Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger, wegn penicilin

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von R.A.F., 4 März 2007.

  1. R.A.F.
    R.A.F. (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    huhu
    also meine freundin hat nen kack problem, sie war krank udn aht penicilin genommen, dann aber eig abgesetz, (dazu auch die Pille --lamuna --) aber am samsatg hat sie wieder penicilin egnommen weils ihr wohl wieder nich so ging, dann is sie abends auf ne party und hat ind er nacht mit ihrem freund ohen Kondom geschlafn, udn er is gekommen. das wäre gerad ihre fruchtbare zeit gewesn. also nu meine frage: is es wahrscheinlcih das sie schwanger is? weil penicilin ja nun leider die pillenwirksamkeit beinflusst. oder kann des sein, da sie penicilin shcon vorher genommen aht, das ihr zyklus dadurch durcheinander gekommen is, und das nu nich ihre fruchtbare zeit war? also eig wollt ich ma so hörn, was ihr meint, wie wahrscheinlich es is, das sie schwanger is, und ob es sinnvoll is, trotz einnahme von penicilin noch morgen die Pille danach zu beschaffen?
    danke
     
    #1
    R.A.F., 4 März 2007
  2. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab keine Ahnung wie das ist, ob das Penicillin auch die Wirkung der PD beeinflusst, vermutlich schon. Aber vorsichtshalber soll sie auf jeden Fall zum Arzt gehen deswegen, der wird ihr schon sagen ob die PD in ihrem Fall was bringt oder nicht.
     
    #2
    birdie, 4 März 2007
  3. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Also wenn sie die Pille regelmäßig nimmt dann hat sie keine fruchtbaren tage mehr, versteh das nicht so ganz. Also der schutz der pille ist auf jedenfall weg und wegen der Pille danach würd ich mich mal beeilen, weil je länger man wartet desto weniger hilfst sie noch max 72 stunden.

    zudem ist es jetzt be... mit penecillin anzufangen es abzusetzten und damit wieder anzufangen, weil die bakterien dann eine resistenz entwickelen können und das ist das kann schlecht.
     
    #3
    User 43919, 4 März 2007
  4. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wenn man die Pille vergisst, dann hat man fruchtbare Tage. Und Penicillin kann die Wirkung der Pille herabsetzen, was dann genauso wie ein Vergesser ist.
     
    #4
    birdie, 5 März 2007
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    dann kann man fruchtbare Tage haben, aber man weiss nicht wann und ob es überhaupt zu einem Eisprung kam, daher kann sie nicht sagen, da hatte sie die fruchtbaren Tage
     
    #5
    User 37583, 5 März 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Sie sollte schnellstmöglich zum FA gehen, der kann sie am besten beraten und auch die PD verschreiben.

    Ich hab nicht so ganz verstanden, wann sie das Penicillin genommen hat und wann die Pille abgesetzt.
    Wenn sie zum Zeitpunkt des Sex keine Pille genommen hat oder die Pille genommen hat, aber gleichzeitig oder weniger als 7 Tage das Penicillin, dann war sie nicht geschützt und es könnte was passiert sein.
     
    #6
    krava, 5 März 2007
  7. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    auch wenn mir nicht alles in deiner beschreibung klar ist, kann man auf jeden fall sagen: sie war NICHT geschützt! wenns noch geht pille danach, auf jeden fall zum fa.

    sag ihr außerdem bitte zwei dinge:
    1. mit pille hat man keine fruchtbare zeit! bitte über wirkungsweise und handhabung informieren! es ist aber möglich einen eisprung zu haben, wenn man die pille, wie deine freundin, nicht regelmäßig nimmt oder gemeinsam mit AB.

    2. NIEMALS antibiotika ein weilchen nehmen und dann absetzen weil man sich eh schon ganz gut fühlt! bakterien die von den AB abgetötet werden passen sich unheimlich schnell an für sie schlechte bedingungen an, also zb AB. man hat also nur zwei möglichkeiten: sie sofort abzutöten, und zwar alle, so dass sie keine zeit haben resistenzen zu entwickeln. oder man setzt die AB vor diesem zeitpunkt wieder ab, die übrig gebliebenen bakterien erholen sich, entwickeln die resistenzen, und wenn du die AB dann wieder nimmst, weils dir ja wieder schlecht geht, wirken sie nicht mehr! und wenn du mit diesen resistenten bakterien jemanden ansteckst, helfen dem AB auch nicht mehr! das ist ein riesen problem, man findet schon seit langem keine neuen AB mehr, und die alten sind immer weniger wirksam. zu einem großen teil wegen solchen ... unvorsichtigen menschen wie deiner freundin!!
     
    #7
    minzblatt, 5 März 2007
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Sie hat nicht die Pille, sondern das Penicillin abgesetzt (hab ich jedenfalls so verstanden).

    @Tropic
    Ja, Penicillin gehört zu der Reihe von AB und kann die Wirkung der Pille beeinträchtigen. Jedoch wäre mir das zu heiß (bezogen auf das "kann"). Hat sie sich nicht ausreichend informiert? Hat sie die PD in Erwägung gezogen?

    LG
     
    #8
    Lysanne, 5 März 2007
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    sofort zum Frauenarzt und die Pille danach verschreiben lassen.

    wird zwar auch beeinflusst durchs AB, aber sollte trotzdem noch wirken.
     
    #9
    f.MaTu, 5 März 2007
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe im Sinne der NFP einfach jeden Tag, der nicht definitiv als nicht-fruchtbar auswertbar, als fruchtbar angenommen.
     
    #10
    birdie, 5 März 2007
  11. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    es wurde ja schon einiges gesagt, was wichtig ist (z.b. doch bitte keine antibiotika selbsttätig ab- und wieder ansetzen).

    hier aber noch was: antibiotika der penicillin-gruppe wirken auf die pille nicht über eine enzyminduktion in der leber, sondern lediglich über eine beeinflussung der darmflora. wenn sie nicht erbrochen hat oder durchfall hatte, ist die wahrscheinlichkeit, dass die wirkung der pille beeinträchtigt war, nicht besonders groß.

    im übrigen wäre es schön, wenn sich einige hier einen etwas besser lesbaren schreibstil angewöhnen könnten. "wegn" zum beispiel wird durch ein zweites 'e' doch gleich viel lesbarer...
     
    #11
    pappydee, 5 März 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Selbst wenn die Wahrscheinlichkeit nur 1% beträgt, ist sie dennoch gegeben und wenns darum geht, schwanger zu werden, obwohl ich es nicht will, ist mir auch ein geringes Risiko schon zu groß.
    Nicht umsonst stehen Antibiotika im BPZ der Pille unter Wechselwirkungen und nicht umsonst wird zusätzliche Verhütung empfohlen, nur seltsamerweise wissen das die wenigsten. :ratlos: Meines Wissens ist Unwissenheit in diesem Bereich der häufigste Grund für eine Schwangerschaft trotz Pille.

    Und wegen dem Schreibstil... Ich fürchte, da redest du gegen eine Wand, obwohl ich genau deiner Meinung bin. :zwinker:
     
    #12
    krava, 6 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger wegn penicilin
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
*__Nancy__*
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2008
5 Antworten