Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SCHWANGERSCHAFTS-STREIFEN

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von angyal, 28 Januar 2004.

  1. angyal
    Gast
    0
    1. danke allen, die mir auf die frage nach der bestimmbarkeit des geschlechts geantwortet haben!

    2. schwangerschafts-streifen:

    wo koennen die ueberall entstehen? (bauch und...?)
    wie kann man sie moeglichst vermeiden? (cremes? welche? wickel?)
    gibt es irgenwelche "uebungen" dagegen?
    ab welchem monat ist das meist ein akutes thema?
    wieviel haengt von meiner genetischen veranlagung ab?

    ... und koennen die auch wieder verschwinden?

    danke an alle, die damit erfahrung haben!!!

    lg,
    angyal :engel:
     
    #1
    angyal, 28 Januar 2004
  2. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    wo koennen die ueberall entstehen? (bauch und...?)
    - bauch, seiten, oberschenkel, popo, brust

    wie kann man sie moeglichst vermeiden? (cremes? welche? wickel?)
    gibt es irgenwelche "uebungen" dagegen?
    - das ist von deinem gewebe her abgestimmt... hast du schwaches reist du hast du gut elastisches reist du nicht!... und das ist auch vererbung!...

    ab welchem monat ist das meist ein akutes thema?
    - ab dem tag an wo du schwanger wirst!... so bald zu grosse gewichtszunahme ist!...
    oder wenn jungs zumbeispiel trainieren.. und zu schnellen musekelaufbau haben bekommen sie es auch an armen!...
    ebend da wo es beansprucht wird!

    wieviel haengt von meiner genetischen veranlagung ab?
    - ja da sagte ich ja schon was zu :zwinker:

    ... und koennen die auch wieder verschwinden?
    - verschwinden werden sie NIE... sie werden nur verblassen!...
    also so gut wie auf hautfarbe... ist halt am ende nen farbunterschied wie von narbe zur haut!...
    und am schnellestn erzielst du die verblassung mit fätthaltigen crems!... milkfett zum beispiel...
    man muss halt gedult haben bei diesen verflixten dingern!...

    wieso fragst du das denn alles? hast du welche? stehst du kurz davor welche zu bekommen? oder wieso interessiert dich das so?


    gruss bEAzY
     
    #2
    beazy, 28 Januar 2004
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich kann nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten. Und bei mir ists am Po, an den Oberschenkeln, an der Brust sehr arg (hatte während der Stillzeit 2 Körbchengrößen mehr!) und ein ganz kleines bisschen am Bauch gerissen.

    Dagegen helfen KANN (aber ist nicht immer gesagt, und wirklich helfen tut es auch nicht, höchstens lindern) irgend so ein Öl. Muss man dann aber möglichst von Anfang an (am besten schon vor der Schwangerschaft anfangen) mindestens einmal täglich einreiben, richtig fest. Geeignet sind zum Beispiel FreiÖl oder dieses Calendula Öl von Weleda. So Schwangerschaftsstreifen-Cremes helfen meistens nichts. Das Öl kann halt bewirken, dass das Gewebe geschmeidiger und dehnbarer wird, dann reißt es nicht so schnell. Allerdings hängt das wirklich hauptsächlich von der Veranlagung ab, wie schnell Gewebe reißt.

    Reißen kann es ab dem Moment, wo man irgendwo einfach ein bisschen zulegt. An der Brust war es bei mir schon lange vor der Geburt gerissen, weil ich auch schon lange vorher mehr hatte durch die Hormone. Und an meinem Bauch und meinen Oberschenkeln das meiste ist erst 2 Tage vor der Geburt gerissen. Mein Po dagegen hat sich einfach langsam "entwickelt". Ist ganz unterschiedlich, hängt ja auch davon ab, wieviel und wo man zunimmt.

    Und wieder weggehen tun sie nie. Da ist halt das Gewebe unter der Haut eingerissen, das heilt nicht einfach wieder zusammen. Sie werden zwar "blasser" und daher schlechter zu sehen (bei mir haben sie richtig geleuchtet, als sie "frisch" waren, jetzt sieht man sie nicht mehr so sehr). Es ist eigentlich fast ein bisschen wie eine Unebenheit unter der Haut, die man halt sieht. Aber sie haben keine Farbe oder so...
     
    #3
    SottoVoce, 28 Januar 2004
  4. Kadi
    Gast
    0
    na da freue ich mich ja *g*
    ich hab damals, als ich ungefähr 11jahre war, einen wachstumsschub bekommen, d.h. streifen an den brüsten, streifen an den knien und streifen an der hüfte...
    was soll da erst bei der schwangerschaft mit meinem bauch werden??? :eek: hab das alles aus meiner family... der bauch meiner mama schaut noch immer ganz komisch aus... alles hängt so :frown: ich will nie schwanger werden! :frown: *vornehm* :zwinker:
     
    #4
    Kadi, 28 Januar 2004
  5. Safirstein
    Gast
    0
    Meine Liebste hat auch so eine Bindegewebsschwaeche. Cremt sich jetzt schon ein wie die Weltmeisterin. Sie sagt immer, da kann man grossartig nix dran tun.
    Sie will trotzem in nicht allzu langer Zukunft Kinder - und das finde ich super.
    Pah, die Mutter meiner Kinder, da ist mir doch egal, ob sie den einen oder anderen Streifen hat. Ausserdem: bin ja selbst nicht perfekt.

    Safirstein
     
    #5
    Safirstein, 28 Januar 2004
  6. angyal
    Gast
    0
    weil ich mir gut vorstellen kann, bald ein kind bekommen zu wollen!
    :engel:
     
    #6
    angyal, 29 Januar 2004
  7. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    naja denne..auf auf in den kampf :zwinker:
    aber ich hab noch keine SSWstreifen:smile:*freu*

    gruss bEAzY
     
    #7
    beazy, 30 Januar 2004
  8. angyal
    Gast
    0
    alles gute...
     
    #8
    angyal, 30 Januar 2004
  9. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Jo, wurde ja jetzt schon alles beantwortet...kann ich auch nicht mehr viel zu sagen.
    Nur: Eine Hebamme sagte mal zu mir, das man cremen kann so viel man will, wenn das Bindegewebe zu schwach ist, dann bringt das ganze wirklich 0 !!! Ich hab auch SS-Streifen, an Bauch und Brust...! Aber die sind schon recht blass jetzt nach einem Jahr, an der Brust sieht man die kaum noch...hatte während dem stillen auch 2 Körbchengrössen mehr!
    Bei mir kamen die ersten Streifen am Bauch erst im 7. Monat...dachte schon ich bekomme keine, die Arzthelferinnen sagten immer "Sie haben aber noch einen schönen Bauch, kein Streifen"...aber dann gings los :cry: !
    Naja, mein Sohn is mir das wert!!! :bier:
     
    #9
    Sandy22w, 31 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - SCHWANGERSCHAFTS STREIFEN
DANGER LP
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 November 2016
1 Antworten
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2016
26 Antworten
arielle85
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
18 März 2011
39 Antworten