Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger? Wie Wahrscheinlich? Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von .ButAlive., 12 August 2006.

  1. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dass ich mir im zweifelsfall die Pille danach hätte holen sollen, weiß ich und dafür möchte ich bitte nicht gescholten werden. Es waren "schwierige" Umstände und es ist jetzt passiert wie es passiert ist.

    - Ich nehme nach einem Pillenwechsel seit letztem Monat die Petibelle. Ich hatte in der Woche vom Mo., 31. Juli bis zum Fr., 4. August meine Tage.
    - Am Samstagabend, 5. August hatte ich mit meinem Freund Geschlechtsverkehr. Ohne Kondom natürlich. Am selben Tag ein paar Stunden vorher hab ich die erste Pille vom neuen Streifen genommen, wie immer.
    - Am Montag, 7. August hatte ich zweimal leichten Durchfall. Die Pille hab ich ca. um 23 Uhr genommen und das erste mal war zwischen 24:30 und 01:00, vermute ich. Das zweite Mal war gegen 04:00. Also ist das erste Mal natürlich nicht außerhalb der fraglichen 4 Stunden. Ich war in der Nacht wirklich alles andere als nüchtern, da es mein Geburtstag war und hab keine zweite Pille nach genommen. Allerdings war der Durchfall beim ersten Mal wesentlich schwächer als beim zweiten Mal. Aber das außer Acht gelassen - wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft generell?

    Eigentlich müsste doch eine Eizelle, selbst wenn sich im vergangenen Monat eine gebildet hätte, hinausgespült worden sein, als ich meine Tage hatte. Und der nächste Eisprung müsste doch eigentlich noch etwas entfernt sein. Allerdings sagt die Packungsbeilage ja, dass eine Schwangerschaft möglich ist.. kann mir jemand helfen.. bitte?

    PS: Was ich vielleicht noch erwähnen könnte, am Sonntagmorgen, also nach der Nacht in der ich Sex hatte und begonnen hab die Pille zu nehmen, hatte ich nochmal eine ganz leichte Blutung. Eine Nachblutung von meinen Tagen, denke ich.
     
    #1
    .ButAlive., 12 August 2006
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ziemlich unwahrscheinlich würd ich meinen.

    Trotzdem in dem Zyklus jetzt doppelt verhüten/es ganz sein lassen.
     
    #2
    cooky, 12 August 2006
  3. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jetzt fassen wir uns echt nicht mehr an.. wirklich, lol. Wir sind normal sehr vorsichtig.. aber was soll man machen?
    Ich selbst hab es auch für recht unwahrscheinlich gehalten, eben weil ich kurz vorher noch meine Tage hatte, aber in der Packungsbeilage steht ja, wenn man eine Pille in der ersten Woche vergessen hat und die Woche zuvor Sex hatte, ist eine Schwangerschaft möglich. Leuchtet mir nicht recht ein, aber macht mir Angst.
     
    #3
    .ButAlive., 12 August 2006
  4. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, aber du warst ja vom 5. bis zum 7. geschützt.
    Sperma "überlebt" ja im Schnitt auch nur 2-3 Tage.
    :smile:
     
    #4
    cooky, 12 August 2006
  5. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mehr als hoffen und warten kann ich momentan wohl sowieso nicht tun. Danke für die Antworten.
     
    #5
    .ButAlive., 12 August 2006
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Spermien können auch noch länger überleben, aber so schnell springt kein Ei. Ist also unkrititsch. :zwinker:

    Solltest allerdings zusätzlich verhüten.
     
    #6
    *lupus*, 12 August 2006
  7. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie schon gesagt, wir werden uns hüten diesen Monat noch Sex zu haben bzw. verhüten *g*

    Aber kann mir jemand erklären, warum in der Packungsbeilage steht, dass eine Schwangerschaft möglich ist? Das verwirrt mich ein wenig. Wollen die nur auf Nr. sicher gehen?
     
    #7
    .ButAlive., 12 August 2006
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, es ist so:
    bei manchen Frauen beginnt in der Pillenpause schon die Eireifung, was aber nicht weiter schlimm ist, da sie durch die Einnahme der 1. Pille nach der Pause unterdrückt wird.
    Nimmt man nun die Pille normal weiter ein, wird die Eireifung durchgehend unterdrückt.
    Hat man 7 Pillen eingenommen, ist die Eireifung soweit unterdrückt, dass es auch nach einem Pillenvergesser nicht wahrscheinlich ist, dass ein Eisprung stattfindet.
    vergisst man allerdings in der 1. Woche eine Pille, so ist die Eireifung noch nicht "automatisch" unterdrückt und es kann ziemlich schnell zu einem Eisprung kommen.
    wenn du dann halt in den Tagen vorm Vergessen Sex hattestm könnten die Spermien schon auf das Ei warten.
    is aber, wie gesagt, nur in der 1. Einnahmewoche so.
     
    #8
    f.MaTu, 12 August 2006
  9. .ButAlive.
    .ButAlive. (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh... interessante & beunruhigende Geschichte, danke. ^^
     
    #9
    .ButAlive., 12 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger Wahrscheinlich Hilfe
beautytroll:*
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Januar 2015
8 Antworten
superwoman^^
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Dezember 2013
25 Antworten
nici@lol
Aufklärung & Verhütung Forum
29 November 2006
7 Antworten