Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ramona33
    Gast
    0
    6 Juli 2008
    #1

    Schwarze Haare lassen sich nicht rot tönen, oder doch?

    Ich habe dunkelbraune/schwarze Haare. Jetzt habe ich mehrmals versucht sie rot (Mahagoni von Garnier, kein helles Rot!) zu tönen, was nicht geklappt hat. :kopfschue

    Hat jemand Erfahrungen mit anderen Marken?
    Oder sonstige Tipps wie es funktioniert?
    :smile:

    Bin gerade bisschen ratlos, weil ich unbedingt rot möchte, schwarz steht mir trotz Naturfarbe nicht besonders finde ich...

    Färben möchte ich sie nicht, da das so schnell wieder rauswächst und dann immer wieder nachgefärbt werden muss.

    Danke für eure Antworten schon einmal!

    Ramona
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Haare schwarz tönen
    2. Blondierte Haare rot tönen?!
    3. haare tönen
    4. schwarze Haare?
    5. schwarze Haare
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    6 Juli 2008
    #2
    "tönen" kann man seine Haare doch eh nicht dunkler, das geht doch nur mit dauerhafter Coloration (färben), soweit ich weiß...
     
  • DarkPrince
    Gast
    0
    6 Juli 2008
    #3
    Nein das wird wohl nicht gehen. Müsstest sie dann vorher aufhellen und dann rot färben :zwinker:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    6 Juli 2008
    #4
    Du kannst deine Haare mit ner Tönung nicht heller bekommen. Auch mit ner normalen Coloration wirst du, je nach Ausgangsfarbe, vielleicht zwei Nuancen heller werden. Was du maximal erreichen kannst, ist ein Rotschimmer, aber schwarze Haare rot zu bekommen, ist ein Ding der Unmöglichkeit, egal ob gefärbt oder getönt.
    Wenn du deine Naturfarbe nicht magst, musst du entweder blondieren und dann rot drüberfärben oder du versuchst mal diese Farben von Schwarzkopf in der dunkelblauen Verpackung (hab den Namen vergessen)... Da gibts violett und rot und sowas und die sind glaube ich auch für dunkle Haare geeignet. Von Poly gibts sowas auch.

    Das Ansatzproblem wirst du sowieso immer haben, rote Pigmente gehen, wenn sie mal drin sind, gaaaanz schwer wieder raus, auch bei ner Tönung.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2008
    #5
    Anders herum. Heller kann man nicht tönen. Dunkler schon :zwinker:


    @TS: Geh doch zu nem Friseur und lass dich beraten. Kostet zwar evtl bissl mehr, aber dafür bekommst du dann das Ergebnis das du haben willst.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    6 Juli 2008
    #6
    Heller tönen geht sowieso nicht, heller färben ohne vorheriges Blondieren wahrscheinlich auch kaum. Da kriegst du vielleicht nen Reflex/nen Schimmer rein, das war's dann aber auch.
     
  • DarkPrince
    Gast
    0
    6 Juli 2008
    #7
    Da wird auch der Friseur nicht viel machen können. Da sie ja sagte, daß sie nicht färben will. Also geh ich mal davon aus, daß blondieren, was wohl das Einzigste in dem Fall ist was helfen würde, auch darunter fällt :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2008
    #8
    Ah, dass sie nicht färben will hatte ich überlesen, aber das wird die einzige Möglichkeit sein die sie hat.


    Dann liebe TS musst du abwägen: deine jetzige Haarfarbe behalten oder die Wunschfarbe bekommen und dann eben immer Ansatz nachfärben lassen.
     
  • nallee
    nallee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2008
    #9
    ja. und das blondieren macht die haare soo kaputt :/ ich hab das zweimal gemacht - von schwarz auf pink. und meine haare waren danach wie plastik. immer wenn ich mit meinen händen durch meine haare gegangen bin, hatte ich nen büschel haare in der hand. ich würde es an deiner stelle gar nicht machen :/ rot ist sowieso eine farbe, die sich total schnell auswaschen lässt. max. nach zwei wochen müsstest du sie wieder färben.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    6 Juli 2008
    #10
    also ich habe auch dunkelbraune fast schwarze haare aaaaber die sind so getönt, hätte sonst ein normales braun.

    LEIDER gehen die mir immer wieder ins rot!!!!!!!!! ich hasse rot!!!!!!!!!
    lieber blaue haare als rot!
    du willst rote und bekommst sie nicht und ich anders rum...
    die welt ist einfach nicht fair! ganz klar... :geknickt: :flennen:


    deshalb hätt ich eigentlich gesagt, rot reinbringen geht ganz bestimmt... :zwinker: aber ich bin halt kein coiffeur!

    wiso gehste denn nicht einmal zum coiffeur? :hmm:
    mal "vor tönen" :tongue:
    dann kannste evt nach deine packungen selber kaufen und drauf tun. evt gehts dann besser?



    sheilynisch getestet!!!

    das ist wirklich eine katastrophe!

    ich habe in meine fast schwarzen haare, violette stränen reingemacht... oder machen wollen. :rolleyes:

    die strähnen wurden 2 mal stark gebleicht.
    dann kam das violett.
    naja. in wneigen tagen, hat man nichts mehr von violett gesehen. es war noch irgend ein rot, leicht braun mit bisschen blond.
    eeecht komisch und ZUDEM sind diese haare jetzt NICHT mehr zu gebrauchen.
    sowas mach ich NIE NIE NIE NIE wieder... :zwinker:
    dort kann ich sie fast nicht durchkämmen, es hat knöpfe und sie brechen dort ab und sie sind zum anfassen, garnicht schön.
    wie du sagst...

    würde ich jedem davon abraten, so stark zu bleichen.
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    6 Juli 2008
    #11
    Vielleicht mal Henna bzw Pflanzenhaarfarbe ausprobieren. Die macht natürlich nicht heller aber vielleicht kriegt sie ein hübsches rot-schwarz hin.
     
  • Ramona33
    Gast
    0
    6 Juli 2008
    #12
    danke für eure antworten!

    mit einer tönung wirds wohl nicht klappen... schade!

    eure erfahrungen mit blondieren hören sich nicht wirklich gut an :ratlos: werde vielleicht zum frisör gehen, auf jeden fall bleich ich mir die haare nicht zu hause...
    ich sehe total oft frauen mit rotgefärbten haaren.. die können sich doch nicht alle zuvor die haare "kaputt gebleicht" haben, oder doch? :eek:

    @ tinu: doof gefragt, aber woher bekommt man henna-tönungen, hab sowas noch nicht in der drogerie gesehen.
    probieren werde ichs auf jeden fall mal, owbohl ich eigentlich ein "starkes rot" wollte.
     
  • nallee
    nallee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2008
    #13
    zuhause bleichen ist sowieso keine gute idee, aber selbst der "professionelle friseur" wird deine haare durch das bleichen nicht so gesund halten können, wie sie jetzt sind.
    und naja, die frauen könnten davor ja auch blonde haare gehabt haben :zwinker:
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    6 Juli 2008
    #14
    Im Reformhaus auf jeden Fall. Ansonsten hat , soweit ich weiß, Müller welche. DM eventuell auch.. Ich hab auch noch andere nicht-chemische Färbungen im Sinn, die man vielleicht ausprobieren könnte, aber da muss ich erst den Namen raussuchen. :zwinker:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    6 Juli 2008
    #15
    Kannst auch mal in türkischen Läden schauen, da gibt es auch Henna.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    6 Juli 2008
    #16
    Es waren nicht alle Rothaarigen früher mal dunkel- oder gar schwarzhaarig :tongue: In hellbraunes Haar bringt man rot schon rein, aber halt nicht in dunkelbraunes und in schwarzes erst recht nicht.
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    9 Juli 2008
    #17
    Ja,das ist aber sicher pures Henna. Und ich weiß nicht ob das genauso leicht anzuwenden ist, wie die Pflanzenhaarfarben..dies im übrigen auch noch in verschiedenen Farbtönen gibt.

    Manic Panic heißt übrigens die andere Farbe.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste