Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bienchen19987, 3 Januar 2007.

  1. Bienchen19987
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nehme meine Pille immer durch ca 1Jahr (mit Arzt abgesprochen):grin:

    Vor 2 1/2 Wochen am Wochenende war meine Pille alle und ich konnte sie ab Montag wieder einnehmen, trotz dass ich sie seit dem Freitag nicht mehr nahm hatte ich 2x Sex.:engel:
    Danach hatte ich ca 9 Tage meine Regel.

    Seid dem habe ich extrem starken Ausfluss und Unterleibschmerzen. Ab und an zieht meine Brust kurz, aber eher selten.

    Könnte ich schwanger sein? Ich frage aus dem Grund, da die meisten ja die bekanntlichen Symtome haben wie überkeit:wuerg: etc, dies habe ich gott sei dank nicht:smile:

    Ich wäre euch sehr dankbar über Antworten
     
    #1
    Bienchen19987, 3 Januar 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hab ich das richtig verstanden, du hast über 2 Wochen keine Pille genommen, dann wieder angefangen und dazwischen hattest du ungeschützten Sex? Redest du von dem Montag direkt danach, oder von vorgestern?
     
    #2
    Numina, 3 Januar 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Vorweg: Ich nehme an, du nimmst eine Mikropille, aber eben im LZZ, richtig?

    Also du hast von Freitag bis Montag (also 3 Tage lang) Pause gemacht, richtig?

    Wenn du die Pille vor Freitag mindestens 14 Tage lang korrekt genommen hast, kannst du das als Pause zählen. Dann bleibt der Schutz erhalten. Du solltest aber frühestens nach weiteren 14 Pillen wieder in die Pause gehen (falls du das überhaupt vor hast).

    Was ich mich allerdings frage: Warum poppst du erst und fragst dann, wenn du dir unsicher bist? Umgekehrt wär es wohl schlauer...

    /edit:
    Grade erst Marzinas Post gesehen.
    So könnte man es auch verstehen...

    Also, wenn du, wie sie denkt über 2 Wochen lang Pause gemacht hast, ist das Risiko einer Schwangerschaft gegeben. Mach einen Test.
    Wenn es so ist, wie ich dachte und du nur 3 Tage Pause gemacht hast, kann nichts passiert sein.
     
    #3
    User 52655, 3 Januar 2007
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    An deine Möglichkeit hab ich auch erst gedacht, nachdem ich deinen Beitrag gelesen hab. :grin:
    Hoffe du hast Recht. :zwinker:
     
    #4
    Numina, 3 Januar 2007
  5. Bienchen19987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Habe von Freitag bis Sonntag Pause gemacht. 3Tage

    Warum ich erst poppe und dann frage?!?:tongue:

    Wenn ich lust auf sex habe setzte ich mich nicht noch vorher vorn PC oder frage jemanden, da es wenn eh nicht so schlimm wäre jetzt schwanger zu werden. Habe ein Alter das okay ist und stehe mit beiden beinen fest im Berufs-/ Leben:grin:

    Aber vielen dank für die antwort:engel:
     
    #5
    Bienchen19987, 3 Januar 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, wunderbare Art, ein Kind in die Welt zu setzen.
    Wer will schon ein Kind, das geplant war, wo beide Eltern darüber gesprochen haben und sich gemeinsam dafür entschieden haben, dass sie es möchten? Ein Kind, dass aus Geilheit und Dummheit entstanden ist, ist doch viel schöner... :kopfschue
     
    #6
    User 52655, 3 Januar 2007
  7. Bienchen19987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    >Ein Kind, dass aus Geilheit und Dummheit entstanden ist, ist doch viel schöner... <
    Also so ein dummen Kommentar muss ich mir echt nicht geben:mad:

    Klar haben wir darüber gesprochen, oder meinste ich bin so nen "assi" der einfach Wahlos Kinder in die Welt setzt um vielleicht nicht mehr arbeiten gehen zu brauchen o.ä.

    Mit sicherheit nicht. Wenn es passieren sollte dann freuen wir uns und wenn nicht dann wartets halt noch ein bisschen.
     
    #7
    Bienchen19987, 3 Januar 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Erstens klang dein Post nicht nach "Wir haben drüber gesprochen" sondern nach "Ist mir doch egal".

    Und zweitens ist es sinnvoller, wenn man ein Kind will, die Pille abzusetzen und Zusatzpräparate, wie Jod und Folsäure einzunehmen. Denn wenn man schon ein Kind plant, sollte man ihm auch den bestmöglichen Start sichern.
    Und dass die Hormone der Pille sicher nicht den besten Start bieten, wenn sie zusätzlich in der Schwangerschaft genommen werden, dürfte wohl klar sein.
    Zusätzlich könnte man bei vernünftiger Planung frühzeitig ggf das Rauchen aufhören und auf Alkohol verzichten, was wohl kaum möglich sein dürfte, wenn man "mal guckt, was passiert". (allgemein gesprochen, weiß ja nicht, ob du rauchst)

    Ich bin eben der Meinung: Entweder (noch) kein Kind wollen und anständig verhüten, oder ein Kind wollen und sich drauf vorbereiten.
    Und darauf sollte jeder, der einen gesunden Menschenverstand besitzt auch von alleine kommen.
     
    #8
    User 52655, 3 Januar 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du 3 Tage Pause gemacht hast und sonst keinen Fehler, wie solltest du dann schwanger sein?! :ratlos: Warum hast du überhaupt nur 3 Tage Pause gemacht? Wenn du die Pille so lange durchnimmst, würde ich schon die 7 Tage Pause einhalten, zumal es sowieso zur Blutung kommt.
    Ich meine, du musst doch wissen, ob es einen Einnahmefehler gab oder nicht und wenn nicht, warum hast du dann wegen ein bisschen Übelkeit Bedenken, schwanger zu sein? Für Übelkeit kann es tausend Ursachen geben. Und wenn du die Pille ein ganzes Jahr durchnimmst, dann ist es meiner Meinung nach auch normal, dass die Entzugsblutung dann etwas stärker ausfällt, da würde ich mir keine Gedanken machen - eine Schwangerschaft äußert sich nicht durch eine Blutung.

    Und dem was Nubecula sagt, schließe ich mich an. Es ist definitiv klüger, zuerst zu fragen, inwiefern man geschützt ist oder nicht und erst dann Sex zu haben. Und so wie du geschrieben hast, von wegen, wenn du Lust auf Sex hast, dann hast du einfach Sex und überlegst nicht groß, klingt das auch für mich nicht nach großer Reife.
    Abgesehen davon, wenn du die Pille schon länger nimmst, dann solltest du auch wissen, wann sie wirkt bzw. nicht, erst recht, wenn du schreibst, dass du das mit dem Arzt besprochen hast.
     
    #9
    krava, 3 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
Test