Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwangerschaftsmöglichkeit?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von HasiBebieh, 2 Januar 2007.

  1. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu ich nehem zur zeit die Pille und nehme sie immer morgens gegen halb 10 ein, diesmal war es aber so das mir am 1. januar noch vom alkohol total schlecht war und üble magenschmerzen hatte .. was dazu geführt hat das ich brechen musste.:schuechte
    Das müsste so zwischen 11 und 12 uhr gewesen sein .. und danach haben mein Freund und ich miteinnander geschlafen , dummerweise ohne Kondom und jetz hab ich angst das ich schwanger werden könnte falls die pille nicht mehr wirken sollte da ich ja erbrochen habe und dann habe ich im internet nach meinem eisprungsdatum geguckt und das ist am 1 januar !!!:cry:
    Kann es sein das ich Schwanger bin? oder das die Pille noch nicht gewirkt hat?

    Hoffe auf baldige antwort mein Freund und ich machen uns furchtbare sorgen !!

    lieben Gruß , Christina
     
    #1
    HasiBebieh, 2 Januar 2007
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Das kann man nicht jetzt 1 Tag später sagen, dass könnte man nicht mal nachweisen...

    Hast du eine Pille nachgenommen? Hast du heute deine Pille eingenommen?

    KLingt für mich stark danach, dass ihr euch heute, unbedingt die Pille danach holen solltet.
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 2 Januar 2007
  3. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ne ich hab die morgens genommen und dann habe ich mich so um 11 , 12 uhr übergeben ? danach hatte cih mit ihm geschlafen .. *angst*
     
    #3
    HasiBebieh, 2 Januar 2007
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Die wievielte Pille aus der Packung war es denn?
     
    #4
    Liza, 2 Januar 2007
  5. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Also um 10 uhr morges rum hast du die pille genommen?
    um 11-12 uhr morgens hast du erbrochen?
    Dann ist der Schutz nicht mehr gegeben.
    Pille Danach holen ?
     
    #5
    Mr. Keks Krümel, 2 Januar 2007
  6. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    es war die 10. aber ich hab ja gebrochen .. ca 2 stunden danach .. bruacht sie nciht 4 stunden um vollständig zu wirken?

    ja das werd iuch dann wohl tun müssen!! .. dankeeeschön jetzt weiß ich wenigstens was ich aufjedenfall tun kann und muss und so weiter dankeeee :smile:

    Danke an euch <3
     
    #6
    HasiBebieh, 2 Januar 2007
  7. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Da du in der 2. Woche bist, bist du trotz des "Vergessers" weiterhin geschützt. Pille danach ist nicht nötig. Das nächste Mal wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme erbrichst/Durchfall hast einfach eine nachnehmen.
     
    #7
    *Anrina*, 2 Januar 2007
  8. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ist es nicht so, dass man ab der 2. Woche nur geschützt ist, wenn man eine nachnimmt? (bei einem Vergessen/Erbrechen/etc. versteht sich)
    TS: Wenn du die Pille nimmst, gibt es KEINEN Eisprung. :ratlos:
    Außerdem, wieso hast du nicht in der PB nachgelesen, da steht bestimmt drinnen, dass man eine Pille nachnehmen muss. *kopfschüttel*
     
    #8
    User 30735, 2 Januar 2007
  9. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    fürs nächste mal:

    wenn du erbrechen musst oder durchfall hast und dieses innerhalb der 4h geschieht nach einnahem der pille, nimm sofort eine nach! Dann bleibt der schutz bestehen egal in welcher woche..
     
    #9
    iila, 2 Januar 2007
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Man ist auch in der 1. Woche geschützt, wenn man die Pille nachnimmst. Sobald man sich innerhalb der 4 Stunde nach Pilleneinnahme übergibt, sollte man eine Pille nachnehmen. Hat man allerdings mindestens 14 Pillen geschluckt, KANN man seine Pillenpause sofort machen.
    LG
     
    #10
    Lysanne, 2 Januar 2007
  11. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist mit schon klar, aber Anrina schrieb, dass man ab der 2. Woche immer geschützt ist, wenn man sie vergisst, und nicht nachnimmt. Zumindest hab' ich das so verstanden. Und in der 2. Woche bin ich ab der 8. Pille und da kann ich die Pause logischerweise noch nicht machen.
     
    #11
    User 30735, 2 Januar 2007
  12. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ohmann is das ein Wirrwarr an antworten hier .. soll ich jetz eine Pille danach nehmen oder ist das nicht nötig??? Sollte cih besser auf Nummer sicher gehen?:ratlos:
     
    #12
    HasiBebieh, 2 Januar 2007
  13. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Anrina riet auch nicht zur Pause-logischerweise, denn die Threadstarterin hat nur 10 Pillen geschluckt. Anrina meinte, dass die PD nicht nötig ist, damit hat sie Recht. Sobald man eine Pille in der 2. Woche vergisst, ist man weiterhin voll geschützt.

    LG

    Ich bezweifel, dass wenn sich das wirklich deine 10. Pille war, dass dir der FA überhaupt die PD verschreibt. Denn normalerweise fragt er dich nach deinem Zyklus bzw. nach deiner letzten Regel. Dann wird jeder FA feststellen, dass du die PD nicht brauchst. Aber heee, warum rufst du bei deinem FA nicht einfach an? Ich meine, dann hast du deine Antwort.

    Off-Topic:
    Versteh sowieso nicht, warum du das nicht schon gemacht hast. Liegt manchen nix an ihrer Gesundheit???


    LG

    EDIT: Die PD ist kein Bonbon, der eben mal so genommen wird, das sollte man sich mal vor Augen halten!
     
    #13
    Lysanne, 2 Januar 2007
  14. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich brauche keine Pille danach da ich mit der 10 . und heute mit der 11 pille noch immmer geschützt war.. spielt es denn keine rolle das ich an sylvester also die nacht vor dem sex viel alkohol getrunken hatte? es heißt doch sie wirkt bei viel alkohol ncih mehr vollständg oder garnicht ?!?!?!:ratlos:
     
    #14
    HasiBebieh, 2 Januar 2007
  15. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Sofern man den Alkohol in sich behält... Raucher sollten auch keine Pille nehmen... Und ich habe auch an Silvester getrunken-alles kein Problem. Definiere "viel" Alkohol? :zwinker:

    Und jetzt ruf bitte bei deinem FA an, wenn du dir zu unsicher sein solltest.

    LG
     
    #15
    Lysanne, 2 Januar 2007
  16. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich war struzbesoffen.. ahbe aber erst amm nächsten morgen mich übergene müssen .. aber das essen vom letzen abensd und alles ist drine geblieben die cola die ich am morgen getrunken hatte war dann halt wieder geschichte ..

    ich habe 6-7 Sambuca getrunken 40 %tigen.. und noch nen sekt sonst eigentlich ncihts
     
    #16
    HasiBebieh, 2 Januar 2007
  17. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ob man nun viel oder wenig im Körper hat, spielt keine Rolle. Ich werd dir meine Essgewohnheiten jetzt nicht schreiben. :zwinker: Das nächste Mal solltest du einfach nach dem Übergeben (wenn du in den 4 Stunden liegst), einfach die Pille nachnehmen (oder Pause einleiten, wenn du mindestens 14 Tage die Pille genommen hast). Bei solchen Vergessern kommt es nämlich nicht selten vor, dass man Zwischenblutungen bekommt (diese sind nicht tragisch).

    LG
     
    #17
    Lysanne, 2 Januar 2007
  18. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe aber keine nachgenommen, aber ich bin dennoch geschützt gewesen? denn ich habe ja erst meine 10 gestern genommen.

    :confused:
     
    #18
    HasiBebieh, 2 Januar 2007
  19. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Lesen.....
    Ja, auch wenn du die Pille nicht nachgenommen hast, bist du geschützt, weil du in der 2. Woche bist. Die PD muss man unbedingt in der 1. Einnahmewoche (nach einem Patzer, Erbrechen, Durchfall) nehmen, in der du ja nicht warst.
    Off-Topic:
    Die Woche hat 7 Tage. :tongue: Alles darüber hinaus, ist dann die nächste (2.) Woche. :tongue:


    LG
     
    #19
    Lysanne, 2 Januar 2007
  20. HasiBebieh
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    EDIT: Die PD ist kein Bonbon, der eben mal so genommen wird, das sollte man sich mal vor Augen halten![/QUOTE]


    das ist mir selber auch klar schließ0lcih ist sie ja nciht billig aber wenn ich sie benötigen sollte dann würde cih sie auch gerne nehmen ,denn cih will noch kein kind ..!!!

    ok dankeschön :smile:
     
    #20
    HasiBebieh, 2 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwangerschaftsmöglichkeit
Akanaa
Aufklärung & Verhütung Forum
18 September 2011
7 Antworten
Heinzi1
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2005
38 Antworten