Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger- wie alt wart ihr?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Marlyn, 29 November 2005.

  1. Marlyn
    Gast
    0
    Hallo
    bin zwar noch jung, aber man darf ja wohl planen :zwinker: .... Ich möchte natürlich auch ein Kind/Kinder aber erst, wenn ich mein Abi fertig und ne eigene Wohnung habe (mit Freund) Wollte mal fragen, wie alt ihr wart, als ihr schwanger wurdet und ob es ein Wunschkind war?

    Liebe Grüße :zwinker:
     
    #1
    Marlyn, 29 November 2005
  2. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    21 also ich schwanger wurde und 22 als mein sohn geboren wurde.

    jap war von beiden n wunschkind. ist ja auch in ner 6 jährigen Beziehung ok :grin:
     
    #2
    Ceraphine, 29 November 2005
  3. Marlyn
    Gast
    0
    Ach und noch was.... Würdet ihr ne Schwangerschaft mit 18/19 zu früh finden?
     
    #3
    Marlyn, 29 November 2005
  4. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Für mich persönlich wäre 18 / 19 zu früh gewesen. Ich wollte erst mal studieren und Berufserfahrung sammeln. Jetzt bin ich 25 und hoffe, dass ich mit 26 mein 1. Kind bekomme.
     
    #4
    Kathi1980, 29 November 2005
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    ich finde mich mit meinen 29 immer noch zu jung :tongue:

    Habe gerade erst mein Studium beendet und möchte jetzt erstmal arbeiten.

    So in 4-5 Jahren denke ich dann darüber nochmal nach. :link:

    Aber jeder so, wie er es für richtig hält.
     
    #5
    *lupus*, 29 November 2005
  6. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Huhu,

    ich bin mit 19 schwanger geworden und habe meinen Sohn mit 20 bekommen.

    Phili war ein absolutes Wunschkind und nun wird er in genau einem Monat schon 1 Jahr alt. Wir sind sehr glücklich mit ihm auch wenn es oft anstrengend ist aber ich bin sicher das es die richtige Entscheidung war und Baby nr.2 wird wohl in einem Jahr in Angriff genommen :grin:

    Ich denke wenn man reif genug ist um sich wirklich zu überlegen ob man ein baby haben will und das nicht nur wenn es fröhlich ist, sondern auch wenn es krank ist oder nachts nicht schlafen will, dann ist man meiner Meinung nach bereit dazu ein Kind zu bekommen.
    Und das dann eben auch mit 18/19 wenn es für einen selber das ist was man will.

    Viele Grüsse
    Steffi
     
    #6
    Juicyle, 29 November 2005
  7. NoName
    Gast
    0
    bin zwar ein mann ,aber ich geb mal meine meinung ab:
    finde dass schwangerschaft ab 20 ok ist(aber kommt darauf an ob man dazu bereit ist oder nicht)

    meine Freundin ist 17 (und ich will(bzw. wir wollen) in 3 jahren bestimmt kein babby)

    aber irgendwann will ich ein Kind haben :link:
     
    #7
    NoName, 30 November 2005
  8. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    für mich wäre es definitiv zu früh,ich wäre in dem Alter nicht bereit dazu.diese verantwortung,die da auf einen zukommt,ist ja nicht nur für ein jahr,sondern für 18 jahre und noch länger,die last wäre für mich zu groß

    mfg apfeltasche
     
    #8
    Apfeltasche, 30 November 2005
  9. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    An sich ja. Eine alte Klassenkameradin von mir wurde mit 18 das erste, mit 20 das 2. mal schwanger. Aber das ging (der allgemeinen vorherschenden Meinung im Dörfli) auch nur gut, weil ihr Dad ein pensionierter Postler ist und sich daher um die Kinder kümmern kann.
     
    #9
    Kenshin_01, 30 November 2005
  10. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war 29 Jahre "jung"

    absolut :gluecklic

    Ist eine persönliche Entscheidung. Für mich wäre es definitiv zu früh gewesen.
     
    #10
    Rägetröpfli, 30 November 2005
  11. Marlyn
    Gast
    0
    Danke für eure vielen Antworten
     
    #11
    Marlyn, 30 November 2005
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich war 26 und es war ein absolutes wunschkind!

    ich für MICH finde 19/20 zu früh, weil in den meisten fällen noch keine ausbildung mit berufserfahrung da is und das is für MICH ein muss

    aber jeder wie er meint..
     
    #12
    Beastie, 30 November 2005
  13. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Was hat denn da das Eine mit dem Anderen zu tun? Ist man eine schlechtere Mutter nur weil man nicht z.B. 3 Jahre in nem Büro gearbeitet hat???

    Eine Ausbildung und selbst Berufserfahrung heissen doch nicht automatisch das man einen Beruf bekommen würde wenn man will oder es nötig wäre, sobald man ein Kind hat will Einen keiner mehr, das Kind könnt ja krank werden :rolleyes2
     
    #13
    Juicyle, 30 November 2005
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    reg dich ab.. das ich für MICH das einzig wahre... wie ihr des macht is mir doch egal :tongue:
     
    #14
    Beastie, 30 November 2005
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Stimmt. Aber eine Ausbildung und Berufserfahrung ist doch eine andere Grundlage als nur ein Schulabschluß. Wenn du direkt nach der Schule ein Kind bekommst, hast du kaum eine andere Chance, als immer nur Mutter und Hausfrau zu sein. Denn heutzutage ist es - wie du selbst festgestellt hast - schon MIT Ausbildung und Berufserfahrung (und ohne Kind) u.U. schwierig, einen Job zu finden. Ohne Ausbildung bleibt da eigentlich fast nur noch die Aushilfe an der Supermarktkasse oder bei McDonalds. :rolleyes2

    Und na ja... ich wollte als Frau nicht finanziell von meinem Mann abhängig sein. Klar, wenn einer mit dem Kind zu Hause bleibt, ist der letztendlich in dieser Zeit schon finanziell vom anderen abhängig. Aber es ist eben ein Unterschied, ob man zumindest durch ein abgeschlossenes Studium bzw. eine abgeschlossene Ausbildung die Möglichkeit HÄTTE, sich einen Job zu suchen, oder ob man ohne Mann praktisch ohne alles dastünde.

    Sternschnuppe
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 1 Dezember 2005
  16. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen!!!

    Also ich bin mit 18 schwanger geworden und mit 18 hab ich mein Engel bekommen,im ersten Moment war es kein Wunschkind,aber als ich die kleine Erbse gesehen habe,wurde es eins.Heut bin ich froh das ich ihn behalten habe,ein Abbruch käme für mich auch nie in Frage.
    Heute bin ich 20 und bis vor kurzem war ich zum zweiten Mal schwanger,hab es nur leider verloren :flennen: und sowas nagt ganz schön.

    Zur Ausbildung und Berufserfahrung.Ich finde auch das es wichtig ist eine Ausbildung zu machen und dann evtl.ein Kind zu bekommen,aber bei mir war es nun mal so,ich habe ein FSJ gemacht und da ist der kleine reingeblumst.Auch wenn ich keine Ausbildung habe,bin ich doch froh das ich mein kleinen habe und schau auch sehr optimistisch in die Zukunft.

    Also vazit,es ist egal wie alt man ist und ein Kind bekommt,man sollte sich nur sicher sein das man es auch will und sich bewußt sein,das man einiges aufgeben muss(Partys usw.),wenn man denn so ein Typ ist(bin ich zum glück nicht.

    LG Priya
     
    #16
    Priya, 1 Dezember 2005
  17. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Ich reg mich nicht auf, ich wollte nur den Grund wissen warum Du das so besser findest?!? :zwinker:
     
    #17
    Juicyle, 1 Dezember 2005
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das is ja auch was anderes, als wenn man es so plant.. das geplante wäre nich für MICH in frage gekommen

    einen ''unfall'' hätte ich auch behalten, wenn ich noch keine ausbildung etc gehabt hätte
     
    #18
    Beastie, 1 Dezember 2005
  19. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet

    ja eindeutig
     
    #19
    Ceraphine, 2 Dezember 2005
  20. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet

    Das find ich nicht,wenn man bereit ist sich um ein Kind zu kümmern undfür dieses da zu sein.......................
    Eine Mutter mit 30 Jahren kann vieleicht keine so gute Mutter sein wie eine 18/19 jährige,das weiß man doch nicht so genau,oder????

    Also ich kann nicht behaupen das ich keine gute Mama bin,ich kann sogar sagen das ich eine sehr gute bin.
     
    #20
    Priya, 2 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger alt wart
xXjetforceXx
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
5 Oktober 2014
39 Antworten
Sexsüchtige
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
5 Januar 2007
36 Antworten
Azalea
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
1 Januar 2007
62 Antworten
Test