Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Memento Moritz
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    28 Dezember 2006
    #1

    Schwarm reagiert nach Weihachtsgeschenk merkwürdig

    Hallo allerseits!
    Ich bin in folgender Situation: ich habe an der Uni ein sehr nettes Mädchen kennengelernt, die mit mir zusammen studiert. Wir haben uns gerade etwas besser kennengelernt. Wir waren zusammen auf einem Weihnachtsmarkt und dann noch in einem Café. Die Sache ist nur, dass wir immer zu dritt unterwegs waren, also mit ihrer besten Freundin, die auch mit uns studiert. Es lief bisher eigentlich alles recht gut, also wir haben uns sehr gut unterhalten und uns amüsiert. Wir haben auch gemeinsame Interessen usw. Nur ist das eben bisher alles auf kumpelhafter Ebene gewesen. Ich hab ihr nun zu Weihnachten eine selbstzusammengestellte CD geschenkt. Das war 2 Tage vor Heiligabend, ich hab ihr aber gesagt, sie soll es erst am 24. aufmachen. Der Grund war, dass wir da noch in der Uni waren und ich es dort unpassend fände. Ich hab von ihr im Gegenzug selbstgemachte Plätzchen bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Und dann wartete ich die Tage auf eine Reaktion von ihr auf mein Geschenk, aber es kam nichts, außer einer sehr allgemeinen "Frohe Weihnachten"-SMS am Nachmittag des 24. Dezembers. Kann sein, dass sie da das Geschenk noch nicht aufgemacht hat, dachte ich mir. Ich hab ihr dann auch ne Frohe Weihnachten-SMS zurückgeschickt und dazu geschrieben, dass ihre Plätzchen sehr lecker sind. Sonst kam nichts mehr. Heute hab ich mich dann entschlossen, mich selbst wieder bei ihr zu melden und hab sie dann wiederrum per SMS gefragt, ob sie die nächsten Tage mal Zeit hat, um z.B. ins Kino zu gehen. Nach 2 Stunden kam dann die frustrierende Antwort: "(Freundin) und ich haben leider keine Zeit. Müssen die Tage ein Referat vorbereiten."
    Tja, und das ist es jetzt. Warum reagiert sie so? Ich versteh das nicht. Was soll ich jetzt machen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Merkwürdig...
    2. Schwärmerei?!
    3. schwarm
    4. Merkwürdig und unheimlich
    5. merkwürdige Neigung?
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    28 Dezember 2006
    #2
    Mh , dass das am Weihnachtsgeschenk liegt, bezweifle ich mal.
    Schon mal überlegt, ob ihre Freundin vielleicht auf dich steht und diese gemeinsamen Aktionen irgendwie ein Kuppelversuch sind? Ich will dir auch nichts einreden, aber sowas kommt ja öfter mal vor ;-)

    Vielleicht hat sie aber auch wirklich keine Zeit... Andererseits, es sind ja Ferien...

    Hat dir die Freundin auch was geschenkt?
     
  • Pitti
    Pitti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #3
    vlt hat sie wirklich keine zeit ?! mit dem geschenk hat das bestimmt nichts zu tun. aber trau dich mal ihr zu sagen was sache ist- so machst du dir doch immer wieder unnütze gedanken darüber wie sie sich wann verhält. tu dir selber den gefallen :zwinker:
     
  • Memento Moritz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    28 Dezember 2006
    #4
    Hm.. ich interpretiere das aber eher als Zurückziehen. Ich hätte zumindest ein "Danke für die CD" erwartet. Und ich meine, selbst wenn man ein Referat vorbereiten muss, sollte dennoch Zeit für Kino bleiben (es sind ja Ferien). Naja, ich melde mich jetzt lieber erstmal nicht mehr. Ich befürchte, ich hab sie mit dem Geschenk verschreckt, da will ich sie jetzt nicht noch nerven.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #5
    mal was anderes...was war denn auf der cd drauf?
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    28 Dezember 2006
    #6
    hehe genau DAS wollte ich auch fragen
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #7
    Ich glaub auch eher kaum, dass es etwas mit der CD zu tun hat!
    Aber warum rufst Du sie nicht einfach an und fragst was los ist? Vielleicht hatte sie wirklich keine Zeit oder sie war wegen irgendetwas anderes sauer oder gestresst und hat es an Dir ausgelassen.
    Falls sie dann noch immer so abweisend ist, kannst Du Dich ja noch immer zurückziehen.
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    28 Dezember 2006
    #8
    stimmt, das ist eigentlich echt wichtig zu wissen.
     
  • Memento Moritz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    28 Dezember 2006
    #9
    Also wir haben uns ja auf unserem Weihnachtsmarktbesuch u.a. über Musik unterhalten und ich hab mir da gleich mal ihren Geschmack gemerkt und dementsprechend so gut wie möglich die Lieder zusammengestellt. Das waren u.a. Bryan Adams, Joe Cocker, Aretha Franklin, Phil Collins, Roxette. Wollte mit den Liedern auch durch die Blume n bisschen was aussagen, also es sind zum Teil Songs über Liebe (Mr. Big "To Be With You", Edwyn Collins "A Girl Like You", The Flames "Everytime", Take That "Patience").
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    29 Dezember 2006
    #10
    Tut mir leid, es klingt für mich nach einer höflichen Abfuhr.
     
  • Texterin
    Texterin (36)
    Benutzer gesperrt
    124
    0
    0
    Verheiratet
    29 Dezember 2006
    #11
    Das denke ich leider auch!!:jaa:
     
  • Memento Moritz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    13 Januar 2007
    #12
    Es gibt wieder Neuigkeiten:
    Heute sah ich sie zum ersten Mal nach den Ferien wieder in der Uni. Sie hat sich ganz normal verhalten, also nett und freundlich mit mir geredet und gewitzelt, so als ob nichts wär. Das hat mich dann doch verwirrt und später hab ich sie schließlich per SMS gefragt, was sie denn eigentlich von meiner CD hält, die ich ihr zu Weihnachten geschenkt habe, weil ich ja bisher keine Reaktion von ihr dazu bekommen habe. Daraufhin kam dann die Antwort:
    "Ach ja danke dir nochmal, die CD ist net schlecht, manche Lieder waren jetzt nicht so mein Fall aber das konntest du ja nicht wissen aber ansonsten ist sie gut."

    Sehr viel schlauer bin ich jetzt leider nicht. Hat sie sich nicht gemeldet, weil ich ihren Geschmack nicht ganz getroffen habe oder weil sie mir keine Hoffnung auf mehr machen wollte? Womöglich hat sie auch noch nicht geblickt, dass ich sie gern mag (was ich allerdings sehr seltsam fände, denn man schenkt ja nicht einfach so jemandem was). Seufz, es ist zum verzweifeln :kopfschue
     
  • Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    13 Januar 2007
    #13
    ich glaub, dass sie es sicher gerallt hast, wie gern du sie hast und sie daher auf abstand geht, weil sie angst hat es dir zu sagen oder mitzuteilen, dass es für sie nicht mehr ist!
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    13 Januar 2007
    #14
    Ja, genau das denk ich auch.
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2007
    #15
    Das ist ziemlich eindeutig. Es ist sicher traurig, aber mehr als Freundschaft wird da nicht drin sein. Überleg dir, ob du damit leben kannst, ansonsten geh vielleicht auch mal etwas auf Distanz...
     
  • Memento Moritz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    14 Januar 2007
    #16
    Ich glaube ihr habt Recht, danke für eure Antworten. Ich werd das akzeptieren müssen und mich ganz normal wie bisher auf Freundschaftsbasis zu ihr verhalten. Ist leider etwas, das bei mir regelmäßig der Fall ist. Ich habe weit mehr gute Freundschaften zu Frauen als zu Männern, aber eine Beziehung will keine mit mir haben. Es ist wie verhext.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste