Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schweller?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Mr. Poldi, 24 August 2003.

  1. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    So, ich hoffe mal hier gibt es jemanden der sich mit KFZ-Technik etwas besser auskennt als ich (0 Ahnung).

    Ich hab vor mir ne Funk-ZV (Waeco MT-150 für nen Astra F) zu kaufen, allerdings macht mich die Einbauanleitung etwas stutzig:

    "Die Ansteuerung der Fahrzeugblinker erfolgt am Kabelstrang hinter der linken Schwellerverkleidung. ... Demontieren Sie die linke Schwellerverkleidung. Hinter der rechten Schwellerverkleidung befindet sich ein Kabelstrang ..."

    Hierzu ein paar Fragen:
    - Taugt das Teil (Waeco MT-150) was?
    - Was zum Geier ist ein Schweller, bzw. wo finde ich das Teil?
    - Hat jemand sowas schonmal eingebaut, kriegt das ein KFZ-technischer Laie hin?
    - Und zu guter letzt: Was denn nun - links oder rechts?

    Herzlichen Dank :smile:
     
    #1
    Mr. Poldi, 24 August 2003
  2. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Hab da auch wenig ahnung. Würde das aber eher der Werkstatt überlassen (Boschdienst, A.T.U, etc.) weil man da viel falsch machen kann und u.u. ist dann die komplette elektronik hin..
     
    #2
    muenti, 24 August 2003
  3. kerl-im-pech
    0
    der schweller is das was unter deiner tür lang läuft und zwar vonner front bis zum heck, da sind oft kabel drinne, die musst du auch abnehmen wenn du kabel für ne endstufe hinten ziehen willst.


    wenn die anleitung nich so bescheuert geschrieben wäre könnte das jeder laie ja

    nimm einfach mal die linke schwellerverkleidung ab und schau ob dahinter der besagte kabelstrang ist, aber pass auf wenn die so wie beim golf mit klipsen befestigt sind kauf am besten schon welche nach weil die brechen leicht beim demontieren ab.
     
    #3
    kerl-im-pech, 24 August 2003
  4. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @muenti:
    Naja, da mmüssen eigentlich nur 2 Kabel (halt die für Blinker rechts/links) angeklemmt werden, die Verkabelung mit der ZV-Elektronik erfolgt per Steckkontakt.
    Sollte also halbwegs Idotensicher sein. Technisch seh ich da auch weniger ein Problem (Radio & Freisprechanlage hab ich ja auch hingekriegt), ich wusste halt nur ned was ein Schweller ist :grin:
    Klar wäre Werkstatt o.ä. stressfreier, aber wenn ich es selbst mach kostet es nix :zwinker:
     
    #4
    Mr. Poldi, 24 August 2003
  5. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    @Kirby:
    Wenn das so ist, wie du beschrieben hast, dann hast du recht!
     
    #5
    muenti, 24 August 2003
  6. Monique
    Gast
    0
    #6
    Monique, 24 August 2003
  7. GSi
    GSi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    #7
    GSi, 26 August 2003
  8. knieschrammer
    0
    halt!

    nix mit der linken schwellerabdeckung demontieren!
    an die blinker kommt man doch viel leichter hin.
    direkt an den blinkern :zwinker:

    nein das mit den schwellern ist klar missverständlich, schweller sind im normalfall die "teile" unter den türen, die die optik tieferziehen.

    also zum einbau:
    -die steuereinheit der original zv ist im beifahrerfußraum hinter der verkleidung, kabelfarben weiß ich nichtmehr auswendig ist schon 2jahrer her dass ich sowas eingebaut hab(bei nem astra)

    -die kabel der blinker wie gesagt direkt am blinkerhebel bzw direkt hintendran in der verkleidung, oder was ich persönlich besser finde übers standlicht, das greift man dann direkt am lichtschalter ab, und was am besten ist, bei opel ist das ganze so belegt, dass nur die standlichter und die rückleuchten nicht angehen. ist wesentlich schöner wie das rumgeblinke....


    bei weiteren fragen einfach schreiben, kann dann nochmal schauen
     
    #8
    knieschrammer, 26 August 2003
  9. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben

    1) jein, die mt 350 hat mehr funktionen, ist für später besser programmierbar.wenn es nur die zv + ffb sein soll, dann reicht die alleridngs völlig

    2) ein schweller befindet sich auf de rlinken zw rechten seite des wagens, zwischen den reifen, des lange *metallstück*
    allerdings werden die kabel innen angeklemmt, somit ist die plastikverkleidung im innenraum an den türen zu entfernen(der kabeltunnel dort)

    3) installiert sind mt 350 und ml44, ich hab keine ahnung von elektronik bzw technik(wirtschaftsgymmi *g*)
    dir zv dauerte bei mir etwa 3 stunden, die ffb 4. der großteil der zeit ging drauf beim verkleidung abnehmen.
    du musst nicht viel tun:

    minus der batterie abklemmen(jaja, aber wenn vergessen...) :smile:

    verkleidung der türen entfernen
    stellmotoren mit 2 schrauben befestigen(vorher bohren *g*)
    stellmotoren mit der stange am türpin verbinden
    kabel verbinden(steckbar)
    guten massepunkt finden und masse dort befestigen
    stromverteiler suchen und dort + abzapfen


    bei der ffb musst du auch nicht viel tun:
    kabelabzweigverbinder kaufen(die clipsbaren sind toll*g*)
    masse und plus anschließen
    2 kabel an die externe steuerung der zv hängen
    türkontakt anschließen
    innenlicht anschließen
    blinker anschließen


    wo du das alles findest steht ind er anleitung, ich fahre keinen opel, habe allerdings die anleitung hier wo auch opel drin steht
    in der anleitung wird das gut beschrieben, deswegen mach dir keine sorgen. die anleitung der ffb allerdings ist sehr schwer zu verstehen, nach dem einbau hab ich sie allerdings verstanden, könnte dir noch helfen wenn du probleme hast.

    gruss


    len
     
    #9
    len, 27 August 2003
  10. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ZV ist ja schon serienmäßig drin, es geht nur um die ffb + blinkeransteuerung.

    Ich wart jetzt einfach mal bis das Teil da ist (sollte nächste Woche kommen denke ich) und dann schauen wir mal :smile:

    Schonmal herzlichen Dank an alle!
     
    #10
    Mr. Poldi, 27 August 2003
  11. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    aso, naja, dort ist ein schaltplan drin, der müsste meinem alleridngs ähneln.
    auf jeden fall klappt es, auch wenn es länger dauert :smile:
     
    #11
    len, 28 August 2003
  12. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vermelde Erfolg :smile:

    Allerdings finde ich die angegebene Einbauzeit von "ca. 20 Minuten für Laien" doch ein wenig geschönt - ich hab ca. 2 1/2h gebraucht. Lol.

    Das größe Problem war die Kabel für die Blinkeransteuerung von der Beifahrerseite zur Fahrerseite zu verlegen - dafür muss man ja das halbe Auto auseinandernehmen :frown:
    Naja, nach dem das alles geschafft war hab ich mich gefreut dass es auf Anhieb funktioniert ... bis ich das Radio eingschaltet hab.
    Das blieb nämlich stumm (klar, Diebstahlschutz da die Batterie abgeklemmt war). Hatte ich auch mit gerechnet und den Radiocode schon zur Hand, nur annehmen wollte ihn das blöde Ding ned. Eine kurze Recherche per Google hat aber dann auch dieses Problemchen gelöst: Die Zündung muss eingeschaltet sein.

    @Monique:
    > Zum öffnen wirst du braun-weiß und zum schließen braun-rot brauchen.
    Es war schwarz/weiß und schwarz/grün aber thx anyway.

    @len:
    > 4. der großteil der zeit ging drauf beim verkleidung abnehmen.
    Oh ja! Und zum Kabel im/hinterm Armaturenberett durchfummeln ..

    Summa summarum: Technisch eher einfach aber aufwendig - beim nächsten mal klappt's bestimmt schneller, hehe.
     
    #12
    Mr. Poldi, 15 September 2003
  13. GSi
    GSi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    Glückwunsch :smile:

    Naja, grad bei so Sachen ist es immer gut wenn man so ein
    "Jetzt machs ich mir selbst" oder "Wie machs ich mir selbst" Buch zur Hand hat...
    ich hoffe ihr wisst was ich mein :grin:

    Sonst kann ich nur sagen.. ich freu mich schon auf den Einbau meiner Alarmanlage :grin:
     
    #13
    GSi, 16 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test