Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwangergefährdung oder doch was normales ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Zuppa, 26 September 2004.

  1. Zuppa
    Gast
    0
    hi,
    meine freundin und ich hatten letzte nacht unser 1. mal.
    sie nimmt noch nicht die Pille und wir haben mit Kondom verhütet, soweit so gut.
    als wir dann fertig waren, war das kondom etwas hochgerutscht, so 1-2cm vielleicht, also vorne übergeläbbert.

    später haben wir noch einen ca. 2cm² großen fleck auf dem bett gesehen und wir wissen nicht was das ist.
    kann das sperma sein oder einen ausfluss von ihr ? blut war es nicht.

    haben jetzt etwas angst, falls sie schwanger wird.. ?
    antwortet bitte schnell, notfalls muss sie wohl die Pille danach nehmen :frown:
     
    #1
    Zuppa, 26 September 2004
  2. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ehrlich gesagt..wenn da schon Flecken aufm Bett waren, ist vielleicht wirklich was ausgelaufen ausm Kondom. Dann sollte sie lieber die Pille danach nehmen, oder hat deine Freundin so starken Ausfluss? Wie lang ist das denn jetzt her. Sie kann sie nur bis zu 72Std danach nehmen.
     
    #2
    Fortuna21, 26 September 2004
  3. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    vielleicht war es auch einfach nur scheidenflüssigkeit?
     
    #3
    *fechti*, 26 September 2004
  4. Zuppa
    Gast
    0
    ja das hoffe ich doch, deshalb frag ich hier nach ob das überhaupt sein kann??
     
    #4
    Zuppa, 26 September 2004
  5. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    natürlich kann das sein!
     
    #5
    Maria2012, 26 September 2004
  6. Zuppa
    Gast
    0
    ja maria, dass weiß ich doch nicht, meine freundin wusst das auch nicht, so feucht dass es "runtertropft" kann nicht sein ? muss schon ein anderer ausfluss gewesen sein ?


    noch was, heute morgen war der fleck dann hart, also dass bettlagen war hart wo der fleck drauf war.
     
    #6
    Zuppa, 26 September 2004
  7. ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Also es "KANN" Scheidenflüssigkeit sein.
    Meine Freundin wurde auch mal so feucht, daß es aus ihr raustropfte...
    Aber das ist von Frau zu Frau und von Situation zu Situation verschieden.

    Ist aber die Frage, wie der Ausfluss gerochen hat. Sperma hat einen sehr beissenden Geruch, weit penetranter als die Scheidensekrete der Frau.
     
    #7
    ~Schnarz~, 28 September 2004
  8. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würde da glaube ich auch vorsichtig sein ,.. ich emien es kann sein das es scheidenflüssigkeit war .. aber wenn es so verrutscht ist .,.mhh ich würde auf nummer sicher gehen denke ich besser als die ganze zeit zu vermuten ...
     
    #8
    illina, 28 September 2004
  9. ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Jep, sicher ist sicher. Lieber vom Schlimmsten ausgehen...
     
    #9
    ~Schnarz~, 28 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwangergefährdung normales
TillReisener
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2015
15 Antworten
Nani3004
Aufklärung & Verhütung Forum
18 September 2015
9 Antworten
hherrmann
Aufklärung & Verhütung Forum
31 August 2015
8 Antworten
Test