Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sternchen007, 5 November 2007.

  1. sternchen007
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo ihr!!!
    ich neme die Pille belare & nehme auch öfter mal 2-3 blister hintereinander ohne eine pause zu machen. dann bin cih vor einer woche etwa die pause angefangen, und hatte mir da ich den termin wanncih sie wieder nehmen muss aufgeschrieben.(das war dieser samstag) dann hab ich die pille vorgestaren genommen & gestaren als cih wieder eine nehmnen wollte ist mir dann aufgefallen, dan in dem blister statt "sams" und "son" nur noch"fri" und "sams" übrig gewesen waren! das heißt dann ja eigentlich, dass ich statt am samstag, am donnerstag meine letzte pille genommen habe! also hab ich dann ja auch 8 und nicht 7 tage pause gemacht :ratlos:
    das problme ist aber , dass cih es eben nciht emhr genau weiß, wann cih sie ncihtm ehr genommen hab, da ich mir ziemlcih sicher war, sie an diesem samstag wieder zu nehmen.
    vielleicht als hinzufügung. cih hab am sonntag morgen in der pause meine tage bekommen & ich hatte in der zeit 2 mal sex. könnte ich schwager sein?
    kann cih ansonsten zur ot noch die "Pille danach" mir verschreiben lassen, denn die darf man ja ncoh 72 std nach dem letzten ungeschützen verkehr nehmen.
    danke jetzt schonmal!!

    Ps: so einen langen text habe ich glaube ich noch nie geschrieben, tut mir lied!!!
     
    #1
    sternchen007, 5 November 2007
  2. rosenstock
    rosenstock (63)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    . ganz ehrlich, geh zu deinem frauenarzt und lass dir dass noch einmal alles ganz ordentlich erklären. dann geht es dir viel besser und du kannst den sex viel besser genießen :smile:
     
    #2
    rosenstock, 5 November 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Du hast also erst Samstag die Pille genommen, obwohl du FR anfangen hättest müssen oder?
    Wenn das so war ist der Schutz weg - klar. Wie sicher bist du dir denn da??
    Und wann genau hattest du Sex?
    Ich würd mir an deiner Stelle schnell die Pille danach holen, wenn du denkst du hast die Pause wirklich verlängert.
     
    #3
    User 48246, 5 November 2007
  4. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ganz den durchblick hab ich im moment ehrlich gesagt bei dir nicht... hast du die pillen nur in der falschen reihenfolge genommen, oder wirklich die pause verlängert?

    solltest du die pause verlängert haben, ist der schutz weg, nach etwa 7 weiteren pillen ist der shcutz wieder gegeben, wobei ich mich persönlcih auf sowas nicht verlassen würde...

    wann genau du sex hattest, konnte ich leider auch nicht raus lesen, für mich klingt es aber, als wäre es für die pille danach shcon zu spät, sollte das nicht so sein, bitte nehmen!

    ansonsten kannst du nur zu deinem arzt gehen!
     
    #4
    keenacat, 5 November 2007
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    erklär es am besten nochmal.wieviele pillen hast du genommen bevor du gemerkt hast,dass du zu spät angefangen hast?wann hattest du sex?und bitte mit weniger fehlern, dann kann man sich besser auf das wesentliche konzentrieren.
     
    #5
    Sonata Arctica, 5 November 2007
  6. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hm ich blicke da auch nicht so ganz durch.
    Du weißt also nicht wieviel Tage du Pause gemacht hast und evt. hast du die Pause sogar verlängert? Ist das richtig?
    Dann war der Schutz aufjeden Fall weg (wenn die Pause länger war), und für den Sex den du da hattest warst du dann auch nicht mehr geschützt.

    Wenn es für die Pille danach nicht schon zu spät ist würde ich mir die noch holen.
     
    #6
    haeschen007, 5 November 2007
  7. sternchen007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tut mir leid das ich letztes mal so unübersichtlich geschrieben habe!! aber ich hatte totale panik!
    alsoo... ich hab die sache geklärt, ich bin direkt nach feierabend montag zu meinem frauenarzt gegangen und hab ihr die sache erklärt. und sie meinte, dass der schutz falls ich 8 tage pause gemacht habe WÄHREND der pause NICHT weg ist! und, dass ich in der pause ja sowieso nicht schwanger werden kann, da dann ja der anfang eines zyklus beginnt und der eisprung ja erst nach 14 tagen erfolgt.
    die pille danach hätte ich zwar ncoh nehmen können (nach spätestens 72 wirkt sie ja noch) aber sie meinte, dass ich nichts machen muss.
    puhh da war ich echt erleichtert, als sie mir das erzählte, obwohl ich mir das nicht vorstellen konnte, da ja dann jede frau ihre pillenpause verlängern kann und nicht schwanger wird. aber naja, die ärzte werden wohl wissen, was sie machen.
    Und ganz ganz lieben dank für eure antworten!!!

    Liebste Grüße:herz:
     
    #7
    sternchen007, 7 November 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    :eek: :eek: :eek:

    Das war total falsch.... Spermien überleben bis zu 7 Tage im Körper, wenn du die Pause verlängerst kann es sofort zu einem Eisprung kommen. Folglich kann man dann natürlich schwanger werden und die Pille danach wäre auf jeden Fall nötig gewesen!!!

    Da es jetzt zu spät ist kannst du nur hoffen und 19 Tage nach dem GV nen Schwangerschaftstest machen....
     
    #8
    User 48246, 7 November 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ganz offensichtlich weiß deine Ärztin nicht, was sie macht.
    Unter Pilleneinnahme hast du gar keinen Eisprung, wenn alles korrekt läuft und wenn etwas falsch läuft, kann es jederzeit und unabhängig vom Zyklustag zum Eisprung kommen.
    Die 14 Tagerechnung bezieht sich auf den natürlichen Zyklus und ist da schon nicht sicher, hier aber völlig unangebracht.

    Eine Frauenärztin sollte sowas wissen...:kopfschue
     
    #9
    User 52655, 7 November 2007
  10. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Das es immernoch Ärzte gibt, die sowas behaupten :kopfschue

    OK, sie sind keine Pharmazeuten, aber sie sollten trotzdem wissen, was sie verschreiben und vorallem WIE das wirkt.

    Mietzie und Nubecula haben da schon völlig Recht. Mach 19 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftstest. Ich drücke dir die Daumen, dass nichts passiert ist
     
    #10
    User 69081, 7 November 2007
  11. sternchen007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ach du scheiße :frown: & jetzt? für die pille danach ist esd ja auch zu spät aber die meinte, dassdas kein problem ist! letztes mal da hatte ich auch einmal miene pille vergessen(ich nehme die belara), aber an einem sehr ungünstigen tag, und sie meinte auch, dass ich die pille ganz normal weiternehmen solle & dann ist auch ncihts passiert!
    was soll ich denn jetzt machen?
     
    #11
    sternchen007, 7 November 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Jetzt kannst du nichts mehr machen.
    Mach 19 Tage nach dem Sex einen Test, dann weißt du, was Sache ist.
    Ich drück die Daumen :smile:
     
    #12
    User 52655, 7 November 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Dann hast du da wohl Glück gehabt oder es war in der 2. Woche.

    Ansonsten find ich deine FA ziemlich unfähig... wie so manche Ärzte.... echt schlimm.

    Du kannst leider nur abwarten, bis die 19 Tage um sind und dann nen Test machen.

    Ich wünsch dir alles Gute und drück dir die Daumen, dass nichts passiert ist!
     
    #13
    User 48246, 7 November 2007
  14. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Am besten denkst du auch mal über einen Wechsel der Frauenärztin nach :kopfschue
     
    #14
    büsi, 7 November 2007
  15. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Oje, da hat die dir aber schönen Mist erzählt :kopfschue
    Machen kannst du jetzt nichts mehr außer wie schon gesagt wurde 19 Tage danach einen Test zu machen.
    Viel Glück :zwinker:
     
    #15
    haeschen007, 7 November 2007
  16. sternchen007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber das letzte mal hat sie auch recht gehabt :frown:
    wenn jetzt was passiert ist :frown::frown::frown:
    was könnte man denn machen, wenn der test nach 19 tagen positiv ausfällt? meine eltern werden mir NIEMALS erlauben abzutreiben! und mit 16 jahren kann ich mir das auch ncoh nicht erlauben..
    ich ahb mal was von einer tablette gehört, die amn aber nur in einer sehr sehr kurzen zeit nehmen darf, nur im 1.-2. monat der schwangerschaft oder so..
    wisst ihr näheres oder könntet ihr mir ratschläge geben?
    soll cih mir sonst vielleicht noch einen rat bei einem anderen frauenarzt einholen?
    Liebste Grüße!!
     
    #16
    sternchen007, 7 November 2007
  17. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Woher willst du das wissen? Vielleicht hattest du ja einfach nur Glück...
    Und selbst wenn sie letztes Mal recht hatte, diesmal hatte sie nicht recht.

    Du brauchst ihre Einverständnis nicht. Das ist allein deine Entscheidung.

    Ist auch eine Abtreibung, nur eben medikamentös. Zum Teil ist trotzdem noch eine Ausschabung nötig.

    Wozu?
    Jetzt ist es eh erstmal zu spät.

    Mach dir nicht zu viele Sorgen.
    Eine Schwangerschaft ist möglich, aber das heißt nicht, dass du jetzt auf jeden Fall schwanger bist.
     
    #17
    User 52655, 7 November 2007
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt, letztes Mal hatte sie auch nur Recht, wenn das ganze in der 2. Woche war-... ansonsten hattest du da verdammt viel Glück.
    Erlaubnis deiner Eltern brauchst du nicht... und ob mit 16 eine Abtreibung oder ein Kind besser ist, da könnt ihr euch dann beraten, wenn der test wirklich positiv wäre... was ja noch gar nicht sicher ist.
    Warte erstmal ab... zu nem FA musst du erst wenn der test positiv ist... vorher kann jetzt keiner was ändern.
     
    #18
    User 48246, 7 November 2007
  19. sternchen007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab gerade bei einer anderen frauenärztin angerufen und sie miente, dass der schutzt für den 8. tag, an dem cih den schtz auch morgens brauchte, NICHT mehr gegeben ist!! also bestägt das ja nur, dass ich schwager werden kann obwohl mir miene frauenärztin gesagt hatte, dass die wahrscheinlichkeit gegen null geht!
    was soll cih denn jetzt machen, und vor allem, wenn sich das nach 19 tagen bestätigt, dass ich schwanger bin??
     
    #19
    sternchen007, 8 November 2007
  20. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Warte erst mal ab, was bei dem Test rauskommt, jetzt im moment bringt alles verrückt machen nichts!

    Wenn er positiv sein sollte dann geh zu Pro familia oder ähnlichem, die werden dich da beraten und mit dir über weitere möglichkeiten sprechen.

    Hast du die möglichkeit mit deinen Eltern darüber zu reden, falls er positiv ist?
     
    #20
    -succubus-, 8 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten