Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondom Schwangerschaftstest negativ, Periode 5 Tage überfällig

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 159426, 14 November 2016.

  1. User 159426
    Ist noch neu hier
    29
    3
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Meine Periode ist jetzt schon 5 Tage überfällig. Normalerweise bekomme ich die aber schon immer relativ pünktlich.
    Vor 2 Tagen habe ich nun einen Schwangerschaftstest (von Clearblue) gemacht, der negativ war. Und da ich ja schon überfällig war, müsste der doch eigentlich richtig sein?
    Ich hab auch gar nicht meine typischen Anzeichen, dass ich die Periode bekomm... nur hin und wieder Bauchweh und Schmerzen in den Oberschenkeln.
    Ich hab echt panische Angst und mach mir totalen Stress...

    Danke für eure Antworten!
    Liebe Grüße
     
    #1
    User 159426, 14 November 2016
  2. User 159426
    Ist noch neu hier Themenstarter
    29
    3
    1
    vergeben und glücklich
    Dazu muss ich noch sagen, dass ich den Test 21 Tage nach dem Geschlechtsverkehr gemacht habe.
     
    #2
    User 159426, 14 November 2016
  3. User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.040
    198
    863
    Verheiratet
    Wie verhütest du?
    Allgemein kann man sagen, dass dein Körper kein Uhrwerk ist, die Periode kann sich durchaus mal verzögern, erst Recht in deinem Alter. Vorerst brauchst du dir also, gerade, wenn du einen negativen Test gemacht hast, keine Sorgen zu machen :smile: Sollte das öfter vorkommen, frag mal deine Frauenärztin/deinen Frauenarzt, was da los sein könnte, einmalig ist das aber kein Thema. Durch Stress und anderes passiert das ganz leicht mal.
     
    #3
    User 65313, 14 November 2016
  4. User 159426
    Ist noch neu hier Themenstarter
    29
    3
    1
    vergeben und glücklich
    Wir verhüten mit Kondom. Allerdings fang ich an die Pille zu nehmen sobald ich meine Periode habe
    Danke für die Antwort! :smile:
     
    #4
    User 159426, 14 November 2016
  5. User 34612
    User 34612 (39)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.827
    398
    4.061
    vergeben und glücklich
    Mein Gyn sagt immer, dass Schwankungen vom bis zu 10 Tagen plus oder minus noch kein Grund zur Beunruhigung sind.
     
    #5
    User 34612, 14 November 2016
  6. Chaosmädchen
    Öfters im Forum
    142
    53
    25
    nicht angegeben
    Manchmal macht man sich gerne selbst verrückt.
    Gehe davon aus das sich dein Zyklus etwas verschoben hat.
     
    #6
    Chaosmädchen, 14 November 2016

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten