Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwangerschaftstest ...oh je...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Snoopyy89, 27 November 2006.

  1. Snoopyy89
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    hei ihr ich bin neu hier und echt verzweifelt...super das es so ein forum für junge leute wie mich gibt..!!

    ich mache mich gerade selber verrückt hab zu viel gegoogelt...man hört ja oft von leuten ,, schwanger und nicht bemerkt...." so da bei mir ma was schiefgelaufen is habe ich zwei test gemacht...der eine war von Ratiopharm und der andere so nen Papptest.,.. so...der papptest hat wunderbar negativ angeziegt... der von Ratiopharm meiner Meinung nach auch aber irgendwie bin ich trotzdem verwirrt weil das ergebnisfeld, so leicht blau unterlegt ist also insgesamt und man blaube strimen erkennen kann... sind das die verdunstungslinien? habe das ergebnis nach 2 minuten abgelesen... hätt ich ma blos den digital blue genommen.. naja..

    also schwanger kann ich eigentlich nicht sein...
    bei mir gings in letzter zeit nur ma so drunter und drüber mir os oft schlecht oder ich habe unterleibsschmerzen dann tun die brüste wieder weh... vielleicht berichte ich euch mal davon
    Hab am 18.5 meine Pille abgesetzt da ich solo war... so habe dann normal 2 mal meine Tage nach dem absetzen gehabt... am 13 zyklustag (27.6) hatte ich Gv und das gummi blieb hängen, habe mir dann vorsichtshalber die Pille danach geholt... die nahm ich dann jeweils eine tablette nach 12 stunden wie es der arzt gesagt hat
    so dann bekam ich am 11.7 meine Tage nachdem ich vor 2 wochen die pille danach genommen hatte und fing mit der Pille wieder an da ich nicht mehr solo war... ich testete am 16.7 nochmal auf schwangerschaft welcher natürlich negativ war... dann testete ich am 3.9 nochma nur um ganz sicher zu sein das auch alles geklappt hatte mit der pille danach, dieser war auch negativ... da ich die pille die ich bis dahin so 3 monate genommen hatte nicht vertragen habe, hab ich gewechselt auf eine andere, die ich dann ebenfalls 3 monate nahm... hab auch nie eine vergessen, noch dazu benutzen wir kondome

    so seitdem war alles ok... hab ja nun seit 2 tagen wieder ne neue Pille aber irgendwie hab ich immer noch sorge
    (zumal ich mit der valette damals einmal keine tage hatte, und dann mit der desmin wieder ziemlich starke)
    ja worauf will ich eigentlich hinaus...

    mich macht dieser Test von Ratiopharm irgendwie kirre... es ist zwar keine zweite Linie zu sehen aber irgendwie weiss ich auch nich... da is halt so nen,, Striemen " der geht da auch nich durch so dass da nen kreuz zu sehen im ergebnisfeld, is sondern is nur oberhalb


    ich hoffe ich habe euch nicht genervt... aber diese storys haben mir echt angst eingejagt denn ohne zu testen kann man sich ja nicht mehr sicher sein... Ich bin auch sicher dass nix sein kann aber wieso verwirrt mich dieser Test jetzt so dermaßen
    kann doch nich mein ganzes geld ausgeben nur um test zu kaufen... vielleicht sollte ich einfach mal zur ruhe kommen hab viel stress im moment...
    aber vielleicht ist durch dieses pillengewechsel ja doch mal was schiefgegangen...


    hab ma nen bild gefunden also so ähnlich sah das bei mir auch aus, nurr das diese linie viel schwächer und dünner war man sie nur unter hellem licht sehen kann

    http://i1.tinypic.com/n2edd3.jpg


    am freitag wollen mein freund und ich nochmal einen test machen aber vielleicht können einige hier mich ja berühigen...
     
    #1
    Snoopyy89, 27 November 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Also für mich hört sich das schlecht an. :ratlos:
    Sei der Strich auch noch so blass, ohne HCG wär da keiner oder dein Test ist kaputt. Falsch positive Test sind so gut wie unmöglich...oder du siehst unter hellem Licht nur den Teil des Streifens, der blau werden könnte.
    Macht unbedingt noch einen!
     
    #2
    Numina, 27 November 2006
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn kein Einnahmefehler vorlag, ist die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft sehr sehr gering.
    Du sagst aber, du bist nicht sicher, ob beim Pillenwechsel etwas falsch gelaufen ist. Also, von welcher Pille hast du denn auf welche gewechselt? Wie hast du gewechselt (mit Pause, oder ohne)? Und seit wann nimmst du die neue Pille?
     
    #3
    User 52655, 27 November 2006
  4. Snoopyy89
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    ach du scheisse
    für mich wäre das der untergang...bin selber noch nen kind und weiss nun echt nich, wie das passiert sein sollte...

    hatte danach noch einen gemacht und der war wie gesagt negativ...hatte den morgenurin benutzt

    also so fett ist die linie nicht man kann sie nur erahnen...und habe halt schon öfters was von einer verdunstungslinie gehört...hatte sowas auch mal bei einem anderen test....

    :flennen:
     
    #4
    Snoopyy89, 27 November 2006
  5. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ab zum Frauenarzt... die nehmen Blut ab, dann weißt du es sicher.
     
    #5
    Die_Kleene, 27 November 2006
  6. Snoopyy89
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    also der wechsel
    hatte ne zeit keine Pille genommen
    dann am blutungstag die valette, diese dann 3 monate genommen...hab dann wechseln wollen
    auf meine tage gewartet und dann die desmin 30 genommen !!! hab auch nie eine vergessen...kein durchfall keine medikamente....trotzdem ist diese angst da bin ich denn bescheuert ????

    mein freund meint es kann nix passiert sein noch dazu haben wir fast nie ohne Kondom sex gehabt und wenn ist er nie in mir gekommen...
     
    #6
    Snoopyy89, 27 November 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Geh zum Frauenarzt. Das hätte ich an deiner Stelle längst gemacht.
     
    #7
    krava, 27 November 2006
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist keine Verhütungsmethode... Aber das nur am Rande.

    Du hast also mit der neuen Pille jeweils am ersten Blutungstag begonnen? Dann war es auf jeden Fall richtig und du musst dir keine Sorgen machen. Da es anscheinend auch sonst keine Fehler gab, würde ich mal drauf tippen, dass du nicht schwanger bist.

    Da du dich aber anscheinend völlig verrückt machst, schließe ich mich meinen Vorrednern an: Geh zum FA, lass einen Bluttest machen und dann bist du sicher.

    Und für die Zukunft: Bleib mal etwas lockerer und versuch der Pille mehr zu vertrauen :smile:
     
    #8
    User 52655, 27 November 2006
  9. Snoopyy89
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    leute das is so lieb von euch
    hab wie gesgat gegoogelt und bei allen war diese verdunstungslinie die nach der relevanten testzeit entstanden ist, spöter nen kind


    das mit dem ohne kondom war aber wo ich die pille nahm...also doppelt gemoppelt :smile:
    mein freund ist gerade nicht da es ist so furchtbar...:frown:
    ich kann mich wirklich nicht entsinnen dass ich sie mal vergessen habe da ich wirklich was das angeht sehr sehr gewissenhaft bin

    nur eben das mit dem wechseln....aber habe wie gesgat am ersten blutungstag gewechselt, nur eben jetzt bei der neuen ohne pause drangehängt, wird trotzdem weiterhin kondome geben


    naja aber anscheinend kennt sich hier keiner aus mit so einer verdunstungslinie...werd wohl zum fa gehen, welcher mich aohl für völlig verrückt erklärt
     
    #9
    Snoopyy89, 27 November 2006
  10. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Sorry, nur kleine Kritik am Rande...seh ich das richtig dass du 89 geborgen bist? also bist wohl auch in nem Alter wo man nicht unbedingt lange solo is oder zumindest experimentierungsfreudig is...
    oder auch sonst würde ich die Pille NIE absetzen nur weil ich solo bin.
    Das wird deinen Hormonhaushalt auch ganz schön ins schleudern gebracht haben....
     
    #10
    Knutscha, 27 November 2006
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist ja wohl Unsinn.
    Du kannst am Alter doch nicht festmachen, was für ein Beziehungstyp jemand ist, geschweige denn jemandem vorschreiben, wann er die Pille absetzen darf und wann nicht.
     
    #11
    User 52655, 27 November 2006
  12. Snoopyy89
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    hm finde ich auch...wenn man solo is und ne längere zeit braucht das zu verarbeiten und eh nichts in aussicht hat, wieso nicht absetzen ? spart auch geld..
    und nein nicht jeder f** sich durch die gegend...
     
    #12
    Snoopyy89, 27 November 2006
  13. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit dre Pille kann ja nun jeder Handhaben wie er will. hauptsache man verhält sich verantwortungsbewusst, wenn etwas passiert. Das ist wichtig.
     
    #13
    Die_Kleene, 27 November 2006
  14. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    5 € Zuzahlung? :engel:
    Ich hab seid ich die Pille nehme schon 3 Beziehungen gehabt (bzw. die eine hab ich noch:herz: ) und bei den Trennungen sicher nicht im Sinn gehabt, wegen 5 Euro im Quartal die Pille abzusetzen:ratlos:
    Ich nehm sie ja auch für meinen Körper. Regelmäßige, schwächere Blutung, keine Pickel...
    Mir wär das absetzen nix. Zumal dieses Hormone- On/Off-Spiel den Körper ja noch mehr verwirrt als wenn du sie durchgehend nimmst.
     
    #14
    Sächsi Girl, 27 November 2006
  15. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    jepp genau so seh ich das auch...
    Ich schreibs dir ja net vor...aber da du ja anscheinend nur 2monate solo warst hättests auch durchnehmen können,weil dein Hormonhaushalt echt durcheinander kommt. dann darf man sich über nebenwirkungen nicht wundern...Soll ja nur ein Tipp sein...
     
    #15
    Knutscha, 28 November 2006
  16. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe in diesen Alter und schon früher, meine Pille abgesetzt, wenn ich mit meinen Freunden schluss hatte.
    Hab darin keinen Sinn gesehen, die Pille weiterzunehmen, wenn
    doch gar kein Geschlechtsverkehr stattfindet. Beim Quikie mit ne Ex, hatte er dann ne Kondom genutzt.
    Ist wohl jeden selbst zu überlassen, wie er handelt, hauptsache
    die Verhütung kommt nicht zu kurz.:schuettel
     
    #16
    Pail-san, 28 November 2006
  17. Snoopyy89
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    äämmm wer redet hioer von 5 € ?? ich muss die Pille VOLL ZAHLEN !!!!! bin leider keine 19 mehr....
    und wenn man kein einkommen hat finde ich es schon gut 50€ zu sparen....

    by the way hab heute nen neuen test gekauf den mache ich morgen früh mal sehen...
     
    #17
    Snoopyy89, 28 November 2006
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dein Nick ist da ein bisschen irreführend und von 89 ausgehend, könnte man vermuten, dass du 17 bist. :zwinker:
     
    #18
    krava, 28 November 2006
  19. Snoopyy89
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    ja stimmt :smile:
     
    #19
    Snoopyy89, 28 November 2006
  20. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Off-Topic:
    man muss die Pille doch erst ab 21 voll zahlen, oder ? Sehr verwirrend alles, ich dachte auch bis vor kurzem, sie wäre nur bis 18 "kostenlos" und hab auch seitdem einige unwissend voll bezahlt (30Euro).

    Erzähl uns dann das Testergebnis.
     
    #20
    Immortality, 28 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwangerschaftstest
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
28 November 2016 um 06:16
27 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten
catalenax3
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Dezember 2015
10 Antworten
Test