Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger?!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von d4rki, 24 Februar 2006.

  1. d4rki
    Gast
    0
    hi liebe leute,
    also meine freundin hat nun die Pille schon seit ca. 5 monaten angesetzt. wir wollen unbedingt ein kind haben, wir wünschen uns nichts sehnlicher....

    aber es klappt einfach nicht.
    sie schaut auch immer wann sie ihre fruchtbarentage hat. aber bringt auch nix. habt ihr vielleicht irgendwelche tips was man machen kann?

    oder wie man genau kontrolieren kann wann sie ihren eisprung etc hat..
    würde mich über hilfe freuen!
     
    #1
    d4rki, 24 Februar 2006
  2. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    jo einen ganz wichtigen tipp hab ich: setzt euch nicht unter druck!!
    das kann auch mit dazu führen dass sie noch nicht schwanger wird!
     
    #2
    Ceraphine, 24 Februar 2006
  3. d4rki
    Gast
    0
    okay, danke :smile:
     
    #3
    d4rki, 24 Februar 2006
  4. Hmmm ... ganz konkret kann ich dir da leider keine Ratschläge geben ... bin da nicht so vom Fach :zwinker:

    Ich gehe mal davon aus, ihr beide seid körperlich gesund? Deine Freundin "gebährfähig"?

    Ich würde einfach mal einen Termin beim Frauenarzt machen :smile:
     
    #4
    Blühende_Rose, 24 Februar 2006
  5. lumi
    lumi (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Verheiratet
    benutzt sie persona, um zu wissen, wann sie die fruchtbaren tage hat? Oder wie macht sie das? Hat sie stress im moment?
    Hast du dich selbst schon untersuchen lassen? Es sollte innerhalb von 6 Monate, höchstens 12 im euren Alter schon klappen.
     
    #5
    lumi, 24 Februar 2006
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    http://www.wunschkinder.net/demo/interaktive-temperaturkurve.htm
    Vielleicht versucht ihrs mal mit einer Online-Temperaturkurve?
    Da werden so viele Faktoren wie möglich erfasst, Temperatur wird eingetragen, Zervixschleimbeschaffenkeit, an welchen Tagen Verkehr war und viele andere Dinge, daraus wird automatisch eine Kurve erstellt, mit wahrscheinlichem Zeitpunkt des Eisprungs und fruchtbaren Tagen. Kann gut sein, dass man sich da eine Weile einarbeiten muss, aber eine gute Erklärung dazu sollte die Seite schon parat haben.
    Übrigens hat man bei diesen Kurven schon nach wenigen Tagen anhand der Temperatur die Möglichkeit zu sehen, obs geklappt hat, wenn die Temperatur nach dem Eisprung oben bleibt.
    Es kann auf jeden Fall nicht schaden es einmal zu probieren.
    http://www.wunschkinder.net/forum/tkurven/18409_8.png?zeitig=1140809482
    So ungefähr sieht das aus. :smile:
     
    #6
    Numina, 24 Februar 2006
  7. d4rki
    Gast
    0
    also wir haben uns beide noch nicht untersuchen lassen!
    aber das wollten wir nächste woche mal machen...

    ich werde zum arzst gehen und sie auch!
    danke @marzina, das werde ich mir gleich mal anschauen!

    danke für die vielen antworten :smile:
     
    #7
    d4rki, 24 Februar 2006
  8. ktkrch
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn man länger die Pille genommen hat kann es bis zu einem jahr dauern bis es mal klappt so weit ich das weiß
    nicht unter druck setzen und have fun ^^
     
    #8
    ktkrch, 24 Februar 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Da sie die Pille vor 5 Monaten erst abgesetzt hat, könnte es schon sein, dass es noch etwas dauert.

    Bei manchen geht es eben schneller und bei anderen dauert es länger, auf keinen fall unter Druck setzen lassen, wenn es klappt, dann klappts und ihr könnt euch drüber freuen aber zwanghaft sollte das nicht werden!

    Ich drück euch jedenfalls die Daumen :smile:
     
    #9
    User 37284, 25 Februar 2006
  10. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Ihr seid noch in einer völlig normalen zeitspanne. Wenn du dich aber dringend untersuchen lassen willst, sag auf jeden fall dass ihr schon über 1 jahr übt. Sonst zahlt die krankenkasse kein spermiogramm. Wenn du eins machen lässt, erkundige dich vorher ob es nach WHO standart ist, die sind sehr viel genauer.

    viel glück!
     
    #10
    Marla, 25 Februar 2006
  11. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hab den Thread mal in die Aufklärung verschoben, denn ein Partnerschaftsproblem habt Ihr ja nicht. Zumindest noch nicht, und Ihr solltet da auch echt aufpassen, dass keins draus wird...
    Es haben ja schon einige gesagt, dass Ihr Euch nicht selbst so unter Druck setzen sollt, und dem kann ich mich nur anschließen. Sonst geht die Stimmung ganz schnell in den Keller, Sex wird zum verzweifelten Pflichtprogramm, den Chancen auf eine Schwangerschaft tut das garantiert nicht gut und die Beziehung leidet auch darunter.

    Aber jetzt mal zum Hauptthema:
    Fünf Monate sind keine Ewigkeit. Bei manchen Frauen pendelt sich der natürliche Zyklus nach dem Absetzen der Pille extrem schnell ein. Es ist sogar ein bekannter Effekt, dass oft schon sehr kurz nach dem Absetzen die erwünschte Schwangerschaft eintritt.

    Bei anderen Frauen kann das aber deutlich länger dauern. Bei meinem Schatz war auch nach acht Monaten der Zyklus noch total durcheinander. Wirklich problematisch ist das eigentlich nicht, aber wenn wir mal Kinder haben wollen, dann müssen wir uns eben darauf einstellen, dass es etwas dauern kann.

    Wie regelmäßig ist denn der Zyklus Deiner Freundin? Wie war er direkt nach dem Absetzen? Wie hat er sich dann entwickelt?

    Und wie stark ist Deine Freundin inzwischen schon psychisch belastet durch den nicht erfüllten Kinderwunsch...?
     
    #11
    bjoern, 25 Februar 2006
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Den Eisprung könnt ihr zum einen über die genannten Temperaturkurven bestimmen.

    Hat aber den Nachteil, das die Onlinekurven den Eisprung erst anzeigen nachdem er vorbei ist, wos dann natürlich für Sex zu spät ist.

    Was ihr aber noch machen könnt wenn ihr ziemlich sicher einen Zeitraum habt indem der Eisprung scheinbar jeden Monat ist, dann könnt ihr Ovulationstests verwenden die euch ca 36 h vor dem Eisprung anzeigen das einer stattfindet.

    Ansonsten wäre halt ein Tip wirklich weniger Streß damit machen (hat bei mir auch funktioniert:smile: und wir haben knapp 9 Monate probiert)

    Die 5 Monate sind echt noch normal).

    Ihr müst es ja auch mal so sehen, das es von vielen Faktoren abhängig ist.

    Seitens der Frau muss erstmal ein Eisprung sein, die Eizelle muss dann auch soweit okay sein. DAnn müssen Eizelle und Spermium sich estmal finden und verschmelzen. Dann muss diese kleine befruchtete Eizelle den ganzen Weg durch den EIlleiter schaffen und auch noch die komplette Einnistung in der Gebärmutter hinbekommen.
    Und während dieser Akkordarbeit darf bei den ersten wichtigen Zellteilungen nichts schief gehen.

    Seitens des Mannes ist halt das prob, wenn du mal Streß hattest in letzer Zeit macht sich das wirklich auf die "Qualität" Spermas bemerkbar.
    Und Männer haben da leider einen Zyklus von ca 3 Monaten, sprich nur alle 3 Monate wird ne komplette neue Ladung Sperma gebildet.
    Wenn man also mal Pech hatte und der Mann halt Streß hatte oder Krank war, gerade während eine neue "Ladung" gebildet wird, dann siehts für drei Monate erstmal etwas mau aus.

    Deswegen sagt man das Übungszeiten von 3-9 Monaten absolut normal sind.:zwinker:

    Drück euch die Daumen das es netmehr solange dauert

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 25 Februar 2006
  13. d4rki
    Gast
    0
    vielen dank für die tollen antworten...
    aber wenn ihr sagt das 5 monate keine zeit sind...
    aber das mit dem einen jahr wusste ich auch nicht. gut das ich das nun weiss :smile:

    vielen dank!
     
    #13
    d4rki, 25 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
Test