Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwangerfrage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Taschalina, 9 August 2004.

  1. Taschalina
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    habe seit meiner letzten regel oft unterleibschmerzen (seit 2 wochen).
    nun wollte ich fragen ob es anzeichen für eine schwangerschaft sein könnte?
    beim arzt war ich noch nicht deswegen.


    freue mich auf alle antworten.
     
    #1
    Taschalina, 9 August 2004
  2. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Also ..

    ich denke nicht, dass du schwanger bist, auch wenn hier irgendwie weitere
    Infos fehlen..
    z.B. Nimmst du die Pille und hast du eine vergessen? Kondom kaputt gegangen?
    Wann das letzte Mal Sex? Überhaupt verhütet ?

    Unterleibsschmerzen deuten auf alles mögliche hin, man muss da nicht gleich
    schwanger sein..

    Wenn du schwanger wärst, wäre ja die Regel ausgeblieben ..


    Tinu
     
    #2
    Tinu, 9 August 2004
  3. Taschalina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich nehme die Pille unregelmäßig also wenn ich sie um 20 uhr nehmen muss manchmal um 19 oder manchmal um 21 uhr. Kondom ist nie kaputt gegangen (wenn wir es mal benutzt haben :zwinker:)

    Ps: die schmerzen sind erst nach der regel gekommen
     
    #3
    Taschalina, 9 August 2004
  4. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    das ist eindeutig regelmäßig genug. quatsch,da ist nichts passiert !
     
    #4
    *fechti*, 9 August 2004
  5. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ich würde auch sagen, dass die Informationen nicht ausreichen.
    Mal abgesehen davon, dass, wie ich schon öfters bemerkt habe, wir hier wohl kaum sagen können, ob jemend Schwanger ist oder nicht.

    Die Unterleibsschmerzen können auch woanders her stammen.

    Im Zweifelsfalle geht man bei sowas aber eigentlich zum Arzt.
     
    #5
    User 9364, 9 August 2004
  6. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    wenn sie aber die Pille nimmt und nie vergessen hat und sie sogar meist noch zusätzlich mit kondom verhütet haben, ist es sehr unwahrscheinlich, dass etwas passiert ist.
     
    #6
    *fechti*, 9 August 2004
  7. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    unwahrscheinlich aber nicht unmöglich...
    Das ist halt das Problem. Mit Bestimmtheit können wir nicht antworten. Wir können nur Vermutungen anstellen und mit Wahrscheinlichkeiten rumrechnen.
     
    #7
    User 9364, 9 August 2004
  8. glashaus
    Gast
    0
    Schwanger oder nicht - bei Unterleibsschmerzen über 2 Wochen hinweg solltest du mal zum Arzt gehen! Und das ZZ. Das könnte auch ne Entzündung sein und je länger du damit wartst desto mehr 'Spaß' wirst du damit noch haben *kopfschüttel*
     
    #8
    glashaus, 10 August 2004
  9. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Die ein zwei Stunden Schwankung bei der PIlleneinnahme machen nix, sofern es sich um ne Mikropille handelt. Von daher das wird nicht das Prob sein, wenn du zusätzlich auch oft noch Gummis nimms, dann denke ich net das du schwanger bist, ich würde aber mal sagen ab zum Arzt es kann ne Zyste sein, irgendwelche sonstigen Probleme und sowas sollte immer schnell behoben werden, sonst kannst du damit sehr viel Ärger später bekommen, oder große Probleme.

    Kat
     
    #9
    Sylphinja, 10 August 2004
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    *vollzustimm*

    Würd auch schleunigst zum Arzt gehen - aber nicht wegen einem Verdacht auf ne SS, das glaub ich nämlich nicht.
     
    #10
    SottoVoce, 10 August 2004
  11. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    ab zum arzt, wenn's ne enztündung ist oder ne zyste haste nix zu sdpaßen, wenn du das noch länger rauszögerst!

    verstehe nicht, warum du nicht schon nach 3-4tagen zum arzt hin bist?

    die ersten 2tage nache regel sind achvolziehbar, kann ja sein dass der körper noch nicht fertig ist mitm verbluten :zwinker: im gegensatz zu sonst.
     
    #11
    User 12529, 10 August 2004
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Darf ich da mal ne Frage dran hängen?

    Ich nehm die Pille (Leios) jetzt den 2. Monat.

    Nach der 1. Packung hatte ich voll lange meine Tage, am Ende nur noch schwach. FA meinte, mein Körper muss sich erst umstellen. Nahm die Pille immer so gegen 15 Uhr.

    Hab dann die neue Packung angefangen, am richtigen Tag! Aber etwa 3 Stunden später, als bei der 1. Runde!

    Jetzt hab ich die 2. Packung fast fertig (1 noch drin, die nehm ich heut). Ich nehm die Pille meistens zwischen 17 und 21 Uhr. Ich dachte eigentlich, dass das regelmäßig genug ist.

    Zusätzlich verhüten tu ich nicht!

    Muss ich mir da jetzt etwa Gedanken machen?
     
    #12
    Dreamerin, 11 August 2004
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Irgendwie versteh ich die Frage nicht so ganz... Du hast Deine Pille doch mehr oder minder regelmäßig genommen, oder?! Ist denn irgendwas passiert, weshalb Du glaubst, Du könntest Dir Sorgen machen müssen? Wenn alles ganz normal und wie immer ist, wieso machst Du Dir dann überhaupt Gedanken?

    Ich denke, wenn sonst gar nichts ist, brauchst Dir keine Sorgen zu machen...
     
    #13
    SottoVoce, 11 August 2004
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Meinst du jetzt mich?

    Ja es ist was anderes als sonst:
    Während der 2. Packung hatte ich GV!
    Und ich vertrau diesem "kleinen Kügelchen" noch nicht so ganz...
     
    #14
    Dreamerin, 11 August 2004
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    @Dreamerin: Ja, ich mein Dich.

    Und ich meinte, mit was anders sein, eigentlich nicht, ob Du GV hattest oder nicht - da bin ich jetzt einfach mal davon ausgegangen... *g* Dass Du der Pille nicht traust, da kann ich nichts daran ändern. Aber ich nehm meine Pille auch nicht immer um Punkt dieselbe Uhrzeit, sondern zwischen 11 und 2 nachts und ich bin seit einem Jahr mit regelmäßigem GV auch noch nicht schwanger geworden. Und ich kann jetzt einfach keinen groben Einnahmefehler bei Dir sehen, der Deine Sorgen total gerechtfertigen würde.

    Es gibt immer Frauen, die trotz Pille schwanger werden, aber das ist ein verschwindend geringer Prozentsatz.
     
    #15
    SottoVoce, 11 August 2004
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Auch wenn sich das jetzt doof anhört, aaaaaber:

    Vor 4 Wochen hatte ich am Mittwoch - am Tag meiner letzten Pille - bereits so seltsamen Ausfluss.
    Heut merk ich gar nix.

    Ich kann mir ja nicht vorstellen, dass ich schwanger bin. Aber ich hoffe trotzdem, dass ichs nicht bin. So!

    Denn mir würds gehen wie der Treadstarterin: Ich könnt mich gleich erschießen.

    1.) Ich kann mit Kindern (noch?) nicht so gut umgehen. Wäre also keine gute Mutter.
    2.) Mein Freund und ich sind uns einig: Kinder erst so mit 25 - 30 (wir sprachen nur allgemein drüber)
    3.) Wir sind erst 2 Monate zusammen - unsere Beziehung könnt dran zerbrechen! Und ich möcht ihn nicht verlieren.
    4.) So ne Abtreibung ist auch kein harmloser Eingriff - und diese Scherereien...
    5.) Die Leute, die einem drein reden wollen würden.
    6.) Oder sollt ich daheim sitzen und meiner Zukunft nachwinken? Ich hab nämlich noch bisschen was vor - ich bin absolut nicht bereit für ein Kind!!
     
    #16
    Dreamerin, 11 August 2004
  17. Dreamerin
    Gast
    0
    Oh Mann... mich beunruhigt das echt.

    Pille 1 Monat genommen, immer gegen 15 Uhr.
    Tage haben sich Mittwoch angekündigt.
    Tage kamen am Freitag.
    Dauerten über eine Woche.

    Ich fing trotzdem am Donnerstag mit der neuen Packung an, wie es sich gehört.
    Hab sie immer zwischen 17 und 21 Uhr genommen, nicht vergessen.

    Kann da was passieren?? :bandit:
     
    #17
    Dreamerin, 11 August 2004
  18. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Nein, die paar Stunden Verschiebung machen nichts.

    Bei mir wars aber auch so, dass nach dem ersten Pillenzyklus meine Tage relativ früh kamen. Beim zweiten hab ich sie dann am gleichen Tag erwartet - war aber nichts. Sie kamen erst 2 Tage später.. Da hab ich mir auch Gedanken gemacht.. (dabei hatte ich nichtmal GV gehabt..)
     
    #18
    MooonLight, 11 August 2004
  19. Dreamerin
    Gast
    0
    Noch immer nix :cry:
    Nicht mal "Vorboten"!
    Am Mittwoch die letzte Pille genommen.
    Muss ich mir jetzt echt Gedanken machen??
     
    #19
    Dreamerin, 13 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwangerfrage
Blairchen
Aufklärung & Verhütung Forum
1 August 2005
21 Antworten
Test