Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Schwangerschaft-Risiko?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von FLX, 7 März 2010.

  1. FLX
    FLX (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    Hi Leutz,
    meine Freundin nimmt seit gut einem halben Jahr die Pille, sie hat Normalgewicht (bei übergew. sind es ja 60-70% höheres risiko)
    die pille heißt luna luma oder lunea oder so ähnlich, weiß ich nicht mehr genau.
    aufjedenfall wollten wir mal ohne Kondom sex haben...
    ...dann hab ich ein bisschen inet gekuckt und bin auf das gestoßn:
    Sex mit Pille aber ohne Kondom: ist das genügend?

    die antwort hat mir dann schon genügt
    und da haben wirs halt ohne gemacht

    jetz mach ich mir aber doch ein wenig sorgen das sie schwanger werden könnte

    ich hab von kollegen gehört der ist 2 jahre mit seiner freundin zsm und hat nie mit kondom mit ihr geschlafen

    ja aber ich weiß nich

    könnt ihr mich da vllt etwas beraten
    vllt mach ich mir ja auch ohne grund sogen
    hoff ich doch mal

    den wenn schwanger, ich tot!!!!!:ratlos:
     
    #1
    FLX, 7 März 2010
  2. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    solange sie ihre Pille immer ordentlich nimmt, bei AB und anderen medikamenten auf die wechselwirkungen achtet und ihr dann gegebenen falls doppelt verhütet kann eigentlich nichts passieren.
     
    #2
    User 90972, 7 März 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Korrekt angewandt ist die Pille das sicherste Verhütungsmittel von allen!
     
    #3
    krava, 7 März 2010
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also ganz ohne Verhütung?

    Das ist wie russisch Roulette spielen. Man kann Glück haben oder Pech.

    Und im schlimmsten Fall reicht ja ein einziges Mal, dass sie schwanger wird.


    Also kannst du deinem Kollegen mal sagen, dass das ganz schön leichtsinnig ist.

    Zur Pille:
    korrekt angewandt ist sie sicher.
    Allerdings gibt es viele Dinge zu beachten: Einnahmezeit, Verhalten bei Erbrechen/Durchfall/Vergessen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten etc.
    Wenn man da was nicht weiß, nicht beachtet, dann kann man trotz Pille schwanger werden.

    Jetzt musst du entscheiden, wie sehr du deiner Freundin da vertraust. Solange sie alles richtig macht, passt alles. Wenn du ihr das nicht glaubst, dann nehmt ruhig weiter zusätzlich Kondome - denn dann weißt du zumindest, dass du alles gemacht hast, was du konntest.


    Trotzdem besteht natürlich immer ein minimales Restrisiko. 100% Sicherheit bietet nur Enthaltsamkeit.
     
    #4
    User 48246, 7 März 2010
  5. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Also ich hab' es so verstanden, dass er "nur" auf die Pille vertraut hat, also nicht doppelt mit Pille und Kondom verhütet hat. Aber dazu kann der Ts ja sicher noch etwas sagen.

    Was ich nicht verstehe, seit wann ist die Wirkung der Pille denn vom Gewicht abhängig (Aussage des Ts)? In der Packungsbeilage habe ich davon aber noch nichts gelesen.
     
    #5
    User 86199, 7 März 2010
  6. FLX
    FLX (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    ähm ja der kollege da hat nur auf pille vertraut meint ich
    und das mit den übergewicht stand iwo im netz...

    aber aufjedenfall bin ich ja jetz schonmal erleichtert... :smile:
     
    #6
    FLX, 7 März 2010
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Für die Pille gilt das nicht.
    Aber beim Verhütungspflaster kann wohl die Wirksamkeit eingeschränkt sein.
    Vielleicht hat der TS das verwechselt.
     
    #7
    User 52655, 7 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwangerschaft Risiko
StarSky91
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2014
7 Antworten
FraeuleinWunder
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2010
15 Antworten