Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #1

    Schwanger? =(

    Hallo...

    ich hab da mal ne frage?
    also ich nehm die Pille und so aber ich hab am Anfang der Packung eine Grippe gehabt und musste Antibiotikum nehmen... Hab die Pille aber wie gewohnt weiter genommen, war ein Schutz noch da?

    Hab mit meinem Freund trotz dem geschlafen auch mit kondom bis die fruchtbaren Tage vorbei waren ( im i-net gab es eine seite wo man sich das errechnen lassen konnte) danach haben wir ohne Kondom mit einander geschlafen aber er hat vorher raus geholt bevor er gekommen ist, kann ich da trotzdem schwanger sein?
    Hmm hab meine Tage zwar wie gewohnt bekommen, aber hab hier einiges gelesen, dass ich trotz Tage schwanger sein kann...
    Kann mir vielleicht jemand helfen!!! wär echt super

    TannyBunny
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schwanger?
    2. Schwanger?
    3. Schwangerschaftsfrühtest
    4. Schwanger?
    5. Schwangerschaft
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #2
    also bei einer pilleneinnahme gibt es keine fruchtbaren tage!! du hast ja gesagt, du hattest mit kondom gv als du AB genommen hast, wann hattest du denn dann den ungeschützten Verkehr, ohne alles?
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #3
    Also das müsste ungefähr ne woche bevor die packung leer ist gewesen sein vielleicht auch 2-3 mehr... weis das nicht mehr so genau...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #4
    also es ist so, dass das AB eine Nachwirkzeit von 10 Tagen hat! man sollte also in der zeit von der AB-Einnahme bis zu 17 Tage (10 Tage Nachwirkzeit + 7 Pillen) zusätzlich verhüten, war das denn bei dir der fall? hört sich nämlich nicht ganz so danach an...
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #5
    Ich würde sagen, dass der Schutz NICHT gegeben war. Du hast am Anfang der Packung Antibiotika genommen, nach der AB-Therapie muss man 17 Tage (10 Tage Nachwirkzeit + 7 korrekt eingenommene Pillen) zusätzlich verhüten.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    29 Dezember 2006
    #6
    Hattest du während der AB-Einnahme Sex ohne Kondom?

    Und AB hat auch eine Nachwirkzeit von 10 Tagen. Wann hast du denn mit dem AB genau angefangen und aufgehört? Bei den wievielten Pillen warst du da?

    Fruchtbare Tage gibts bei einer Pilleneinnahme nicht, sollte man eigentlich wissen. Wenns die gäbe, bräuchtest du ja an den Tagen immer ein Kondom, dann wäre die Pille ja sinnlos.

    Ich würde sagen, es könnte durchaus was passiert sein.
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #7
    Also ich hab am 8.12 mit dem AB angefangen und hab es bis zum 12.12 genommen und am 12.12 hab ich auch wieder mit der Pille angefangen...
    Aber er ist yaa nicht gekommen... hmm :cry:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #8
    Und bis wann hast du zusätzlich mit Kondom verhütet?

    Ist völlig unerheblich. Schonmal was von Lusttropfen gehört?
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #9
    Egal, ob er gekommen ist oder nicht, Lusttropfen enthalten auch Spermien. Viel Glück, dass nichts passiert ist.

    Ne Freundin von mir hat diesen Fehler, der eigentlich nicht mehr passieren darf, auch gemacht und nun hat sie das Dilemma.
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    Verlobt
    29 Dezember 2006
    #10
    mit "er is ja nicht gekomm" hat das nix zu tun. schonma was von lusttropfen gehört??? von denen kann man auch schwanger werden.
    du hättest dich ja auch vorher hier informieren können, oder deinen arzt fragen und nicht erst im nachhinein sich sorgen machen.
    ambesten nen SST machen und du weißt genau bescheid.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    29 Dezember 2006
    #11
    Der zeigt aber erst nach 19 Tagen ein zuverlässiges Ergebnis.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #12
    Der Test zeigt aber erst 19 Tage nach dem Sex in sicheres Ergebnis an, momentan kann sie wohl nur abwarten :ratlos:
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #13
    Bis zum 17-18 glaub ich bin mir aber nicht mehr so sicher
    und seit gestern habe ich auch wieder meine Tage...
    Und war mir eigentlich auch immer sicher das man dann nicht schwanger sein kann, hab aber im Forum gelesen das trotzdem was passieren kann!!:geknickt:
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    Verlobt
    29 Dezember 2006
    #14
    Off-Topic:
    sorry, ging davon aus, dass sie das mit den 19 Tagen weiß
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #15
    Wie gesagt, mach nach 19 Tagen einen Test. Die Blutung die in der Pillenpause auftritt kann auch trotz einer Schwangerschaft auftreten, da das nicht die natürliche Periode, sondern eine Hormonentzugsblutung ist.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #16
    Also hast du nur 5 Tage zusätzlich verhütet.
    Das war definitiv zu wenig. Sicherheitshalber sollten es 17 Tage sein (wurde ja schon erklärt) und selbst nach den neueren Angaben, laut denen 7 Tage reichen sollen, wären es noch zu wenig gewesen.

    Dass du deine Blutung bekommen hast, sagt nichts aus, da es sich um eine Entzugsblutung und nicht um eine natürliche Menstruation handelt.
    Mach 19 Tage nach eurem letzten Sex einen Test, dann weißt du bescheid. Passiert sein könnte durchaus was.

    Und fürs nächste Mal: Erst informieren, dann poppen.
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #17
    Danke schonmal dafür... ^^ naya muss yaa jetzt eh erstmal was warten :cry:

    Hab da aber grade mal noch ne frage...
    Wenn man schwanger ist kotzt man yaa auch aber kippt man davon auch um?
    weil hab zurzeit ne blasenentzündung und hab so tabletten genommen und da steht bei nebenwirkungen übelkeit und erbrechen ne stunde nach der einnahme wird mir schlecht, hab auch schon erbrochen weis nur nicht ob es was damit zutun hat bin auch schon umgekippt, deswegen hab ich auch angst schwanger zu sein :ratlos:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #18
    man kotzt nicht unbedingt wenn man schwanger ist... aber wenns da bei nebenwirkungen drin steht kanns ja sein dasses davon is... bekommt man bei ner blasenentzündung nicht auch AB? Oo lieber klären bevor ihr nochmal ohne kondom miteinander schlaft...
     
  • sweetangel123
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #19
    hm kann mir nicht vorstellen, dass de schwanger bist, ist ziemlich unwahrscheinlich. Müsstest dich mal informieren ob das AB überhaupt mit deiner Pille wechselwirkungen hat, und selbst wenn es so wäre die Schleimhaut kann noch gar nicht so weit aufegebaut sein( wird von der Pille unterdrückt), dass sich da was einnisten könnte. Würd mich da nicht verrückt machen, zumal du deine Tage hast, wär alles mehr als unwahrscheinlich, aber es gibt auch Sachen, wo man meint die, dass es sie gar nicht gibt
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #20
    Wie erklärst du dir dann, das Frauen wegen einem Vergesser schwanger werden können? Dürfte ja laut deiner Theorie praktisch unmöglich sein...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste