Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    23 Juli 2009
    #1

    Schwanger während Elternzeit

    Meine Maus ist jetzt 10 Monate alt und ich bin noch in Elternzeit bis sie 2 Jahre ist. Ich habe Elterngeld für 2 Jahre beantragt, also gesplittet.
    Wie wäre das jetzt wenn ich innerhalb dieser zwei Jahre nochmal schwanger werden würde und gar nicht zum arbeiten käme? Woraus berechnet sich dann das Elterngeld fürs zweite Kind?
     
  • Emilia16
    Emilia16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    23 Juli 2009
    #2
    Das berechnet sich dann aus dem Nettoentgelt aus dem Jahr vor der Elternzeit.
    Wenn man also z.b. genau an dem Tag in Mutterschutz geht, wenn man erneut arbeiten müsste, dann kriegt man nochmal ein Jahr Elterngeld wie gehabt (oder 2 wenn man splittet)
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    418
    nicht angegeben
    23 Juli 2009
    #3
    Der einzige Unterschied besteht beim Mutterschutz: hier bekommst du dann nicht deinen normalen Lohn wie beim ersten Kind, sondern ein "Mutterschaftstagegeld" von ich glaube 13 Euro/Tag.
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    23 Juli 2009
    #4
    Ein kleiner ausflug ins BEEG, Quelle: Bmfsfj

    Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter! Wenn du noch mehr Fragen hast, hier Bmfsfj
    gibt es auch eine Hotline und einen Mailkontakt, der eigentlich rehct gut funktioniert! Die können dir deine Fragen sicher beantworten!
     
  • Utila
    Utila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    Verheiratet
    24 Juli 2009
    #5
    Bekommst du innerhalb eines Jahres das Zweite Kind erhälst du das gleiche Elterngeld (plus Geschwisterbonus) wie zuvor.
    Danach den Mindestsatz vonn 300€.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste