Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwangerschaft möglich?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Doab, 23 Mai 2008.

  1. Doab
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Hi!
    Ich habe vorgestern bei meiner Freundin geschlafen..da ich anfangs nicht wusste ob ich da schlafe hatte ich kein Kondom dabei..dann kam es halt abends soweit das wir doch miteinander "geschlafen" haben! Aber nicht richtig..Ich kam nicht in ihr und habe ihn auch nur 3-4 mal rein und wieder raus gesteckt..
    Sie sollte normal am 19 ihre tage bekommen..am 22. war die geschichte..und heute hat sie sie auch nicht bekommen..es war für beide das erste mal..Ich weiß auch das es ziemlich leichtsinnig war...
    Aber meint ihr jetzt wäre durch den "glücktropfen" schon eine schangerschaft möglich??

    gruß
     
    #1
    Doab, 23 Mai 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das was ihr getan habt, nennt sich Coitus Interruptus und hat einen Pearl Index von 30. Das ist ziemich hoch.

    Eine Schwangerschaft ist definitiv möglich.
    Sie soll sich die Pille danach besogren, die kann man bis zu 72h nach dem Verkehr einnehmen, aber je füher sie genommen wird, desto sicherer wirkt sie. Also sofort losgehen!
     
    #2
    User 52655, 23 Mai 2008
  3. Doab
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    ist die wahrscheinlichkeit kurz vor der periode schwanger zu werden denn eher höher oder niedriger??
     
    #3
    Doab, 23 Mai 2008
  4. Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    Jetzt sitz nicht vorm Pc sondern schnapp dir deine Freundin und holt ihr die Pille danach. JEDE Stunde zählt.
     
    #4
    Dornenreich, 23 Mai 2008
  5. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Das ist ganz egal, die Möglichkeit besteht definitiv!
    Wie schon gesagt, so schnell wie Möglich die Pille danach besorgen!!
     
    #5
    2Moro, 23 Mai 2008
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wahrscheinlichkeitsrechnung ist keine Verhütungsmethode.
    Fruchtbare Tage auszurechnen bringt gar nichts, da kann sich immer was verschieben, gerade, wenn sie (wie ich mal annehme) noch nicht so alt ist. Ohne Zyklusbeobachtung (NFP) kann man dazu nichts sagen.

    Also los, jetzt zum Arzt.
     
    #6
    User 52655, 23 Mai 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Die Wahrscheinlichkeit ist da. Wie hoch ist doch letztlich total egal oder wollt ihr euch die Pille danach erst ab einer Wahrscheinlichkeit von über 50% besorgen?
    Ihr habt verhütungstechnisch beide nicht geglänzt. Handelt jetzt wenigstens verantwortungsvoll und besorgt euch die Pille danach.
     
    #7
    krava, 23 Mai 2008
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    so ne frage nebenbei: nimmt deine freundin die pille?
    wenn nicht, dann kann sie natürlich schwanger sein.ihr zyklus ist scheinbar nicht regelmäßig, wenn ihre tage sowieso schon überfällig gewesen sind, also nehmt den rat hier an und besorgt euch die pille danach.
    das brauch euch nicht peinlich zu sein.peinlich wäre, es nicht zu tun.dann könnt ihr euren eltern erzählen, dass ihr ein baby bekommt.wird sicher lustig oder?:zwinker:
     
    #8
    Sonata Arctica, 23 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwangerschaft möglich
jwolf23
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
10 Antworten
jwolf23
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2016
7 Antworten
lena.mari
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2016
5 Antworten