Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger?!...:(

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von xxteardropxx, 21 Oktober 2006.

  1. xxteardropxx
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute :smile2:

    Ich hoffe,ihr könnt mir vllt helfen.
    Habe nämlich totale Angst vor einer Schwangerschaft!
    Also,es ist so:Ich nehme die Pille Belara seit über ein halbes jahr jetzt und hatte schon immer leichte Probleme mit ihr,wie z.B. verschobene Blutung und Unterleibsschmerzen während der Pilleneinnahme.
    Ich bin jedoch eig. totaL zu verlässig und nehme die Pille immer zur selben Uhrzeit und habe sie auch noch nie vergessen oder i-wie Durchfall,Erbrechen oder ähnliches gehabt.Medikamente nehme ich auch nicht!
    Jetzt ist es so,dass mein Freund und ich Angst haben,dass ich schwanger sein könnte.Ich habe meine Tage zwar IMMER bekommen,doch die letzten 2male etwas leichter als sonst.Vor meiner letzten Pillenpause hatte ich edoch ne Woche vorher starke Blutungen und habe heut,obwohl ich die Pille nehme wieder meine Tage total stark bekommen.der Arzt meinte,vllt seien die Hormone zu stärk für mich und ich sollte die Pille wechseln.
    Besteht eine mögliche Schwangerschaft?!...bitte helft mir :kopfschue
     
    #1
    xxteardropxx, 21 Oktober 2006
  2. _kaddü
    Gast
    0
    Nein du bist nicht schwanger, du verträgst die Pille nur nicht.
    Sag deinem Frauenarzt er soll dir ne andere verschreiben, auf die deine hormone vllt etwas geregelter reagieren :zwinker:
     
    #2
    _kaddü, 21 Oktober 2006
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Kurze klare Antwort: NEIN, du bist mit praktisch 100%iger Sicherheit NICHT schwanger!

    Und ja, Zwischenblutungen können ein Zeichen dafür sein, daß die Pille für dich falsch dosiert ist. Ich hatte das bei meiner ersten Pille auch die ersten paar Monate, dann habe ich zu einer minimal höherdosierten Pille gewechselt, und siehe da, keine Zwischenblutungen mehr. :smile:

    Und nein, die Tatsache, daß es Zwischenblutungen gibt, bedeutet nicht, daß die Pille nicht wirkt. Sie wirkt trotzdem genauso sicher.

    Wenn dein Arzt dir empfiehlt, die Pille zu wechseln, solltest du das vielleicht mal versuchen.
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 21 Oktober 2006
  4. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Nee Schwanger bist de nicht... Eher ein Fall von Pillenunverträglichkeit
     
    #4
    Mr. Keks Krümel, 21 Oktober 2006
  5. xxteardropxx
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute :smile2:

    danke für eure schnelle Hilfe.
    ich werde die nächsten Tage meinen FA mal besuchen und mcih dann gründlich untersuchen lassen,denn SICHER ist SICHER :smile:
    aber schonmal nen dickes fettes danke an euch :smile2:
     
    #5
    xxteardropxx, 21 Oktober 2006
  6. preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenns an de Stärke der Hormone liegt, dann kannst dus auch mit ner Minipille versuchen, da sind sehr viel weniger drinnen!! Jedoch kommt es dabei manchmal zum Ausbleiben der Regel, weil man keine 7-tägige Pause macht und ab und an in den ersten 3Monaten zu Schmierblutungen (hatte ich!)! -Jeder körper reagiert anders daruf! Zudem musst du darauf achten, dass du sie immer zur selben Zeit nimmst, oder max. 3Stunden später!!
    LG
    PS: Schwangerschaft würde ich ausschließen:zwinker:
     
    #6
    preppylike, 21 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten