Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bekleidung Schwarzes Top - wie kombinieren?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 12900, 8 Juli 2010.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Hey,

    es hört sich vielleich doof an, aber ich finde, schwarz ist immer schwer zu kombinieren. :grin: :ashamed:

    Normalerweise trage ich auch nie schwarz, außer zur Arbeit oder bei festlichen Anlässen.

    Ich möchte aber am Samstag zu einem Festival ein schwarzes Spaghettiträgertop mit etwas "Spitze" am Kragen anziehen, hab aber keine Ahnung, was ich dann untenrum anziehen könnte.

    Dunkelblaue Jeans: ich bin komplett dunkel gekleidet, gefällt mir nicht.
    Sehr helle Jeans/heller Jeansrock: ich finde, das sieht in Kombi mit schwarz irgendwie billig aus. :ratlos:
    Beige/hellbrauner Rock bzw. seeehr kurze Hotpant: gefiele mir, aber man sagt ja immer, braun und schwarz geht nicht. :hmm: Könnte außerdem zu nuttig aussehen. Außerdem ist mir die Hose vermutlich doch etwas zu kurz, und Röcke gefallen mir nicht so gut an mir.

    Ich könnte auch morgen noch was kaufen, aber was? Am besten auf jeden Fall eine kurze Hose, nur in welcher Farbe?

    Sorry, falls die Frage komplett dämlich klingt. :ashamed:

    Achja, und welche Schuhe (habe nahezu alles an Farben zu bieten :grin:) und welchen Schmuck trägt man zu schwarz?
     
    #1
    User 12900, 8 Juli 2010
  2. User 37179
    User 37179 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Schwarz passt doch fast zu allem (ich finde aber auch, dass es irgendwie nciht zu braun passt :grin: ).

    Wie wär's mit ein bisschen Farbe?

    Ruhig was kräftiges wie rot oder lila, pink, grün, was dir eben gefällt, als Shorts oder Rock und wenn vorhanden vielleicht noch farblich passende Ohrringe oder so. Dann würde ich aber schwarze Schuhe dazu anziehen, mir wär das sonst zu viel Farbe. :grin:
     
    #2
    User 37179, 8 Juli 2010
  3. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich denke, es würde gut zu den dunkelblauen Jeans passen. Du kannst das ganze ja dann einfach mit bunten Accessiores aufpeppen- z.B. eine lila Kette und Tasche oder so.

    Allgemein find ichs aber ziemlich schwer hier einen Tipp abzugeben, ohne zu wissen, was für ein Top das nun ist.
    Könntest du vielleicht ein Bild davon posten, dann wär die Entscheidung sicher einfacher!

    Lg
     
    #3
    Moonlightflower, 8 Juli 2010
  4. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Also bunt finde ich auch nicht so schön zu schwarz. Ich weiß nicht, aber ich finde schwarz so "hart" und daher passt es in meinen Augen eben auch nicht zu sonderlich viel. :ratlos:

    Dunkelblau finde ich auch am besten, aber es sieht so dunkel und unsommerlich aus...:hmm: Außerdem sind das lange Hosen, aber ne kurze blaue Short könnte ich mir ja kaufen.

    Foto hab ich leider keins, aber es ist wirklich einfach ein Spaghettiträgertop, am Ausschnitt hat es etwas Rüschen, aber die sieht man kaum. Gabs mal bei H&M. :zwinker:
     
    #4
    User 12900, 8 Juli 2010
  5. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich find schwarz in Kombi zu hellen Jeans eigentlich nicht schlecht, trag ich auch gerade :zwinker:
     
    #5
    Asti, 8 Juli 2010
  6. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.881
    Verheiratet
    Ich hab im Schrank mind. 15 komplett schwarze Tops und trage die eigentlich zu allem. Weißer Leinenrock, grauer Leinenrock, jede Jeans, graue Stoffhose...

    Wüsste nicht, wo es da Kombiprobleme geben soll?

    Ich denke, dass es dir eher nur ungewohnt ist. Ich bin heute seit 25 Jahren das erste mal mit einem weißen Oberteil vor die Tür, da denke ich auch dauernd, es steht mir nicht :zwinker:
     
    #6
    User 20579, 8 Juli 2010
  7. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Da du auf einem Festival bist, würde ich schon zu Shorts tendieren :zwinker: Ist ja nun auch warm dort! Mit hellem beige kann man das schon tragen, finde ich, ist ja nun kein Schokobraun (da mag ich die Kombi auch nicht so sehr). Oder einer Jeansshorts..

    Zieh doch einfach das Top während der Auswahl deiner Shorts an :zwinker: Vielleicht fällts Dir dann ja leichter eine Entscheidung zu treffen!
     
    #7
    User 85918, 8 Juli 2010
  8. User 37179
    User 37179 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Kräftige Farben passen schon dazu, finde ich. Pastellfarben find ich auch nicht so passend, aber ein kräftiges lila oder rot, oder so... :jaa:

    Aber im Prinzip passt schwarz ja zu allem- ist wahrscheinlich nur ungewohnt. :zwinker:
     
    #8
    User 37179, 8 Juli 2010
  9. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Also weiß liebe ich und kann ich auch toll kombinieren! :tongue:

    Hmm, vielleicht trag ich dann echt die hellen Jeans, die sehen wenigstens etwas sommerlich aus...Röcke sind ja eh nicht so festivaltauglich.

    Stimmt wahrscheinlich, dass ich es einfach nicht gewohnt bin. Für mich hat das immer gleich einen seriösen oder festlichen Touch...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:49 -----------

    Hab ich schon gemacht, aber es war nicht zufriedenstellend. :rolleyes: :grin:
     
    #9
    User 12900, 8 Juli 2010
  10. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ziehst du denn eine lange Jeans an, RiotGirl?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:50 -----------

    Na das ist dann eher blöd :grin:
     
    #10
    User 85918, 8 Juli 2010
  11. Kerze-im-Feuer
    Öfters im Forum
    222
    53
    28
    nicht angegeben
    was für nen Festival ist es denn?

    Also wenn du das schwarze Top nicht mit dunklen Farben, nicht mit Bunten farben und nicht mit hellen Farben kombinieren willst ergiebt sich ein ziemlich arges Problem :zwinker: Und da du schwerz nicht so gerne magst würde ich dir nicht empfehlen extra was passendes zu dem Top zu kaufen, was es mal bei H&M gab (klingt wie gekauft und kaum angehabt) und du die neuen Sachen dann auch nicht wirklich toll findest...

    Wie wärs wenn du morgen los ziehst, dein Lieblings Rock/Hose/was auch immer samt schmuck anziehst und dir dann ein passendes Top kaufst was du richtig gerne magst?
     
    #11
    Kerze-im-Feuer, 8 Juli 2010
  12. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht so recht, ich werde ja lange dortbleiben und nachts kann es ja schon sehr kühl werden, oder? Was würdet ihr denn tragen?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:52 -----------

    Es ist ein "umsonst&draußen" Festival. :zwinker:

    Das Top hab ich schon oft getragen, aber meistens in der Disco oder unter Strickjacken, und da war es eben einfacher. :zwinker:
    Und zu dunklen Jeans hatte ich es auch schon oft an, aber das finde ich bei den Temperaturen irgendwie unpassend.
     
    #12
    User 12900, 8 Juli 2010
  13. GreenEyedSoul
    0
    Wenn dir blau, grau, braun zu dunkel ist und du keine Farbe willst, bleibt ja gar nichts mehr übrig. :grin:

    Braun würde ich auch nicht unbedingt dazu tragen. Da bin ich mir auch nie sicher, ob das nun zusammen passt oder ganz doof aussieht.
    Ich finde knallrot und schwarz ziemlich gut. Khaki und schwarz gefällt mir auch gut.
    Und ja, eine hellblaue kurze Jeanshose sieht natürlich auch schön aus.
    Eigentlich kann man mit schwarz nicht viel falsch machen. :grin:
     
    #13
    GreenEyedSoul, 8 Juli 2010
  14. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Das dachte ich auch immer!:cry: :grin:

    Ach, ich schau morgen früh mal, ob ich was passendes finde, und wenn nein, dann trage ich die hellen langen Jeans.

    Achja, beim Anprobieren kam mir der Geistesblitz: meine ultrakurze hellbraune Hose würde ja toll mit einem etwas lockerern weißen Top aussehen...vielleicht finde ich so eins ja morgen. :grin: :link:
     
    #14
    User 12900, 8 Juli 2010
  15. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Na tagsüber würde ich defintiv so wenig Stoff wie möglich tragen, hier kühlt es sich nachts noch nichtmal auf 20 Grad runter, sodass ich zwar eine Strickjacke und lange Hose mitnehmen würde, aber ob ich sie dann auch anziehe, ist nochmal ne andere Kiste!

    Bevor ich mir da den Wolf abschwitze, habe ich lieber noch irgendwas in ner Tasche dabei! :zwinker:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:59 -----------

    Ja, das hört sich doch gut an :smile: Fühlst Dich bestimmt wohler drin und nicht so seriös! Außerdem wirst du Dich nicht totschwitzen und für Abends halt vorsichtshalber was mitnehmen zum überziehen.. :zwinker:
     
    #15
    User 85918, 8 Juli 2010
  16. GreenEyedSoul
    0
    Also wegen nachts würde es sich ja schon anbieten, einen Jeansrock anzuziehen und dann einfach eine Leggins und eine Strickjacke einzupacken.
    Obwohl ich nicht glaube, dass du die brauchen wirst, weil es im Moment ja wirklich sehr warm ist, auch nachts.
     
    #16
    GreenEyedSoul, 8 Juli 2010
  17. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ok, dann werde ich mir mal was ins Auto legen, nicht dass ich noch erfriere, ich Frostbeule. :grin: Es fängt aber erst um 20h an, daher seh ich ja, wie warm es dann noch ist.

    Danke für Eure Tipps schonmal! :smile:
     
    #17
    User 12900, 8 Juli 2010
  18. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Also ich würde eine Jeans (von der Farbe her ca. so) dazu kombinieren. Unter Tags kannst du sie ja aufrollen, falls es heiß werden sollte.
    Jeans sind einfach praktisch, waschbar und lassen sich mit Accessoirs beliebig stylen.

    Shorts sind unter Tags sicher toll, aber am Abend könnten sie etwas zu kühl werden...
    Bei uns war die letzte Nach z.B. ziemlich kalt.
     
    #18
    *Fleur*, 8 Juli 2010
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Das ist momentan mein Trick seitdem Leggins wieder tragbar sind :tongue:
    Tagsüber kurzer Rock und Top und für abends hab ich dann oft ne Leggins in der Handtasche. Strickjacke kann man vorher noch um die Hüften knoten-so ist man für kühle Sommerabende gewappnet.

    Zur schwarzen Top Sache:
    Ich habe auch ein schwarzes Trägertop das ich zu fast allem kombiniere: Rock (in allen Farben), Hosen, Jeans, Shorts etc.
    Wichig ist nur das sich das schwarz später irgendwo in deinem Outfit widerholt und dazu kann man ja schwarze Schuhe oder schwarzen Lederschmuck tragen.
    Ich steh auch total auf die Kombi schwarz/rot oder schwarz/weiß.
     
    #19
    User 75021, 8 Juli 2010
  20. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Genau die Farbe finde ich zu schwarz ideal, aber ich hab leider keine Hose in der Farbe. Nur sehr dunkel (mein Allzeit-Favorit, trage ich fast immer, dazu dann aber eben fast immer helle Oberteile) und sehr hell.


    Die Idee mit der Legging ist auch gut, da auch der hellbraune Rock + weißes Top in Frage kommt, und ne Legging passt ja echt überall rein.

    Danke, ihr habt mir schon mal weitergeholfen! :zwinker:
     
    #20
    User 12900, 8 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwarzes Top kombinieren
sabyy
Lifestyle & Sport Forum
5 Mai 2015
28 Antworten
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
3 Januar 2015
28 Antworten
Zuckerschnütche
Lifestyle & Sport Forum
4 Mai 2007
5 Antworten