Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleineoboe
    kleineoboe (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Verlobt
    2 Juli 2010
    #1

    Schwangerschaft noch geheim halten

    Hallo,

    ich weiß seit heute, dass ich schwanger bin. Mein Freund und ich werden in drei Wochen heiraten. Wir haben letzten Monat die Verhütungsmittel abgesetzt, weil wir dachten, es dauert bestimmt ein paar Monate bis ich schwanger werde, naja jetzt hats auf Anhieb geklappt :smile:
    Wir freuen uns auch wirklich sehr. Mein Problem ist, dass nächste Woche mein Jungesellenabschied, die Woche drauf Polterabend und die Woche drauf Hochzeit ist. Ich möchte noch nicht jedem erzählen, dass ich schwanger bin, aber man erwartet sicherlich von mir, dass ich mal nen Sekt oder nen Schnaps mittrinke, was natürlich auf keinen Fall geht.

    Habt ihr eine Idee, wie ich vier Feste überbrücken kann, ohne dass jemand Verdacht schöpft?

    Gruß
     
  • Erdbeerfee
    Erdbeerfee (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    113
    47
    Verheiratet
    2 Juli 2010
    #2
    Du könntest sagen, dass du grad n Problem mit der Leber hast.
    Ich habe des öfteren Probleme mit meiner Leber und dann ist mir immer total schlecht und mein Kreislauf ist im Keller. Da ist Alkohol natürlich das letzte was meine Leber braucht.
    Ansonsten fällt mir so nichts spontan ein.
     
  • cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.686
    0
    115
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2010
    #3
    wird auf jeden fall auffallen^^

    wieso willst du es denn geheim halten?!
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    2 Juli 2010
    #4
    sag, du nimmst abtibiotika

    glaubt dir zwar eh keiner, aber versuchs halt
     
  • User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.106
    198
    917
    Verheiratet
    2 Juli 2010
    #5
    Egal mit welcher Ausrede du kommst, ich wette dass es auffallen wird - leider. Aber gerade bei Hochzeiten wird ohnehin gerne mal auf die Schwangerschaft spekuliert. Wenn die Braut dann noch nix trinkt...
    Ich würds trotzdem mit ner Ausrede probieren - und lass dich halt auf Schwangerschaftsvermutungen nicht ein. Bleib cool und lache drüber als wärs ein super Witz. Obs dir jemand abnimmt bezweifle ich, aber zu hundertprozent ists dann halt doch noch nicht raus :zwinker:
     
  • _Elena_18
    _Elena_18 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    173
    43
    1
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2010
    #6
    wenn dus nicht sagen willst dann sag dass du zurzeit krank bist ( erbrechen... ne magen-darm-grippe) dann sagst du dass alkohol jetzt echt nicht geht weils dir dann sofort schlecht wird... aber ich denk doch auch dass das auffallen wird....erzähls am besten denen die dir nahe stehen und den anderen erzählst du eben ne kleine geschichte
    aber erst mal glückwunsch und ne schöne schwangerschaft .....
     
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    2 Juli 2010
    #7
    Eine Möglichkeit wäre ein Sektglas zu nehmen, aber nur leicht dran nippen beim anstoßen, wenn man mehrmals anstoßt dann nur so tun als ob man trinkt, mit dem Sektglas in der Hand einfach normal rumlaufen.
    Normalerweise achtet keiner drauf ob du das jetzt leer trinkst, ob das schon das zweite neue Glas is, etc.
    :zwinker:
    Von Schnaps lässt du natürlich die Finger mit einem Lächeln und dem Kommentar "Es gibt nix schlimmeres als eine betrunkene Braut" :zwinker:
     
  • kleineoboe
    kleineoboe (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Verlobt
    2 Juli 2010
    #8
    danke für die schnellen Antworten. Werds mal versuchen mit dem Geheimhalten, besonders die Idee von dir Jenny666 klingt durchführbar. Spekulieren werden sie so oder so.....
     
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    2 Juli 2010
    #9
    Spekulieren werden sie klar, aber wenn du das Sektglas hälst geht jeder von aus, dass du trinkst und wohl nicht schwanger bist.
    Dann lässt du aufn Klo gleich mal die Hälfte des Inhalts im Abguss verschwinden und rennst so weiter mit dem Glas rum... Merkt keiner...
    Und da du wohl öfter anstoßen musst, machst du das auch, aber trinkst nicht, sondern fängst direkt das weiterzureden an, oder lenkst ein Thema ein ;D
     
  • kleineoboe
    kleineoboe (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Verlobt
    3 Juli 2010
    #10
    sehr gut, hab schon meinen Freund beauftragt, dass er dann öfter mal mein Glas für mich leeren muss. Oder ich beauftrage ihn vor den andern mir ein Sektorange zu bringen und der kippt dann halt nur O-saft rein. Und wenn es so heiß bleibt, trinkt eh keiner viel Alkohol-hoffe ich mal.
     
  • xihix
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    103
    2
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2010
    #11
    Es gibt auch alkoholfreien Sekt, vielleicht schafft ihr es, den heimlich einzugießen bei dir.
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    3 Juli 2010
    #12
    Oder ihr kauft nur alkoholfreien Sekt und sagt den anderen nicht, dass da kein Alk drin ist. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    3 Juli 2010
    #13
    das find ich gut :grin:

    die idee mit der magen darm grippe würde ich lassen. ich glaube das würde die spekulationen nur noch mehr anfeuern. "sicher das du eine grippe hast oder nicht doch schwanger bist?"

    wie wäre es denn mit beruhigungsmitteln? du bist beim junggesellenabschied und beim polterabend so nervös wegen der hochzeit, dass du etwas zur beruhigung nehmen musst und das verträgt sich eben nicht mit alkohol.
    (gut, is jetzt auch nicht der bruner schlecht hin, aber eine möglichkeit)
    für die hochzeit finde ich die idee mit sekt ganz toll.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    3 Juli 2010
    #14
    Das wäre jetzt auch mein Vorschlag gewesen, das ist absolut unverdächtig und leicht durchführbar. :smile:

    Zusätzlich kann man das dann noch mit dem kombinieren, was Jessy666 vorgeschlagen hat, dann sollte eigentlich nix schiefgehen. Ich denke auch, dass keiner eurer Gäste wie ein Schießhund aufpassen wird, was/wieviel du trinkst.

    Ich wünsch dir eine tolle Hochzeit und eine schöne Schwangerschaft!
     
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    3 Juli 2010
    #15
    Wenn du mit ausreden kommst wegen Medikamenten oder Krankheiten, werden die gaaaanz schnell hellhörig. Ich würde mir sofort denken: DIE IS DOCH SCHWANGER! :zwinker:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Juli 2010
    #16
    Erstmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

    Ich find Jessys Tips auch sehr gut - zusätzlich ist es zumindest auf unseren Feiern so, dass ich kaum zum Trinken komme weil alle unterhalten werden wollen.

    Beim Junggesellinnenabschied wirds schon schwieriger. Vielleicht kannst du Wüsche äußern zum Ablauf? Also dass der Spaß im Vordergrund steht und nicht der Schnaps? Oder als Getränkewunsch nur Sekt?

    Könntest auch sagen dass du vom (harten) Alk Durchfall bekommst am nächsten Tag ud das wäre am Hochzeitstag nicht so prickelnd.

    Ich für meinen Teil bekomme nur von einem genippten Schlückchen härteren Alkohols (ab 20% Vol. aufwärts) tierische Magenschmerzen und das sofort. Da wäre für mich jede Feier gelaufen und ich würde stundenlang im Bett liegen und mich vor Schmerzen krümmen. Falls du eh fast nie harte Sachen trinkst wäre das noch eine Ausrede
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste