Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger werden Ja oder Nein ??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Tim25j, 2 April 2008.

  1. Tim25j
    Tim25j (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Habe eine Frage die vielleicht ziemlich dumm wirkt aber mir ist es egal muss nur mal klarheit haben.

    Kann man während der Regel beim GV Schwanger werden wenn man ohne Kondom und Pille sex hat ?

    Die 2. frage Gibt es irgendwie ein sogenannten Zeitplan wann eine Frau Schwanger wird und wann nicht meine damit wo es häufiger der Fall ist und wo nciht ?

    Danke für die antworten aer bitte nur ernstgemeinte DANKE
     
    #1
    Tim25j, 2 April 2008
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Die Frau kann um den Eisprung herum schwanger werden.
    Das heist zum Eisprung direkt,
    bis zu 5 Tage vor dem Eisprung (da solange die Spermien überleben können)
    und bis zu 2 Tage nach dem Eisprung da dies die Höchstlebensdauer von eventuellen Eizellen ist.
    DAmit ergeben sich ca 7 fruchtbare Tage pro Zyklus.

    Problem - ohne Zyklusbeobachtung weis keiner wann der Eisprung ist.

    Ja im dümmsten Fall schon.
    Denn je nach Zykluslänge usw kann der Eisprung auch recht knapp nach der Periode folgen.
    Beispielrechnung; ihr poppt am 3-4 Menstag minanter (also am 3-4 Zyklustag) und sie hat an Tag 8 ihren Eisprung, dann kann durchaus bissel Sperma solange überleben und sie schwanger werden

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 2 April 2008
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Prinzipiell muss man davon ausgehen, dass Frau immer schwanger werden kann, denn nur vom rechnen wann die letzte Periode war, kann man den Eisprung nicht bestimmen.
    Dieser kann sich auch ganz leicht mal verschieben und durch die 7-tägige Überlebenszeit der Spermien kann dann ganz schnell was passieren.

    Deshalb IMMER verhüten!


    Hattest du diesen Fall denn (also ohne Verhütung)? Wenn ja: wann war das??? Bis zu 72 Stunden nach dem GV kann man die Pille danach nehmen und das wäre sehr ratsam, wenn man es nicht auf eine Schwangerschaft anlegen will!!
     
    #3
    User 48246, 2 April 2008
  4. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Im Prinzip gibt es einen "Zeitplan", dass heißt, eine Frau hat in ihrem Zyklus eine fruchtbare und unfruchtbare Zeit, diese kann auch sehr sicher bestimmt werden. ABER: Dies kann man weder abschätzen, noch irgendwie durch rumrechnen sicher erkennen. Nur wenn eine Frau ihren Zyklus mit Hilfe der sympto-thermalen Methode (Aufwachtemperatur messen, Zervixschleim beobachten und beides auswerten) beobachtet, kann eine sichere Aussage getroffen werden, ob gerade eine Schwangerschaft möglich ist oder nicht.

    Wird der Zyklus so nicht beobachtet, muß immer angenommen werden, dass die Frau fruchtbar ist und ein Kondom benutzt werden ist.

    Ja, eine Frau kann auch bei Sex während der Regel schwanger werden. Zum Beispiel wenn sie sehr lang ihre Tage hat (und der Sex erst am Ende ihrer Mens stattfindet) oder sehr früh einen Eisprung. Es kann sogar sein, dass es sich nicht um ihre Regel, sondern um eine Eisprungblutung (die mitunter Mensstärke errreichen kann) handelt.

    Also, auch während der Regel verhüten!
     
    #4
    rainy, 2 April 2008
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ganz genau! Der Zyklus jeder Frau ist anders, besonders bei jungen Mädchen tritt oft der Fall ein, daß eine Periode zu spät, zu früh, zweimal im Monat oder gar nicht kommt, oder sogar überdauert. Daher ist dieser Verhütungsweg absolut ungeeignet. Man weiß also nie sicher woran man ist und könnte sich dann schwer täuschen! Eine Verhütung ist also unabdingbar.


    Es gibt aber -natürlichen Verhütungsmethoden-, indem man den Zyklus der Frau beobachtet, kontrolliert und aufzeichnet, ect....
    Hier näher erklärt:http://www.gyn.de/verhuet/natur_verh.php3

    Jedoch sind auch diese Methoden nur zu empfehlen, wenn ein Paar im Kauf nehmen kann, Kinder zu bekommen, da auch der Zyklus einer erwachsenen Frau immer mal rumzicken kann. Das kann tausende Ursachen habe. Z.B. Stress, Hormonstörungen, gewisse Krankheiten, ect. also vorsicht vorsicht vorsicht! Zudem kommt hinzu, Sperma überlebt bis zu 7 Tage in einer Frau, was auch noch zusätzlich hinterher zu einer Schwangerschaft führen könnte.
     
    #5
    Witwe, 27 April 2008
  6. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 27 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten