Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger werden während der Periode??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von liliana, 11 Januar 2006.

  1. liliana
    Gast
    0
    Kennt sich jemand von euch genau mit dem Zyklus aus??
    Meine Frage ist folgende:
    Nach alledem, was ich in Biologie gelernt habe (so wie ich mir das vorgestellt habe), dürfte man während der Tage nicht schwanger werden können (weil ja weder ein Ei noch irgendwelche Schleimhaut da is)..
    Jetzt hab ich aber in einem Artikel gelesen: "Jugendliche sind so schlecht aufgeklärt! 60% glauben, dass man während der Periode nicht schwanger werden kann...(usw)."
    Aber wie soll das gehen?? Und außerdem:Manche Frauen verhüten doch mit der Temperaturmessmethode, ermitteln so die fruchtbaren Tage und haben dann kein Sex. Was halt nicht besonders sicher ist. Aber trotzdem muss doch da was dran sein, dass man den Eisprung hat und dann für ein paar Tage fruchtbar ist, danach nicht mehr??
    Also-wie soll man dann wührend der Periode schwanger werden können??!!:ratlos:
     
    #1
    liliana, 11 Januar 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Es ist tatsächlich nicht sehr wahrscheinlich während der Periode schwanger zu werden. Aber nun stell dir mal vor ein Paar hat an Tag 4 der Blutung Sex, also an Zyklustag 4. Spermien überleben unter guten Bedingungen bis zu 5-7 Tagen in der Frau. Der Eisprung erfolgt 10-12 Tage VOR der nächsten Periode. Wenn eine Frau einen sehr kurzen oder unregelmäßigen Zyklus hat, dann könnte der Eisprung noch in die Überlebenszeit der Spermien fallen.
    Ein Eisprung kann sich auch durch Stress verschieben.
    Wenn die Frau die Pille nimmt ist es ähnlich, wenn nich noch schlimmer. In der 7 tägigen Pause beginnt bereits ein Ei zu reifen. Vergisst frau in der ersten Pause eine Pille (also gleich nach oder noch während der Blutung) kann es sein, dass das Ei trotzdem springt. Hatte man in den 5-7 Tagen davor Sex, dann kann man genauso im Nachinein schwanger werden, auch wenn es nicht besonders häufig vorkommt. In dem Fall findest du in jeder Packungsbeilage den Hinweis, dass du dich an einen Arzt wenden sollst.
     
    #2
    Numina, 11 Januar 2006
  3. liliana
    Gast
    0
    Das heißt also, wenn ich eine Pille vergessen habe und deshalb in demselben Zyklus keinen Sex mehr habe (so steht es in der Packungsbeilage:wenn eine Pille vergessen wurde, ist DANACH in diesem Zyklus kein Schutz mehr da), könnte ich trotzdem schwanger werden, wenn ich kurz vorher sex hatte?? Ich hab mir das auch schon überlegt, aber weil davon nix in der Packungsbeilage steht, dachte ich, dass es vielleicht dann noch etwas dauert bis das Ei da ist, und die Spermien dann nicht mehr da sind. Ich dachte, die überleben maximal 2 Tage?? Bei 5-7 Tagen-da könnte danach ja noch alles mögliche passieren..!!??
     
    #3
    liliana, 11 Januar 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja, ich bin der Meinung, nur wenn man in der 1. woche vergisst ist Sex vor vergessen schädlich.
    denn es sind noch nicht genügend Pillen eingenommen wurden, um den ES zu unterdrücken und so kann es beim Vergessen in der 1. Woche schnell zum ES kommen.
    bei vergessen in der 2. woche passiert das nicht so schnell.
    und bei vergessen in der 3. woche sollte man sowieso gleich Pause machen (die vergessene Pille als 1. Pausentag rechnen).
     
    #4
    f.MaTu, 11 Januar 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ja das ist möglich, wenn auch nicht wahrscheinlich.
    Immerhin verhindert die Pille nicht nur den Eisprung, sondern macht auch den Gebärmutterhals undurchgängig für Spermien und lassen die Schlemhaut (die in der ersten Woche sowieso gering ist, ist ja nach der Blutung) unvollständig, so dass sich kein Ei einnisten kann. Trotzdem muss man beachten, dass der Verhütungsschutz in der ersten Woche nur dann sicher ist, wenn die Pille auch wirklich 7 Tage ohne Fehler genommen wurde.
    Es ist also in Ausnahmefällen möglich schwanger zu werden. Je kürzer die Zeit zwischen Verkehr und Pillenvergesser ist, umso kritischer ists. Darum soll man ja seinen Arzt kontaktieren.
    Genau. Darum steht auch (zumindest in meiner) in der Packungsbeilage dass man bei GV in den letzten 7 Tagen und einem Pillenvergesser in Woche 1 den Arzt kontaktieren sollte :smile:
    Wenn der Gv nahe am Pillenvergesser lag, also am selben Tag oder 2-3 Tage davor, dann ist es auch immerhin noch nicht zu spät für die Pille danach. Und wenns mehr als 72h her ist, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft eben auch schon verschwindend gering.
     
    #5
    Numina, 11 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger während Periode
Erdbeerkatze
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2016
26 Antworten
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
daniela17
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten