Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwangerwahn!

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Midy, 17 Februar 2006.

  1. Midy
    Gast
    0
    Hi ho!

    Hab voll das Kindische problem!

    Ich hab das letzte mal an Heiligabend meine Tage bekommen...
    Die letzte Woche hab ich dann mal daran gedacht dass ich ja evtl doch schwanger sein könnte und mich da total reingesteigert. Nu hab ich dann gestern endlich mal nen Test gemacht und der war negativ. Jetz bin ich total sauer und enttäuscht darüber dass er negativ war und rede mir permanent ein dass ich doch schwanger sein könnte. Es gibt auch so viele Merkmale die darauf hinweisen könnten die aber wahrscheinlich irgendwas anderes sind ich mir aber einrede dass die was mit einer schwangerschaft zu tun haben. Ich bin 18 und eigetlich wäre es noch zu früh für ein Kind und ganz soo toll is der zeitpunkt nich aber ich hab im Moment so einen groooßen Kinderwunsch. Ich weiß überhaupt nich was ich machen soll... :cry:

    lg,Midy
     
    #1
    Midy, 17 Februar 2006
  2. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Dein Kinderwunsch wird aber wahrschienlich daher kommen, dass du eine Zeit lang dachtest du wärst schwanger und dich dann damit auseinandergesetzt hast. Scheinbar hat dir der Gedanke dann gefallen.
    Wenn die ganzen Umstände nicht stimmen, solltest du es jetzt aber auch nicht erzwingen unbedingt ein Kind zu bekommen.
    Würd sagen, hör auf dich da so reinzusteigern und dann vergeht das auch wieder, darfst nur nicht permanent daran denken.
     
    #2
    BouncyBabe, 17 Februar 2006
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich würd an deiner Stelle einfach mal zum Frauenarzt gehen. Denn so ganz normal ist das ja auch nicht, wenn man zwei Monate lang seine Tage nicht kriegt...

    Nimmst du denn die Pille? Oder nicht? Und wenn nicht, hast du dann normalerweise einen regelmäßigen Zyklus?

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 17 Februar 2006
  4. XxSexyxX
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    1
    nicht angegeben
    Hallo Midy...

    also mach dir nit so viele gedanken und sag nit immer das du schwanger bist. Denn 100 pro kommen deine Regeln nicht, weil du deinen Körper unter Druck setz, in dem du immer sagst/denkst du wärst Schwanger. Ich hatte auch schonmal 4 Monate lang meine Regel nit bekommen, dachte auch ich wäre Schwanger bin zum Arzt und der Test war negativ. Hatte mir das danach zwar nit eingeredet, aber doch hat mein Unterbewusst sein immer noch zweifel, obwohl ich es nit wollte. Nach 3 Monaten immer noch keine Regel, ging ich wieder zum Arzt, habe es erklärt und wurde wieder ein Test gemacht, wieder negativ. Dann hat der Arzt mir fragen gestellt, die ich problemlos beantwortet habe. Bis er dann zu mir meinte das ich im Unterbewusstsein meinen Körper nit so unter Druck setzen soll. Hab mir dann Urlaub genommen auf der Arbeit und mich entspannt und nach 1 Monat hatte ich meine Regeln. Also setz dich und deinen Körper nit so unter druck und deine Regel kommt dann von selber. :grin:

    Liebe Grüße Sexy
     
    #4
    XxSexyxX, 17 Februar 2006
  5. Midy
    Gast
    0
    Nein, die Pille nehm ich schon lange nicht mehr weil ich die absolut nicht vertragen habe. Mein Zyklus schwankt schon stark aber auch nich so extrem. Also so lange keine Regel hatte ich noch nie.

    Ich geb mir Mühe aus der Geschichte wieder rauszukommen... ich komme langsam wieder davon ab zu denken ich bin trotzdem schwanger aber den Wunsch habe ich immernoch extrem auch wenn ich ihm nicht nachkommen will. Ich denke das braucht seine Zeit. Die letzten Tage war ich ziiiemlich verwirrt über diese ganze Situation und wusste nich was ich machen soll.

    Aber zum Arzt gehe ich denk ich trotzdem mal oder?...Weil so toll wird das ja nich sein wenn ich so lange keine Regel bekomme.
     
    #5
    Midy, 18 Februar 2006
  6. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also das hört sich nach einem Problem an, dass du mal mit deinem FA dringend abklären solltest. Der lange Zeitraum kann die Kombination aus deinem unregelmäßigen Zyklus und dem Kinderwunsch sein.

    Gegen unregelmäßigen Zyklus kann Mönchspfeffer helfen, aber das solltest du wirklich erst mit dem FA absprechen.
     
    #6
    CassieBurns, 18 Februar 2006
  7. GuardianAngel
    0
    Mahlzeit ,

    also ich kann dir nur Empfehlen mal zum Arzt zu gehen.
    In meiner Ausbildung war das eine Krankheit , von 16 Mädels wurden 8 in 1,5 Jahren schwanger , eine hat die andere mehr angespornt usw.
    Nu haben alle schöne Kinder und wollen aber lieber mal wieder in die Disko. *g* (Folgen sollten bekannt sein , Abgebrochene Ausbildung, Der Freund geht stiften und eine Arbeit bekommt man mit Kind als Alleinerziehende auch schwerer)
    Kann auch an mangelndes Selbstwertgefühl liegen.
    Is echt nich böse gemeint aber dein Arzt sollte dir eine perfekte Diagnose stellen können.

    GuardianAngel:zwinker:
     
    #7
    GuardianAngel, 27 Februar 2006
  8. Midy
    Gast
    0
    *g*
    Das mit dem Selbstwertgefühl könnte stimmen.

    Mitlerweile bin ich über diesen extremen Kinderwunsch etc. hinweg und hab auch seit gestern meine Tage *g*
    Was das alles für Auswirkungen haben kann wenn man sich so unter Druck setzt wa?

    Bin mal gespannt wie das nächsten Monat so aussieht ^^
     
    #8
    Midy, 27 Februar 2006
  9. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Ich würde an deiner Stelle trotzdem zum Arzt gehen, mit nem unregelmäßigen Zyklus lässt sich nicht spaßen. Muss ja nicht gleich PCO-Syndrom sein, aber wenn ein Zyklus nicht auf 1-2 Tage regelmäßig ist, ist das behandlungsbedürftig, wenn du wirklich mal Kinder willst.
     
    #9
    CassieBurns, 27 Februar 2006
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    und wenn es doch PCOS sein sollte, muss man es trotzdem behandeln, damit die spätfolgen nicht eintreten
     
    #10
    Beastie, 5 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test