Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    12 Januar 2008
    #1

    Schwangerschafts-Baby-Überlebenspack

    Hallo,
    meine Schwägerin in spe ist schwanger und wir wollen ihr zu Ostern ein kleines Überlebenspack schenken. Also mit lauter Sachen die sie über die letzten zwei Monate ihrer Schwangerschaft bringen und auch Kleinigkeiten für das Kind wenn es dann da ist.
    Habt ihr da ein paar Ideen? Sollte wenns geht kein sinnloses Zeug sein sondern schon etwas was die dann auch gebrauchen kann.
    Falls es hilfreich ist, zu Ostern ist sie im siebten Monat, es wird ein Junge und wir wollen uns so im Rahmen von 25€ bewegen.
    Also dann mal los. :smile:
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #2
    Ich würde mal sagen, für 25 Euro bekommst du kein Überlebens-Pack.
     
  • Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    12 Januar 2008
    #3
    Geb meinem Vorredner recht.
    Windeln sind schon eine teure Angelegenheit.
    Sachen fürs baby sind auch nicht grad billig >>
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #4
    vielleicht einen babybody,feuchttücher(brauch man wohl immer),ein kleines kuscheltier,rassel oder so.. & gesunde fruchsäfte für die mama :smile:
    müsste man im rahmen von 25€ hinbekommen
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #5
    Kirschkernkissen (4-5€)
    Lefax (8€)
    Osanit (6€)
    Das Buch "oje ich wachse" 10€
    Babysitten-Gutschein - unbezahlbar :grin:

    In den letzten 2 Monaten braucht sie nicht viel mehr oder weniger als sie vorher auch brauchte. Starke Nerven und hoffentlich keine Rückenschmerzen. Massagen sind nicht angebracht, weil sie Wehen auslösen können. (da muss man Profi sein und auf dem Bauch kann sie dann eh nicht mehr liegen)
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #6
    Was ist denn das und wozu ist das gut?
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #7
    das ist ein kleines mit kirschkernen gefülltes baumwollsäckchen
    wirkt kühlend und vorallem auch wärmend
    besser als eine wärmflasche,finde ich
    kann man aber auch bei verspannungen,kopfschmerzen,prellungen etc. verwenden
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #8
    genau, das ist wie eine Wärmflasche nur leichter (besser für so nen kleinen Knirps). Tut man 30 sekunden in die Mikrowelle dann ist das warm (für Erwachsene auch länger)-
    Babys brauchen die Wärme bei Blähungen. So ein Kirschkernkissen gehört einfach in jeden Familienhaushalt. (wir haben 3 Stück, sind auch toll bei kalten Füßen im Bett, wenn die menschliche Wärmflasche mal nicht da ist :engel:)
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    12 Januar 2008
    #9
    Würde ich liebend gern mir rein tun. aber wir wohnen mit dem Auto vier Stunden auseinander, da macht sich das schlecht. Da wäre die Anfahrt länger als das Sitten selbst :smile:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #10
    OK, als Alternative: Ohropax, die werden auch unbezahlbar, wenn das Kind einmal da ist. Mein Mann hat schon einige gebraucht *g*
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    13 Januar 2008
    #11
    daran hatte ich auch gedacht:zwinker:


    die kirschkernkissen sind super, benutze die auch gerne mal (für kalte füße:zwinker:) und teuer sind die auch nicht ^^

    vllt nen günstiges süßen strampler kaufen
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    13 Januar 2008
    #12
    Mir sind noch Viburcolzäpfchen eingefallen, das ist die homöopathische Alternative zu Fieberzäpfchen, gut bei Zahnungsbeschwerden. Laut Packungebeilage "bei Unruhezuständen mit und ohne Fieber"
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    13 Januar 2008
    #13
    Sind die für Kinder?
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2008
    #14
    ja,sind für baby's und bekommt man ab ca. 4€
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2008
    #15
    Ich würde auch gleich ein paar Dinge fürs Baby kaufen:
    Feuchttücher
    Wundcreme
    Schnuller
    Fläschchen
    Spucktuch
    Beißring
    Body
    usw.

    Für 25,-- Euro solltest Du schon einiges bekommen.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    14 Januar 2008
    #16
    Ein Set für einen Bauchabdruck zum Ende der Schwangerschaft (kann man später schön künstlerisch ausgestalten, auch als Lampe fürs Kinderzimmer) oder eben Gipsbinden und Vaseline in Ausreichenden Mengen.

    Die Comicreihe "Babyblues", die wirklich geilste Parodie auf Elternschaft.:grin: (auch immer schön als Geschenk bei Geburtsantrittsbesuchen)
    Für Zweit und Drittgebährende ist auch Sabine Maus "Kekse, Krümel, Katastrophen" sehr, sehr lustig und leider auch wahr.:ratlos: :grin:

    Still-BH in 100 E.:grin:

    Massageöl (z.B. Arnikaöl von Weleda)

    Himbeerblättertee

    Entspannungsbad (auch wenn sie es nie nutzen wird)

    Masssagegutschein

    Homöopathische Grundausstattung für Kinder (in der Apotheke fragen)

    Stillbuch von Hannah Lohtropp

    Medikamentendosierspritze, Fieberthermometer, Einlaufbalg, Milchpumpe

    Inkontinenzbinden für die letzten Wochen und einen evt. Blasensprung

    Süßigkeiten, Kiloweise Schokolade:engel: :grin:

    Sekt für den Milcheinschuss, alkoholfreies Bier, Caro-Kaffee:wuerg:

    Dünne Molton-Decken (kann man nie genug haben)

    usw....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste