Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwangerschaftstest

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dornenreich, 19 Oktober 2008.

  1. Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe eine kleine Frage.. Und zwar wollte ich wissen ob der SST genau am 19. Tag nach dem "gefährlichen" Geschlechtsverkehr schon zu 100% sicher is oder ob ich am besten nochmal einen machen sollte.. Hab diesen auch mit Morgenurin gemacht.. war negativ.
     
    #1
    Dornenreich, 19 Oktober 2008
  2. Similar Threads
    1. Cobra

      Schwangerschaftstest

      Cobra, 5 Mai 2007
      Antworten:
      1
      Aufrufe:
      486
      SpiritFire
      5 Mai 2007
    2. celina.matata

      Schwangerschaftstest ?

      celina.matata, 23 Juli 2015
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      613
      Vertrider
      23 Juli 2015
    3. Mona89

      Schwangerschaftstest

      Mona89, 14 August 2009
      Antworten:
      20
      Aufrufe:
      2.734
      mosquito
      19 August 2009
    4. Absolute

      schwangerschaftstest

      Absolute, 2 Januar 2011
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      1.692
      CCFly
      2 Januar 2011
    5. Ingeborg

      Schwangerschaftstest

      Ingeborg, 3 Juli 2010
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      1.761
      Ingeborg
      3 Juli 2010
  3. everybodys_f00l
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    88
    1
    Single
    Ich würd ihn sicherheitshalber ein paar Tage darauf nochmals machen...
    sicher ist sicher
     
    #2
    everybodys_f00l, 19 Oktober 2008
  4. Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.778
    198
    96
    Verheiratet
    Mit 19 Tagen müsste der Schwangerschaftstest in den meisten Fällen aussagekräftig sein.
    14 Tage nach der Zeugung ist ein Ergebnis sehr sicher, die zusätzlichen 5 Tage sind dazugerechnet weil Spermien auf den Eisprung warten können. Längere "Überlebenszeiten" sind möglich aber nicht die Norm.
    Den Test zu wiederholen sollte eigentlich nicht nötig sein, schadet aber nicht wenns dich beruhigt. :smile:
     
    #3
    Numina, 19 Oktober 2008
  5. Leyna
    Leyna (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bevor ich ein neues Thema aufmache, stell ich meine Frage einfach hier und hoffe, dass es trotzdem jemand sieht :zwinker:

    Also, ich muss nen Schwangerschaftstest machen, hab jedoch dummerweise auch noch Scheidenpilz :cry: Ich muss so Tabletten einführen und Creme drauf machen. Kann ich den Schwangerschaftstest trotzdem machen, oder beeinflussen die Tabletten das Ergebnis in irgendeiner Form?
     
    #4
    Leyna, 20 Oktober 2008
  6. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.640
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 Oktober 2008
  7. Leyna
    Leyna (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ok, alles klar. Dankeschön :smile:
     
    #6
    Leyna, 20 Oktober 2008
  8. Lonely-Soul13
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    ich hab 2 schwangerschaftstests gemacht, da mir ein gewisses ereigniss vor 8 wochen keine ruhe gelassen hat..

    habe diese aber gleich hintereinander und nicht mit dem morgenurin gemacht..
    kann man sich da trotzdem drauf verlassen?
     
    #7
    Lonely-Soul13, 21 Oktober 2008
  9. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    944
    113
    37
    Single
    Wieviele Tage nach dem kritischen Verkehr hast du die denn gemacht?
     
    #8
    squibs, 21 Oktober 2008
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.640
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 21 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste