Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwangerschaftstest nicht eindeutig?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Georgia, 28 März 2006.

  1. Georgia
    Gast
    0
    Hallo, hm, hoffe bin in der richtigen Kategorie gelandet. -
    Seit ich im November geheiratet habe benutze ich ein Persona und mein Mann und ich nehmen im Bedarfsfall Gummis, weil ich mit keiner Pille mehr so richtig zurecht kam und auch das Implanon-Stäbchen keine gute Alternative mehr war.

    Ich bin jetzt seit einer Woche mit meiner Periode überfällig und das obwohl ich dank Persona weiß, dass mein Zyklus eigentlich 28-30 Tage dauert. Die letzte Periode war auch schon sehr schwach und ohne die üblichen Krämpfe usw.

    Hinzu kommt, dass ich sonst immer so 2-3 Tage vor meiner Periode schlechte Haut und einige Pickel bekomme (wirklich immer seit ich die Pille nicht mehr nehme) und auch das ist nicht der Fall.Außerdem habe ich seit ca. 2 Wochen so ein ganz leichtes permanentes Ziehen im Unterbauch, so als könnte ich bald meine Tage kriegen.

    Am 4.2. hatten mein Mann und ich morgens ungeschützten Sex an einem grünen Tag, der aber direkt auf einen roten folgte. Deshalb ziehen wir eine Schwangerschaft in Erwägung.

    Diesen Monat kann eigentlich nichts passiert sein, da haben wir brav aufgepaßt! :smile:

    ABER: gestern Nacht habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, und nach 5 Minuten war ein wirklich nur hauchdünner zartrosa zweiter Strich zu sehen. Ich denke er war nur zu sehen, weil das Testfeld ja nun feucht war und somit die "Sollstelle" für den zweiten Strich durchgeleuchtet hat. Aber mein Mann meint, es sei wie laut Verpackung angegeben irrelevant wie hell oder dunkel der Strich sei und er sei ja nun vorhanden. Der Kontrollstrich dagegen war richtig rot.

    Was meint Ihr, noch ein Test, diesmal am Morgen wegen höherer Hormonkonzentration im Urin, oder einfach abwarten, da eine Woche Überfälligkeit ja eigentlich noch nicht viel ist?
     
    #1
    Georgia, 28 März 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mach noch nen Test.

    wenn innerhalb von 5 min ein zweiter rosa Strich zu sehen war, bist du schwanger.
     
    #2
    f.MaTu, 28 März 2006
  3. Georgia
    Gast
    0
    Also wirklich schwanger???

    Ja, das ist wahr, aber ob man das was wir da gesehen haben nun wirklich einen Strich nennen kann....

    Doof, ich habe heute auch noch Nachtdienst, d.h. vor morgen nachmittag gibts überhaupt keinen "Morgenurin".

    Gibt bei den Tests denn Unterschiede in der Messempfindlichkeit und/oder der Ablesbarkeit?

    Könnten die anderen Veränderungen, z.B. das Ziehen im Bauch, ein Zeichen sein? Oder die Hautverbesserung? Ich habe auch festgestellt, dass der Gebärmuttermund nicht dicker als sonst ist, ist er sonst immer wenn sich die Periode ankündigt.

    Bin irgendwie sehr nervös - einen Baby wollen wir schon irgendwann, aber eigentlich haben wir es nicht so eilig. Da sich mein Mann auch Sorgen wegen des finanziellen Belastung macht und ich eigentlich im Laufe dieses Jahres meine Selbständigkeit aufbauen wollte, ist das ne etwas ambivalente Gefühlswelt in mir drin....
     
    #3
    Georgia, 28 März 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Da gibts sicherlich Unterschiede, ich kann euch nur empfehlen einen digitalen Test zu nehmen, der nicht mit Strichen arbeitet, sondern mit einem -/+ oder in Worten, Clearblue hat welche davon. Da entfällt das lästige Strichedeuten.
     
    #4
    Numina, 28 März 2006
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    clearblue is in meinen augen der letzte mist...
    hat bei mir nie die schwangerschaft angezeigt

    naja

    also guck auf jedenfall auch ob 3 minuten oder 5 minuten steht, denn schon nach 5 minuten (wenn man nach 3 minuten ablesen soll) kann das ergebnis flasch sein

    und ja, wenn man das ergebnisfenster ins pipi hält, kann das erbenios auch falsch sein

    und noch mal ein ja, deine ''anzeichen'' könnten auch anzeichen sein :zwinker:
     
    #5
    Beastie, 28 März 2006
  6. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Also so ein Testfeld trocknet normalerweise recht schnell und meist kann man nach 3, spätestens 5 min ein Ergebniss ablesen das auch korrekt ist.

    Also wenn nach 5 min ne blasse Linie da war dann klingt das leider sehr nach schwanger.
    Und beim Clearblue empfehle ich wenn, dann den digitalen, der zeigt eindeutig schwanger oder nicht schwanger an.

    Der normale Clearblue neigt leider etwas zu Verdunstungslinien und ist auch trotz des + Zeichens etwas schwer zu deuten.

    Der DIgitale ist meiner Erfahrung nach der beste.

    Kat
     
    #6
    Sylphinja, 28 März 2006
  7. Georgia
    Gast
    0
    @Kat: danke ich hole dann eben nochmal einen neuen, digitalen Test und probiers morgen nach dem Aufstehen nochmal.

    Leider schwanger würd ich nun auch nicht grad sagen: ist ja nicht so, dass wir uns kein Kind wünschen! :zwinker:
     
    #7
    Georgia, 28 März 2006
  8. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Naja sagen wir so vielleicht nicht optimal getimet wenns so wäre)

    ):zwinker:

    Kat
     
    #8
    Sylphinja, 28 März 2006
  9. Georgia
    Gast
    0
    Gem. FÄ doch evtl. schwanger

    Nachdem gestern dem Femtest negativ ausfiel, dachte ich, eine Schwangerschaft sei wohl ausgeschlossen. Da sich aber das Bauchziehen nicht gibt und auch noch immer kein Anzeichen einer herannahenden Mens zu sehen ist, außerdem mir mittlerweile morgens immer etwas flau zumute ist und ich mich irgendwie dauernd vor Lebensmitteln ekle, auf die ich 5 Minuten früher noch total Lust hatte, bin ich heute zu meiner FÄ.

    Sie sagt:

    Meiner Gebärmutterschleimhaut ist jedenfalls ziemlich ausgeprägt, entweder müsste ich entweder am WE meine Mens bekommen oder - was sie vermutet, ich bin schwanger, aber noch so am Anfang, dass der Ultraschall noch nichts erkennt.
    Jedenfalls bin ich organisch ok, keine Zysten o.ä.

    Sie meinte ich soll die Finger von weiteren Tests lassen, weil man sich damit nur verrückt macht. Stattdessen abwarten und ggf. in 1-2 Wochen wiederkommen, dann müsste sie was auf dem Ultraschall sehen.
    Ich soll aber sicherheitshalber die Finger vom Alkohol lassen.

    Jetzt überlege ich: es heißt hier irgendwo im Forum doch, man soll möglichst früh Folsäure und ausreichend Vitamine zu sich nehmen. Sollte ich das nun auf Verdacht schon beginnen? Oder bin ich wieder zu voreilig?

    Übrigens: mein Mann und ich haben in den letzten tagen ausführlich geredet und so verkehrt finden wir das nun gar nicht mehr, schon bald ein Baby zu kriegen, denn immerhin ist mein Mann schon 48. Und auch wenn wir uns momentan sicher noch keine Vorstellung machen können, wie sehr ein Baby einem das Leben umnkrempelt, würde ich mich doch tierisch freuen! :grin:
     
    #9
    Georgia, 30 März 2006
  10. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Eigentlich sollte man mit der Einnahme schon beginnen, sobald Kinderwunsch besteht. :zwinker:

    Viel Glück!
     
    #10
    *lupus*, 30 März 2006
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    nur mal so am Rande. der femtest soll nicht wirklich gut sein - "böse" Zungen behaupten sogar, man müsse 200% schwanger sein, eh der das anzeigt :zwinker: :tongue:

    wenn, dann nimm nen anderen :zwinker:
     
    #11
    f.MaTu, 30 März 2006
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja meine Zungen behaupten das *g*....kenne ettliche Frauen die schon in der 6-8 Woche waren und das Ding zeigte immer noch negativ.

    Kann aber auch echt sein, das du noch sehr am Anfang bist, auf dem US sieht man meist erst so ab der 6-7 Woche was.

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 30 März 2006
  13. Georgia
    Gast
    0
    Ich bin eben noch schnell los und habe mir Folsäure-Tabletten gekauft. Kann ja nicht schaden, laut Packung ist Folsäure wohl eh etwas womit frau schon im Alltag etwas unterversorgt sein kann.


    Nun ja, ich danke euch für eure Tips und harre nun der Dinge die da kommen.


    Ist ja verdammt spannend jetzt! :zwinker:

    Mein Mann und ich haben gestern schon mal überlegt aus welchem Raum wir ein Kinderzimmer machen könnten und auch schon Ideen, wie er oder sie dann heißen könnte. :grin: Gut, vielleicht etwas verfrüht das alles aber man kann es ja mal für den Fall der Fälle gedanklich durchgehen.
     
    #13
    Georgia, 30 März 2006
  14. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Abwarten und Tee trinken.
    Aber du kannst beruhigt sein wir sind auch alle gespannt.
    Dann drück ich dir mal die Daumen!!
    Nicht das ihr umsonst überlegt...:zwinker:
     
    #14
    Ilenia, 31 März 2006
  15. Georgia
    Gast
    0
    Nicht schwanger.

    Gestern nachmittag habe ich meine Mens bekommen. Also bin ich doch nicht schwanger. :geknickt:

    Komisch wie man sich in einer Woche schon so sehr an den Gedanken gewöhnen kann... Naja, ich hoffe eines Tages wird es soweit sein! Und bis dahin hab ich wenigstens noch ne Menge Spaß beim üben. :tongue:
     
    #15
    Georgia, 2 April 2006
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    schade...aber viel spaß beim Üben :zwinker:!!!!
     
    #16
    f.MaTu, 3 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwangerschaftstest eindeutig
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016 um 17:59
29 Antworten
sophiex21
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 September 2016
17 Antworten
Luckie
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
17 Januar 2004
7 Antworten
Test