Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Exhumation, 21 November 2005.

  1. Exhumation
    Gast
    0
    Hiho Leute

    als ich heute wieder mit meiner Freundin geschlafen habe, ist evtl an der Seite des Kondoms etwas herausgelaufen, wir sind uns da aber nicht sicher. Da sie die Pille noch nicht nimmt, machen wir uns natürlich shcon gedanken...
    Evtl. sind folgende Fragen etwas dumm, aber egal:
    Ist die Pille danach Verschreibungspflichtig, und wie lange danach wirkt sie noch?

    Danke
     
    #1
    Exhumation, 21 November 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    bis zu 72std nach dem GV.
    also entweder jetzt noch ins KH oder morgen so früh wie möglich zum FA und sie verschreiben lassen. und geld mitnehmen, kostet so 16€ oder so.

    asso: in Deutschland is sie verschreibungspflichtig, Österreich und/oder Schweiz nich, weiß ich nich so genau.
     
    #2
    f.MaTu, 21 November 2005
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ja!!! Sie ist verschreibungspflichtig und wird nur im Notfall verschrieben (der FA rechnet den Zyklus aus). Wie alt ist denn deine Freundin? Ab 16 Jahren ist das kein Problem sie verschrieben zu bekommen. ich hatte damals Glück, dass ich 16 Jahre geworden bin. Die FÄ meinte, sonst hätte ich sie nciht verschrieben bekommen (oder eben nur mit Einverständnis der Eltern).

    Die Pille danach würde ich so schnell wie möglich besorgen, damit ein hochprozentiger Schutz vorausgesetzt wird. Ansonsten kann man sie bis zu 72 Stunden später einnehmen-logisch, dass dann nicht mehr ein hoher Schutz entsteht.

    LG
     
    #3
    Lysanne, 21 November 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    echt??? is ja ziemlich krass, find ich.
    ich mein, wenn da ne 14-jährige kommt und es ihren Eltern ncih sagen kann/will, bekommt sie dann keine PD und wird vielleicht schwanger???

    ziemlich unverantwortlich.
     
    #4
    f.MaTu, 21 November 2005
  5. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Am besten gleich no ins KH oder morgen zum FA. Der kann dir da wohl am besten und schnellsten helfen.
     
    #5
    Kenshin_01, 21 November 2005
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    bin ziemlich sicher, dass es die Pille danach in der scheiz ohne rezept gibt, aber das hilft euch ja jetzt auch nicht. welcher zyklustag ist es denn?
     
    #6
    Miss_Marple, 21 November 2005
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Dem ist leider so (jedenfalls in Berlin). Weil die PD leider ein hoher Homeoneingriff ist und nicht selten mit Komplikationen zu rechnen ist. Tritt da nicht sowieso die Arzneimittelverodnung ein? Minderjährigen (und unter 16jährigen in meinem Fall) darf man doch nicht alles verschreiben? Anders kann ich mir das auch nicht erklären. Deswegen hat die FÄ damals auch meinen Zyklus berechnet-wie gesagt, wird im Notfall verschrieben. Ja, schon unverantwortlich, ich denke nur, dass in so einem Fall eben die Eltern informiert werden. Finde ich auch nicht schlecht, ich meine, wenn ich eine 14jährige Tochter hätte, würde ich das schon wissen wollen. Zumal ihr ja in der Öffentlichkeit auch was passieren kann, wenn sie die PD genommen hat, ohne Einverständnis (Kreislaufzusammenbruch, Brechanfälle...).

    LG
     
    #7
    Lysanne, 21 November 2005
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja klar, über sowas sollte man mit seinen Eltern reden können.
    aber was, wenn mans nich KANN? wegen deren Religion, was weiß ich. dann kann man das nich einfach so erzählen. und bekommt keine PD?! mh.

    naja, klar is es ein rießen Eingriff, aber immer noch besser als ne Schwangerschaft in dem Alter...
     
    #8
    f.MaTu, 21 November 2005
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet

    Genauso sehe ich das auch. Lieber die PD, als eine Schwangerschaft in jungen Jahren. Ich denke, dass das mit der Religion berücksichtigt wird. Dann ist es auch was anderes, welches Verhältnis man zu seinem FA hat. ich meine, wenn er meine Krankenakte einsieht und sonst nix Auffälliges gab, ist die PD wohl kein Problem. Allerdings befürchte ich, dass ein junges Mädchen im Alter von 14 schon wirklich mindestens einmal beim FA war (vielleicht irre ich mich auch?!). Und wo du schon die Religion ansprichst :smile: - Die PD ist ja nicht selten eine Art "Abtreibung", also sowieso unvorstellbar, dass überhaupt an die PD gedacht wird. :geknickt:

    LG
     
    #9
    Lysanne, 21 November 2005
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    im medizinischen Sinne ist die PD KEINE Abtreibung, da sie ja keine Schwangerschaft unterbricht, sonder die einnistung einer evt. befruchteten Eizele verhindert.

    aber in manchen Religionen zählt sie sicher trotzdem als Schwangerschaftsabbruch - völlig zu Unrecht.
     
    #10
    f.MaTu, 21 November 2005
  11. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    Ich denke, Pille danach wär am geeignetsten.

    Wenns euer GV jedoch länger als 72 Stunden her ist, wirkt sie, so viel ich weiß nicht mehr.

    Ich hatte vor kurzem auch das Problemchen mit dem Kondom. Bei uns war ein Loch drin. Mein Freund hat dann das nächstgelegene Krankenhaus angerufen, und gefragt ob wir vorbeikommen können um mir die Pille zu verschreiben.

    Man kann die Pille danach sogar ohne Krankenkassekarte verschrieben bekommen, was ich nicht gedacht habe, da ich zu den Zeitpunkt keine dabei gehabt hätte. Und davon, dass man sie erst ab 16 bekommt, weiß ich auch nichts. Jedenfalls hat die Frauenärztin nichts davon gesagt.
     
    #11
    mona0309, 22 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten