reingeben... hab shcon lang nicht mehr die pille genommen!
     
    #5
    keenacat, 9 Oktober 2005
  6. joschii
    Gast
    0
    aber wie siehts aus mit der schwangerschafftswahrscheinlichkeit während der blutung???
     
    #6
    joschii, 9 Oktober 2005
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    @ Joschii

    ist das jetzt eine hypothetische Frage, oder eine Frage zu einem konkreten Ereignis?

    Welche Pille nimmt denn die Frau?

    Bei der Einnahme einer Mikropille ist der Schutz ab dem ersten Einnahmetag gegeben, allerdings raten einige FA den ersten Einnahmemonat noch zusätzlich zu verhüten.

    Bei der Einnahme einer Minipille sollte man noch einige Zeit (ich glaube es waren 14 Tage) zusätzlich verhüten.
     
    #7
    *lupus*, 9 Oktober 2005
  8. joschii
    Gast
    0
    schon konkret :zwinker:
    also das mit der blutung^^
     
    #8
    joschii, 9 Oktober 2005
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Dann sag doch mal den Namen der Pille, dann könnten wir Dir mehr dazu sagen :zwinker:
     
    #9
    *lupus*, 9 Oktober 2005
  10. joschii
    Gast
    0
    lamuna20

    aber wichtiger ist mir echt die info wegen der schwangerscahftswahrscheinlichkeit während der tage... mal abgesehen von der pille
    :smile:
     
    #10
    joschii, 9 Oktober 2005
  11. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ich hab Deine Frage schon verstanden, aber hast Du auch gelesen, was ich weiter oben über die Wirksamkeit der unterschiedlichen Pillensorten geschrieben habe? Deshalb nochmal die Frage nach dem Pillennamen. Ist nicht ganz unerheblich :zwinker:

    Also zu der Frage mit der Regel: Theoretisch kann man schwanger werden, wenn man während der Regel Sex hat.



    Aber wenn man die Pille (Lamuna 20) immer richtig und regelmäßig genommen hat ohne Einnahmefehler (Übelkeit und Erbrechen, Medikamente...) ist das Risiko wohl fast gegen null.
     
    #11
    *lupus*, 9 Oktober 2005
  12. joschii
    Gast
    0
    ah ok, das heißt im grunde ist alles gut :smile:
    nun denn meine freundin hatte nach dieser von mir erklärten ereignisse nach 3 wochen eine sehr kurze blutung (sie sagt 1-2 tage) und wundert sich, weil die jetzige regel seit 5 taqgen ausbleibt... sie meint sie hat richtig gerechnet... ist halt verwirrend^^ :rolleyes2
     
    #12
    joschii, 9 Oktober 2005
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich würd mir an eurer stelle keine sorgen machen!
     
    #13
    keenacat, 9 Oktober 2005
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi!

    wie meisnt du das, die Tagen bleiben aus?

    der wievielte Tag der Pillenpause ist es denn???

    es es ist völlig normal, wenn die Tager erst am 5. oder 6. Tag der Pillenpause kommen!
     
    #14
    f.MaTu, 9 Oktober 2005
  15. kLio
    Gast
    0
    Tja... meine bleiben irgendwie trotz Pille auch aus :rolleyes2 :flennen: :confused: , aber schwanger kann ich desinitiv net sein (hatte ja noch nie GV und beim Rumfummeln könnte auch nix passiert sein - von daher versetzt euch jetzt nicht gleich in Panik, wenn sie weiter ausbleiben halt nen Test machen.
     
    #15
    kLio, 9 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger während regelblutung
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
chrissy 24
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Februar 2014
33 Antworten
Test