Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Haselaida, 9 Juni 2009.

  1. Haselaida
    Haselaida (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo alle zusammen,

    ich weiß ständig die gleichen Beiträge oder ähnliche Fragen... Aber da jeder Mensch anders ist und jeder Mensch anders fühlt, wollte ich speziell zu meiner Situation fragen!

    Mein Frauenarzt hat heute leider keine Ordination, aber morgen geh ich gleich fragen!

    Also kurz zu mir! Ich nehme die Pille jetzt schon sehr lange, bestimmt schon über 6 Jahren! Letztes Monat war ich etwas ungenau und habe die Pille glaub ich 2mal vergessen, habe sie aber dann als es mir aufgefallen ist nachgenommen!
    Meine Tage habe ich letzte Woche bekommen und sie waren eigentlich "normal" bei mir sind meine Blutungen nie stark und halten auch nur 3-4 Tage! Nun jetzt hab ich seit ein paar Tagen, besser gesagt seit letzten Freitag einen Blähbauch, mir ist Übel und schwindelig... Aber bis jetzt hab ich mir nichts dabei gedacht!
    Gestern jedoch hatte ich kurz, also nur beim Abwischen, eine braune Schmierblutung auf dem Toiletenpapier! Nachher hatte ich dann starke Bauchschmerzen aber eher ganz unten, also Gebärmuttergegend!
    Was kann das sein? Die Pille nehm ich nun, seit dem ich die neue Pillenpackung letzten Mittwoch begonnen habe, regelmäßig weiter! Kann es sein, dass ich schwanger bin oder ist es doch was anderes?????? Ich würde mich sehr freuen, aber eigentlich wollten wir noch ein paar Monate warten! Was denkt ihr???? Danke schon mal an alle Antworten!!!
     
    #1
    Haselaida, 9 Juni 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Wann genau hast du denn die beiden Pillen vergessen?
     
    #2
    User 66223, 9 Juni 2009
  3. Larissa333
    Gast
    0
    Hallo

    Wieviel zu spät hast du die vergessenen Pillen genommen? Über 12 Stunden?
    In welchen Einnahmewochen war das?
    Hattest du denn die letzte Zeit ungeschützten Verkehr?

    Die Blutung ist weder ein sicheres Zeichen für oder gegen eine Schwangerschaft, vor allem wenn man hormonell verhütet.

    Schmier- oder Zwischenblutungen können einfach so auftreten, auch wenn man es normalerweise nicht hat.
     
    #3
    Larissa333, 9 Juni 2009
  4. Haselaida
    Haselaida (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    vergeben und glücklich
    im letzten Monat also im Mai - einmal in der 1 Woche und einmal in der letzten glaube ich! Ich weiß ich sollte besser aufpassen, aber da wir uns ja eh ein Baby demnächst wünschen... bin ich da etwas ungenauer geworden!!! Es war über 12 Stunden, habe sie aber dann normal weitergenommen!
     
    #4
    Haselaida, 9 Juni 2009
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Zu langsam.
    Ich lass meinen Beitrag stehen und ergänze noch.

    Du "glaubst", Du hast sie zweimal vergessen. Hm, ob man die Pille einmal oder gleich mehrere Male vergessen hat, sollte man dann schon genauer wissen...

    In welcher Woche waren die Vergesser jeweils? Wie viele Tage lagen zwischen den vergessenen Pillen?

    Was heißt, Du hast sie nachgenommen - innerhalb der zwölf Stunden Karenzzeit oder später? (Wenn die maximal 36 Stunden zwischen zwei Pillen nicht überschritten waren, gilt die Pille ja nicht als vergessen, sondern als nachgenommen - dann kann sie noch normal wirken.)

    Beim Sex habt Ihr dann nicht zusätzlich mit Kondom verhütet? Wie lange nach den vergessenen Pillen hattet Ihr Sex, also wie viele Tage später?

    Welche Pille nimmst Du? Hast Du in der Packungsbeilage nachgeschaut, was nach einem Vergesser zu tun ist? Da steht heutzutage meist genau drin, welche Konsequenzen für vergessene Pillen in der ersten, zweiten und dritte Einnahmewoche gelten.

    Auch wenn Ihr demnächst gern eine Familie gründen wollt: Wenn Ihr jetzt noch nicht loslegen wollt, dann verhüte doch einstweilen auch noch zuverlässig. Oder setz die Pille ab und fang schon mal mit Folsäure an :zwinker:.

    http://pille-mit-herz.de/alles_richtig_machen/pille_vergessen/index.php
     
    #5
    User 20976, 9 Juni 2009
  6. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Woche 1 und Woche 3 nach den 12 Stunden? Wenn "ja" dann kannst du durchaus schwanger sein....
     
    #6
    User 66223, 9 Juni 2009
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ja, dem stimme ich zu - Schwangerschaft ist durchaus möglich. 19 Tage nach dem "gefährlichen" Sex ist ein Test aussagekräftig.

    Sieben Tage nach dem ersten Vergesser war der Schutz wieder aufgebaut; in der dritten Woche hast Du dann wieder eine Pille vergessen. Da Du offensichtlich normal in die Pause gegangen bist, kann ein Eisprung passiert sein.
     
    #7
    User 20976, 9 Juni 2009
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 9 Juni 2009
  9. Haselaida
    Haselaida (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehme die Pille schon über 6 Jahren und kenne mich in der Hinsicht schon sehr gut aus, meine Frage war ob diese braune Schmierblutung irgendwas zu bedeuten hat oder nicht? Sowas hatte ich noch nie bisher und im Internet hab ich zu viele Sachen gefunden, die mich letztendlich noch mehr verwirrt haben!
    Ich weiß ich sollte etwas vorsichtiger sein, aber wie gesagt wir wollen bald ein Kind haben, haben uns nur vorgenommen zu warten bis unsere neue Wohnung im November beziehbar ist! Mit Kondom haben wir nicht zusätzlich verhütet, da ich ja meine Tage dann bekommen habe!
     
    #9
    Haselaida, 9 Juni 2009
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Anscheinend kennst du dich doch nicht so gut aus wie gedacht, denn sonst wüsstest du dass Schmierblutungen normal sind, vor allem auch dann wenn man die Pille unregelmäßig nimmt! Kann auch sein dass es daran liegt dass du schwanger bist :grin:
     
    #10
    User 66223, 9 Juni 2009
  11. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 9 Juni 2009
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Du wusstest also, dass beide Vergesser den Schutz beeinträchtigen, und Du hast es drauf ankommen lassen?

    Kann was zu bedeuten haben, muss aber nicht.

    Hast Du Deinem Freund/Mann denn von den Vergessern erzählt?

    Seltsame Logik. Anscheinend kennst Du Dich mit der Pille und Verhalten nach Vergessern doch nicht wirklich gut aus.
    Du hättest direkt nach den Vergessern zusätzlich mit Kondom verhüten sollen, wenn IHR Euch entschieden habt, mit dem Familiengründen noch einige Monate warten zu wollen.
    Die Blutung in der Pause ist kein Indiz fürs "Nichtschwangersein", sondern eine künstlich ausgelöste Hormon-Entzugsblutung. Nicht die normale, natürliche Menstruation.

    Ja, ich hab kapiert, Ihr wollt eh ein Kind, aber ja EIGENTLICH jetzt noch nicht. Also verhütet jetzt ordentlich und zuverlässig wie zuvor - oder setz die Hormone ab, nimm Folsäure ein und verzichte auf die Pillenhormone!

    Klingt bei Dir nach "was solls, wir wollen ja eh, ich muss nicht mehr so genau sein"-Einstellung. Wenn Ihr eigentlich einen anderen "Bastel-Starttermin" vereinbart habt, dann solltest Du Dich dran halten - oder Deinem Freund sagen, dass Du nicht mehr warten willst.
     
    #12
    User 20976, 9 Juni 2009
  13. Haselaida
    Haselaida (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich wusste es, aber da ich dann Regelschmerzen hatte und meine Tage bekommen habe, haben wir uns keine weiteren Gedanken gemacht.
    Mein Freund, zuküntiger Mann weiß es ja! Ich erzähl ihm sowas immer! Wie gesagt, wir haben dann nicht mehr und als ich meine Tage bekommen habe, war für uns die Sache erledigt.
    Nachher haben wir nicht so oft Sex gehabt, aber die Nacht davor und ich weiß, dass Sperma bis zu 3 Tage in der Gebärmutter überleben kann! Da ich aber Regelschmerzen bekommen habe, habe ich mir nichts dabei gedacht!
    Dieses Monat hab ich die Pille regelmäßig genommen, ich denke mir nur, was ist wenn ich letzten Monat schwanger geworden bin... sollte ich jetzt was merken? Wieso habe ich meine Tage aber bekommen? Wieso diese Schmierblutung? Ist das eventuell eine Abtreibung, ist das eine Einnistungsblutung, usw??? Ich hatte das nie, deswegen weiß ich nicht was ich denken soll!
    Danke für eure Antworten!
     
    #13
    Haselaida, 9 Juni 2009
  14. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #14
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 9 Juni 2009
  15. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Wurde hier doch schon gesagt!

    Stress, Pille vergessen, Krankheit, Schwangerschaft... alles Möglichkeiten für einen Schmierblutung!
     
    #15
    User 66223, 9 Juni 2009
  16. Larissa333
    Gast
    0
    Nochmal: Regelbeschwerden oder Blutungen sind KEIN Hinweis dafür, dass keine Schwangerschaft vorliegt. Würdest du dich wirklich auskennen, wüsstest du das.
     
    #16
    Larissa333, 9 Juni 2009
  17. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 9 Juni 2009
  18. Haselaida
    Haselaida (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    vergeben und glücklich

    Ja schon einerseits, ich nehme ja die Pille jetzt normal weiter und wenn ich schwanger bin, dann will ich dem Kind nicht schaden! Ich werde heute einen Test machen... dann werden wir sehen... Ich glaube ich mache mir einfach viel, zu viele Gedanken!!!!
     
    #18
    Haselaida, 9 Juni 2009
  19. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Den Test solltest du mit Morgenurin machen....
     
    #19
    User 66223, 9 Juni 2009
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Hab die Quote-Schließtags ergänzt in Deinem obigen Beitrag, damit erkennbar ist, was Zitat und was Dein Text ist.

    Du meinst vermutlich Fehlgeburt und nicht Abtreibung. Eine Abtreibung ist ein operativer oder medikamentöser absichtlicher Schwangerschaftsabbruch.

    Die Schmierblutung muss gar nichts zu bedeuten haben. Die kann einfach so auftreten. Ohne Zusammenhang mit den Vergessern von neulich.

    Wenn Du in der dritten Woche einen Vergesser hattest, kann in der Pause ein Eisprung erfolgt sein - bei Sex ohne Kondom kurz später (vor erfolgter Einnahme von sieben Pillen nach der Pause) kannst Du schwanger geworden sein.
    Dass die Blutung in der Pause nicht aussagekräftig ist, ob Du schwanger bist oder nicht, hatte ich weiter oben schon erwähnt. Keine natürliche Menstruation, sondern künstlich erzeugte Entzugsblutung.

    Mach einfach einen Schwangerschaftstest.
    Und lass Dich beim Arzt beraten, was Du beachten sollst, wenn Du schwanger werden willst - Folsäure als Stichwort hab ich schon genannt.
     
    #20
    User 20976, 9 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
Test